Alessandro Melazzini | © Claudia Kalb
  • Regisseur (7)
  • Produzent (11)
Geboren am 20.04.1974 in Sondrio, Italien (44 Jahre)

Kontakt

Adresse nur für Member
Mobil+49 163 7394968
Telefon+49 89 12011239
Skypenur für Member

    Über Alessandro Melazzini

    Alessandro Melazzini, geboren in Sondrio (Italien), ist diplomierter Volkswirt (Universität Luigi Bocconi, Mailand) und hat den Magister der Philosophie (Ruprecht-Karls-Universität, Heidelberg) inne.

    Nachdem er jahrelang als freischaffender Autor, Journalist und Übersetzer gearbeitet hatte, konzipierte er 2010 seinen ersten, selbst gedrehten und produzierten Dokumentarfilm.
    Das war der Grundstein der Alpenway Media Production GmbH.

    Er ist sowohl deutscher, als auch italienischer Staatsbürger mit seinem Lebensmittelpunkt in München.

    Die regelmäßige Überquerung der Alpen ist nicht nur für die Namensgebung des Unternehmens verantwortlich, sondern auch sinnbildlich für seinen Blick über jegliche Grenzen hinaus.

    Filmpreise

    JahrFilmPreisKategorie 
    2015Stilfser Joch. Kreuzweg des FriedensGrenzland-Filmtage SelbSilberner Publikumspreis - Dokumentarfilmgewonnen
    2015Stilfser Joch. Kreuzweg des FriedensInt. Film Festival for Enviroment, Health & CulturInternational Award of Outstanding Excellencegewonnen
    2014Die Italienische ArtDokumentarts Bucarest [ro]Bester Bildungs-Dokumentarfilmgewonnen
    2014Die Italienische ArtTrinidad Independent Film Festival [tt]Gold Trindie Awardgewonnen
    2014Die Italienische ArtWorldFest Houston [us]Platinum Remi Production Awardgewonnen
    2014Die Italienische ArtRiver Film Festival [it]Opening Filmgewonnen
    2014Stilfser Joch. Kreuzweg des FriedensSondrio Festival [it]Eröffnungsfilmnominiert
    2014Stilfser Joch. Kreuzweg des FriedensTourfilm Karlovy Vary [cz]Bester Dokumentarfilmgewonnen
    2014Stilfser Joch. Kreuzweg des FriedensMountain Film Festival [us]Seven Summit Award - Documentary Filmgewonnen
    2012Monaco, Italia. Geschichte vom Ankommen in DeutschlandInternationale Grenzland-Filmtage SelbPublikumspreis Bester Dokugewonnen
    2012Monaco, Italia. Geschichte vom Ankommen in DeutschlandFoggia Film Festival [it]Lobende Erwähnung der Jurygewonnen
    2012Monaco, Italia. Geschichte vom Ankommen in DeutschlandMizzicaFilm Festival [it]Jurypreis - Bester Dokumentarfilmgewonnen

    Auszeichnungen

    JahrAuszeichnung
    2015PhönixPreis Stadt München

    Basisdaten

    StaatsangehörigkeitDeutsch, Italienisch
    SprachenDeutsch (fließend), Englisch (fließend), Italienisch (muttersprachlich)
    AuslandsdreherfahrungSüdeuropa: Italien
    LizenzenA (Kraftrad) [eu], B (Kraftwagen) [eu]
    Unmittelbarer ArbeitsortMünchen
    Bundesland (1. Wohnsitz)Bayern
    WohnmöglichkeitenLugano, Mailand, Rom
    Verbände