Pressemappentitel | © ARD

Eine Chance für die Liebe

  • Als wäre nichts geschehen (Arbeitstitel)
TV-Film | 2005 | Degeto [de], MDR [de] | Drama | Deutschland

Drehdaten

Drehbeginn08.08.2005
Drehende05.09.2005
DrehorteLeipzig

Szenen

  • EINE CHANCE FÜR DIE LIEBE - R: Dirk Regel - 2005 - Degeto, MDR

Kurzinhalt

Marianne Lienhardt erfährt, dass sie nicht mehr lange zu leben hat. Sie erzählt niemanden davon und stürzt sich stattdessen in eine Affäre mit ihrer alten Jugendliebe. Als ihr Mann sie zur Rede stellt, konfrontiert sie ihn mit der Wahrheit. Doch er liebt sie noch immer und will sie nicht aufgeben.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Rudolf KowalskiPeter Lienhardt [HR]
 Michael MendlPhilipp Heide [HR]
 Jutta SpeidelMarianne Lienhard [HR]
Oliver FiritArzt [NR]
Florian David FitzAlexander Roller [NR]
Marie GruberEvelyn Voss [NR]
Jana HorstHebamme [NR]
 Otto MelliesVolker Balthusen [NR]
Hubert MulzerHerr Holzmann [NR]
 Tim SanderOliver Lienhardt [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
BesetzungCasting Director Franziska Aigner
DrehbuchDrehbuchautorMichael Baier
FilmgeschäftsführungFilmgeschäftsführer Adolfo Cunarro-Mourino
KameraKameramann/DoP Stephan Wagner [1]
KameraSteadicam Operator Robert Laatz
KameraClapper-Loader Thomas Handtke
KameraClapper-Loader Michael Andresin Vertretung
KamerabühneKamerabühne Elmar Suska
KamerabühneKranoperator Heiko Matting
KamerabühneKranoperator Paul Freuer

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
LichtBeleuchtung und Zubehör SCC LeipzigBaubühne
Production Design / SzenenbildDekoration SCC LeipzigBaubühne, Fahrzeuge
TonEquipmentLocationsound Berlin [de]

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandARD [de]Donnerstag, 06.04.2006