TV-Serie | Folgen 1-8 | 2016-2017 | ARD [de], BR [de], Degeto [de], SWR [de] | Krimi | Deutschland

Drehdaten

Drehbeginn08.08.2016
Drehende17.12.2016
DrehorteBayern , Tschechien, Berlin

Szenen

  • DAS VERSCHWINDEN - R: Hans-Christian Schmid - 2016 - ARD, BR, Degeto, SWR
  • DAS VERSCHWINDEN - R: Hans-Christian Schmid - 2016 - ARD, BR, Degeto, SWR
  • DAS VERSCHWINDEN - R: Hans-Christian Schmid - 2016 - ARD, BR, Degeto, SWR
  • DAS VERSCHWINDEN - R: Hans-Christian Schmid - 2016 - ARD, BR, Degeto, SWR
  • DAS VERSCHWINDEN - R: Hans-Christian Schmid - 2016 - ARD, BR, Degeto, SWR
  • DAS VERSCHWINDEN - R: Hans-Christian Schmid - 2016 - ARD, BR, Degeto, SWR
  • DAS VERSCHWINDEN - R: Hans-Christian Schmid - 2016 - ARD, BR, Degeto, SWR
  • DAS VERSCHWINDEN - R: Hans-Christian Schmid - 2016 - ARD, BR, Degeto, SWR
  • DAS VERSCHWINDEN - R: Hans-Christian Schmid - 2016 - ARD, BR, Degeto, SWR
  • DAS VERSCHWINDEN - R: Hans-Christian Schmid - 2016 - ARD, BR, Degeto, SWR
  • DAS VERSCHWINDEN - R: Hans-Christian Schmid - 2016 - ARD, BR, Degeto, SWR
  • DAS VERSCHWINDEN - R: Hans-Christian Schmid - 2016 - ARD, BR, Degeto, SWR
  • DAS VERSCHWINDEN - R: Hans-Christian Schmid - 2016 - ARD, BR, Degeto, SWR

Kurzinhalt

In Forstenau, einer Kleinstadt nahe der tschechischen Grenze, verschwindet die zwanzigjährige Janine Grabowski (Elisa Schlott). Während vieles darauf hindeutet, dass sie klammheimlich der Provinz den Rücken kehren wollte, ist ihre Mutter Michelle (Julia Jentsch) überzeugt, dass Janine etwas zugestoßen sein muss. Die Vermisstenanzeige verschwindet allerdings schnell in den Akten der Polizei. Niemand mag an ein Verbrechen glauben, nicht hier. So ist Michelle gezwungen, sich auf eigene Faust auf die Suche zu machen. Je mehr sie über ihre Tochter und deren Umfeld in Erfahrung bringt, desto stärker stellt sich ihr die Frage, wie sehr ihr eigenes Verhalten in der Vergangenheit dazu beigetragen hat, ein Netz aus Lügen und Geheimnissen zu spinnen, in dem Janine nicht das einzige Opfer bleibt. (Quelle: ARD)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Julia JentschMichelle [DHR]
 Elisa SchlottJanine Grabowski [DHR]
 Johanna IngelfingerManu Essmann [DHR]
Sebastian BlombergLeo Essmann [DHR]
 Nina KunzendorfSteffi Essmann [DHR]
 Isabella Bartdorff
Nicole Göhl [DHR]
 Saskia RosendahlLaura Wagner [DHR]
 Mehmet Atesci
Tarik Karaman [DHR]
Caroline EbnerAnnegret Wagner [DHR]
 Martin Feifel
Jens Köhler [DHR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
BesetzungCasting Director Alexandra Koknat
BesetzungCasting Director Suse Marquardt
BesetzungCastingassistentin Maren Friedrich
DrehbuchDrehbuchautorBernd Lange
DrehbuchDrehbuchautorHans-Christian Schmid
DrehbuchDramaturgin,Script Consultant Juliane A. Ahrens
FilmgeschäftsführungFilmgeschäftsführerin Janina Bukowski
FilmgeschäftsführungAssistent der Filmgeschäftsführung Jörg Huke
KameraKameramann/DoP Yoshi Heimrath
KameraUnterwasser Kameramann Andrés Lizana PradoDrytech (techn. Support) ALEXA Scubacam

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
Production Design / SzenenbildFahr- und Flugzeuge Filmcops e.K - Andreas HeinzelPolizeifahrzeuge, Uniformen, Pol. Beamte
Production Design / SzenenbildFahr- und Flugzeuge Garage76Spielfahrzeuge u.Set
Production Design / SzenenbildKostüm COMME des COSTUMESKB: B. Lohrer-Horres
Production Design / SzenenbildKostüm LEON ActionteamPolizei Uniformen
Production Design / SzenenbildKostüm Theaterkunst GmbH KostümausstattungKB: B.Lohrer-Horres
Production Design / SzenenbildLocations und Studios Location Networx
Production Design / SzenenbildRequisiten LEON ActionteamPolizei Requisiten
Production Design / SzenenbildRequisiten Sonnewald
Production Design / SzenenbildVideo/Computerzuspielungen Team-EndeffektEinsp. PC
ProduktionFinanzen, Recht und Versicherung adag Payroll Services GmbHKomparsenabrechnung
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Hans-Christian Schmid2017Filmfest MünchenNeue Deutsche Seriennominiert
 Patrick Veigel2018DAfF-Preis (Dt. Akademie für Fernsehen)Tongestaltunggewonnen
Hans-Christian Schmid2018Der Deutsche FernsehpreisBeste Drama-Serienominiert
Hans-Christian Schmid2018DAfF-Preis (Dt. Akademie für Fernsehen)Regiegewonnen
Hans-Christian Schmid2018Der Deutsche FernsehpreisBeste Regienominiert
Hans-Christian Schmid2018Der Deutsche FernsehpreisBestes Buchgewonnen
Hans-Christian Schmid2018Romy [at]Beste TV-Serienominiert
Hans-Christian Schmid2018Deutscher Fernsehkrimi-Preis [de]Gesamtleistunggewonnen
Hans-Christian Schmid2018Jupiter AwardBeste TV-Serie Nationalnominiert
Hans-Christian Schmid2018Grimme-PreisFiktionnominiert

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandARD [de]Sonntag, 22.10.2017