Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © ARD
  

Milchgeld. Ein Kluftingerkrimi (2011-2012)

Arbeitstitel Kommissar Kluftinger - Milchgeld
Sparte TV-Film (Reihe)
Regie Rainer Kaufmann
Drehbuchdiverse
Ausführende Produktion H & V Entertainment ...  
 
AuftragssenderARD, BR, Degeto
ProduktionslandDeutschland
GenreKrimi

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Herbert Knaup  Kluftinger  [HR]  
  Tilo Prückner  Vater  [HR]  
  Maria Kammel  Maria Kluftinger  [HR]  
  August Zirner  Dr. Langhammer  [HR]  
  Jockel Tschiersch  Roland Hefele  [HR]  
   Katharina Spiering  Sandy Henske  [HR]  
  Eva Blum  Annegret Langhammer  [NR]  
  Margret Gilgenreiner  Erika  [NR]  
  Johannes Allmayer  Richard  [NR]  
  Hubert Mulzer  Hans Lodenbacher  [NR]  
  Sarah-Lavinia Schmidbauer  Sabine Gruber  [NR]  
  Klaus Stiglmeier  Willi Renn  [NR]  
  Klaus Zmorek  Karl Schönmanger  [NR]  
  Urs Fabian Winiger  Robert Bartsch (Wissenschaftler)  [NR]  
  Melanie Weichl  Irmi Hofer  [NR]  
   Karl Knaup  Paul Ayerle  [NR]  
   Fabian Halbig  Wolfgang  [NR]  
  Waltraud Fink  Nachbarin  [NR]  
  Elisabeth Kees  Margarete Bartsch  [NR]  
   Marina Weis  Maja  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildnerin  Petra Heim
  Szenenbildassistentin  Monika Maier
  Außenrequisiteur  Christof Schmidt
  Innenrequisiteur  Udo Wilhelm Wessiak
  Außenrequisitenassistenz  Nadine Garcia Poó Weyh
  Location Scout  Angelika Kirchbichler
  Setbaubühne  Günther Freudlsperger Set Baubühne
  Graphic Artist  Peter Knoblich für Szenenbild und Ausstattung
  Requisitenfahrer  Leonhard (Hardy) Friedel
  Besetzung Casting Director  An Dorthe Braker
  Castingassistentin  Saskia Garrebeek
  Komparsen/Kleindarstellercasting  Johanna Klüpfel
  Drehbuch Drehbuchautor  Stefan Holtz
  Drehbuchautor  Florian Iwersen
  Vorlage  Volker Klüpfel
  Vorlage  Michael Kobr
  Filmgeschäftsführung Filmgeschäftsführerin  Nicole Zundel PL Rene Löw
  Kamera 2nd Unit Kameramann  Reinhard Eggersdorfer
  Steadicam Operator  Markus Eckert
  1. Kameraassistent  Michael Hain
  Standfotograf  Hagen Keller
  Kamerabühne Kamerabühne  Markus Thanner
  Kostüm Kostümbildnerin  Lucie Bates
  Kostümbildassistentin  Margarethe Przywara
  Garderobiere  Julia Hillerich
  Garderobiere  Nadine Wäldchen
  Garderobiere  Munkhzul Purevdorj 30.09.bis 12.10.11
  Licht Oberbeleuchter  Jürgen Bauer
  Best Boy  Ingolf Schmidt
  Beleuchter  Christoph Schielein
  Beleuchter  Ralf Hauschildt
  Maske Maskenbildner  Sascha Kolmikow Maskenbildner/SFXMaske
  Maskenbildnerin  Friederike Mirus
  Chefmaskenbildnerin  Sabine Hehnen-Wild
  Musik Komponist  Dieter Schleip
  Postproduction/VFX Digital Colorist  Manfred Turek
  Producer Produzent  Alban Rehnitz
  Producerin  Adina Mungenast
  Produktion Herstellungsleiterin (Line Producer)  Andrea Wetzel
  Assistentin der Herstellungsleitung  Heidi Wiedemann Bayerischer Rundfunk
  Produktionsleiter  René Löw
  Produktionskoordinatorin  Beate Sperber
  Erste Aufnahmeleiterin  Lisa Schmidt
  Motivaufnahmeleiterin  Josefine Wirrig Motiv-Aufnahmeleitung
  Setaufnahmeleiter  Przemek Abraham
  Setaufnahmeleiterin  Julia Strobel erste Woche
  Assistentin der Set-AL  Melanie Kniepändl 6 Drehtage
  Assistentin der Set-AL  Julia Strobel
  Produktionsfahrer  Christian Sonnberger
  Regie Regisseur  Rainer Kaufmann
  1. Regieassistent  Jesper Petzke
  2. Regieassistentin  Irene Nana Kullmer
  Continuity  Carmen Stuellenberg
  Schnitt Editor  Christel Suckow
  Schnittassistent  Marcus Schmidt [4] 
  Stunts Stunt Koordinator  Markus Pütterich Rolle Polizist
  Ton Filmtonmeister  Manfred Banach
  Filmtonassistent  Thomas Rennert
  Ton-Postproduktion Mischtonmeister  Andre Bendocchi-Alves
  Supervising Sound Editor  Andre Bendocchi-Alves
  TV-/Web-Content Redakteur  Dr. Stephanie Heckner
  Redakteurin  Katja Kirchen

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  H & V Entertainment GmbH (vormals Hofmann & Voges ... 
  BR Bayerischer Rundfunk koproduzent

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Dekoration   FTA Film- und Theaterausstattu... 
  Dekoration   GF ArtWorks Set Baubühne
  Kostüm   Filmcops e.K - Andreas Heinzel  Polizeiuniformen, Re...
  Requisiten   Herz Medicalgroup  Med. Ausstattung
  Kamera Filmmaterial   Kodak GmbH Entertainment Imagi...
  Produktion Finanzen, Recht und Versicherung   Franz Gossler Versicherungsver...  Versicherung
  Finanzen, Recht und Versicherung   Mecon Media Concept Ltd.  Gagenabrechnung (Kom...
  Finanzen, Recht und Versicherung   Sachverständigengemeinschaft S...  Schadenabwicklung
  Produktionsservices   Das Major Catering  Catering
  Produktionsservices   Mirus Filmservice 
  VFX / Postproduktion Bild/Schnitt, Editing   BMS BendixenMediaService 

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Philip Wachter, Betriebsleiter der ansässigen Molkerei, wird zu Hause erdrosselt. Kommissar Kluftinger ist nicht ganz unglücklich über diesen Mordfall in der unmittelbaren Nachbarschaft, denn der heimatverbundene Polizist muss nun nicht mit seiner Frau nach Mallorca reisen. Die Ermittlungen gegen befreundete Milchbauern setzen ihm allerdings schwer zu. Der Kommissar gilt plötzlich als Nestbeschmutzer, und außerdem funkt sein eigener Vater ihm permanent dazwischen. Sturkopf Kluftinger lässt sich aber nicht beirren und stößt bald auf eine heiße - weiße - Spur. Ein Gewaltverbrechen erschüttert Kommissar Kluftingers idyllischen Heimatort Altusried. Der Ermordete arbeitete als Betriebsleiter einer nahe gelegenen Molkerei und war verhasst, weil er knallhart den Milchpreis drückte. Davon betroffen sind die um ihre Existenz bangenden Bauern, mit denen der Kommissar gemeinsam im Blasorchester spielt. Kluftinger muss ihnen unangenehme Fragen stellen, was die Atmosphäre prompt vergiftet. Auch seine Frau Erika ist verschnupft, weil ihr Gatte wegen dieses Mordfalls den gemeinsamen Spanienurlaub absagt. Und zu allem Überfluss stellt sein übereifriger Vater, ein pensionierter Dorfpolizist, eigene Ermittlungen an. Während der Kommissar bei der Verfolgung eines Verdächtigen in ein ausgehobenes Grab fällt, führen Kluftinger Seniors Ermittlungen zur Verhaftung der illegal beschäftigten Putzfrau des Mordopfers. Diese hat mit der Bluttat nichts zu tun, bringt den Kommissar aber auf die Spur rätselhafter Lkw-Lieferungen aus Osteuropa. Ist etwa die Russenmafia im Spiel und das Allgäu ein Umschlagplatz für den internationalen Drogenhandel? Dank seiner unnachahmlichen Zähigkeit findet der grantige Allgäu-Kommissar heraus, dass es tatsächlich um weißes Pulver, nicht aber um Rauschgift geht. Als dann noch Kluftingers Vater spurlos verschwindet, überschlagen sich die Ereignisse. (ARD)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 26.04.2012 ARD

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 26.09.2011 bis 28.10.2011
  Drehort/e roßraum Memmingen/Kempten.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial Super 16
  Farbe/SW Farbe