Vorläufiges Poster
Kinospielfilm | 2003 | ZDF [de] | Deutschland

Hauptdaten

Drehdaten

Drehbeginn12.08.2003
Drehende17.09.2003
DrehorteBochum, Gelsenkirchen, Dortmund und Umgebung

Szenen

  • AUS DER TIEFE DES RAUMES - R: Gil Mehmert - 2003
  • AUS DER TIEFE DES RAUMES - R: Gil Mehmert - 2003

Kurzinhalt

Hans Günter (Arndt Schwering-Sohnrey), ein schüchterner junger Mann Mitte 20, geht in der liebenswürdigen Miefigkeit einer rheinischen Kleinstadt in den 60er Jahren einem ungewöhnlichen Hobby nach: Er spielt Tipp Kick, beherrscht das Tischfußballspiel mit den kleinen Metallmännchen auf höchstem Niveau.
Bei einem wichtigen Tipp-Kick-Turnier, bei dem er sich für die deutsche Meisterschaft qualifiziert, lernt Hans Günter die gleichaltrige Fotografin Marion (Mira Bartuschek) kennen. Überraschend für beide endet die zarte Romanze gleich in der ersten Nacht in Marions Schlafzimmer. Und noch überraschender bleibt dieser Akt auf ungewöhnlichtste Weise nicht folgenlos: Durch eine Verkettung von Zufällen landet zur gleichen Zeit Hans Günters Lieblings-Tipp-Kick-Männchen, die Nummer 10, in Marions Badewanne, in der sich verschiedene Fotochemikalien zu einer Art Ursuppe zusammengebraut haben.
Unerklärliche chemische Reaktionen erwecken in dieser Nacht 'Nummer 10' zu einem ausgewachsenen lebendigen Wesen, das nicht nur die kleine Welt seines Besitzers durcheinander bringt, sondern noch viel größere Weiten erobern wird. Zunehmend reift 'Nummer 10' zu einem stattlichen jungen Mann namens Günter (Eckhard Preuß) mit stets akkurat gescheiteltem Blondhaar und Schuhgröße 47, der den Standfußball wie kein anderer beherrscht. Einer der bekanntesten deutschen Fußballstars der 70er Jahre ist geboren...
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Mira BartuschekMarion [HR]
 Arndt Schwering-Sohnrey
Hans Günther [HR]
 Daniel BergerTipp Kick - Kamerad [NR]
Raffaele BonazzaRolf [NR]
Markus CampanaBeat-Club Tänzer [NR]
 Jochen DrechslerFußballer [NR]
Fabian GröverNebenrolle [NR]
 Schirin KazemiDas Mädchen [NR]
 Thorsten KrohnPantomime [NR]
 Matthias KupferErwin, Busfahrer [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
BesetzungCasting Director Daniela Tolkien
BesetzungKomparsen-, KleindarstellercastingBrigitte HofmannKomparsencasting Nordrheinwestfalen
DrehbuchDrehbuchautorGil Mehmert
KameraKamerafrau/DoPBella Halben
KameraKamera OperatorReinhard Eggersdorferzweite Kamera
KamerabühneKamerabühneFrank Restle
KamerabühneKamerabühnenassistentPiotr GregorowiczBeleuchter
KostümKostümbildnerinSteffi Bruhn
KostümGarderobiereKatharina TillmannsKomparsen
LichtOberbeleuchter Peter Rasch

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
 Lieblingsfilm GmbHAls schlicht und ergreifend Film GmbH
 Die Film GmbH
ZDF - Zweites Deutsches Fernsehen [de]

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
KameraKameras und Zubehör FGV Schmidle GmbH
KameraKamerabühne 4rent GmbH
LichtBeleuchtung und Zubehör 4rent GmbH
Production Design / SzenenbildKostüm Theaterkunst GmbH KostümausstattungKB: Steffi Bruhn
Production Design / SzenenbildMaske ManufakturPerückenanfertigung
ProduktionProduktionsservicesFilm & Sicherheitsservice AndermannAbsperrung&HVZ
VFX / PostproduktionTon (Postproduktion) Amazonas Studios
VFX / PostproduktionTon (Postproduktion) Sound Shop - Studio für Tonbearbeitung - Michael StecherKomplette Ton-Postproduktion
Vor der KameraKomparsen/Kleindarstellerbcasted - die CastingagenturNordrheinwestfalen
Vor der KameraKomparsen/Kleindarstellerbcasted - die CastingagenturNordrheinwestfalen
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Philipp Budweg2005VGF Nachwuchsproduzentenpreisgewonnen
Steffi Bruhn2005Deutscher FilmpreisBestes Kostümbildnominiert
Gerd Baumann2005Deutscher FilmpreisBeste Filmmusiknominiert
Alex Haas2005Deutscher FilmpreisBeste Filmmusiknominiert
Stefan Noelle2005Deutscher FilmpreisBeste Filmmusiknominiert