© ZDF / Maria Krumwiede

Marthaler - Partitur des Todes

  • Partitur des Todes (Arbeitstitel)
TV-Film (Reihe) | 2012-2013 | ZDF [de] | Krimi | Deutschland

Drehdaten

Drehbeginn31.10.2012
Drehende02.12.2012
Drehtage22
DrehorteFrankfurt am Main, Berlin

Projektdaten

SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)

Szenen

  • MARTHALER - PARTITUR DES TODES - R: Lancelot von Naso - 2012 - ZDF
  • MARTHALER - PARTITUR DES TODES - R: Lancelot von Naso - 2012 - ZDF
  • MARTHALER - PARTITUR DES TODES - R: Lancelot von Naso - 2012 - ZDF

Kurzinhalt

Fünf Gäste werden auf einem Frankfurter Restaurantschiff erschossen, förmlich hingerichtet. Der Restaurantbesitzer wird kurze Zeit später schwer verletzt am Mainufer gefunden, die einzige Augenzeugin liegt erstochen in ihrer Küche. Für die Presse ein klarer Fall: Mord im Schutzgeldmilieu. Aber spätestens als klar wird, dass auch eine französische Journalistin an Bord war, die offenbar verschleppt wurde, stehen Kommissar Robert Marthaler und sein Team endgültig vor einem Rätsel. Oliver Frantisek, ein ehrgeiziger junger Kollege vom Landeskriminalamt, der die Sonderkommission verstärken soll, nimmt im Alleingang die Spur von Waffenhändlern auf und wird brutal ermordet.
Der Schlüssel zu den Morden liegt in der Vergangenheit. Die Partitur einer bislang unbekannten Operette von Jacques Offenbach, die aus den Vernichtungslagern geschmuggelt werden konnte, enthält nicht nur die unschätzbar wertvollen Noten, sondern auch die verschlüsselten Notizen eines jugendlichen Häftlings, die von den Gräueltaten eines Lagerarztes berichten. Gehen die Morde nicht auf das Konto geldgieriger Musikhändler, sondern stehen sie in Verbindung mit Deutschlands dunkler Vergangenheit? Ein Wettlauf um das Leben der jungen ARTE-Journalistin beginnt. (zdf.de)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Matthias KoeberlinRobert Marthaler [HR]
Jürgen TonkelKai Döring [HR]
Julia JentschKirsten Höpfner [HR]
 Tim SeyfiManfred Petersen [HR]
 Claudio Caiolo
Carlo Sabato [NR]
 Ellenie Salvo González
Tereza [NR]
 Anke SevenichElvira [NR]
 Mirjam WeichselbraunThea Hollmann [NR]
Trischa DornerSusanne Melzer [NR]
 Winfried FreyBootsführer [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
BesetzungCasting DirectorUrsula Danger
BesetzungKomparsen-, Kleindarstellercasting Christiane PlumFrankfurt a. Main / Doubles
DrehbuchDrehbuchautorKai-Uwe Hasenheit
DrehbuchDrehbuchautorLancelot von Naso
DrehbuchVorlageJan Seghers
FilmgeschäftsführungFilmgeschäftsführerin Jasmin KhanzadehBerlin
KameraKameramann/DoP Felix Cramer
Kamera2nd Unit Kameramann Fabian Rösler
KameraSteadicam Operator Fabian Rösler
Kamera1. Kameraassistent Tommy Mann1st AC A-Cam

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
 akzente Film & Fernsehproduktion

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
LichtBeleuchtung und Zubehör MBF Filmtechnik GmbHBalloonlight
Production Design / SzenenbildDekoration FTA Film- und Theater-Ausstattung GmbH
Production Design / SzenenbildDekoration Spreekulissen Nicolaus Wallner
Production Design / SzenenbildDekoration Stoffwerke Marion HerdleTextile Requisiten
Production Design / SzenenbildKostüm COMME des COSTUMESKB: Stephanie Rieß
Production Design / SzenenbildKostüm Theaterkunst GmbH KostümausstattungKB: Stephanie Rieß
Production Design / SzenenbildKostüm Was ihr wolltals COMME des COSTUMES
Production Design / SzenenbildKostüm Wellenstein zeitgenössische Kostüme GmbHKostümbild: Stephanie Rieß
Production Design / SzenenbildRequisiten Biabia GrafikGrafische Requisiten
Production Design / SzenenbildRequisiten Hahn-Grafix
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Lancelot von Naso2013Festival des deutschen FilmsKriminell gutnominiert

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandarteFreitag, 10.01.2014