Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © ARD
  

Tatort - Willkommen in Hamburg (2012-2013)

Arbeitstitel Tatort - Und bist Du nicht willig
Sparte TV-Film (Reihe)
Regie Christian Alvart
DrehbuchChristoph Darnstädt
Ausführende Produktion Constantin Televisio...
 
AuftragssenderNDR
ProduktionslandDeutschland
GenreKrimi

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Til Schweiger  Nick Tschiller  [HR]  
  Mark Waschke  Max Brenner  [HR]  
  Nicole Mercedes Müller  Tereza  [HR]  
  Fahri Yardim  Yalcin Gümer  [HR]  
  Edita Malovcic  Hannah Lennerts  [HR]  
   Tim Wilde  Holger Petretti  [HR]  
  Britta Hammelstein  Ines Kallwey  [NR]  
  Mavie Hörbiger  Sandra Bieber  [NR]  
  Luna Schweiger  Lenny  [NR]  
  Svetlana Smirnova  Elina  [NR]  
   Stefanie Stappenbeck  Isabella Schoppenroth  [NR]  
  Erdal Yildiz  Firat Astan  [NR]  
   Sahin Eryilmaz  Ismal Astan  [NR]  
  Jytte-Merle Böhrnsen  Schwester Biggi  [NR]  
  Michael Ehnert  Thomalla  [NR]  
  Kasem Hoxha  Amed  [NR]  
   Erich Krieg  Mossbach  [NR]  
  Arthur Abraham  Gast  [TR]  
   Dana Cebulla  Verkäuferin  [TR]  
  Judith Vanessa Falkenberg  LKA Beamtin  [TR]  
  Nadine Hahl  Schwester Jeuness  [TR]  
  Wotan Wilke Möhring  Gast  [TR]  
  Eva Nürnberg  Mädchen  [TR]  
  Kinga Pollak  Mädchen  [TR]  
  Milena Tscharntke  Mädchen  [TR]  
  Robert Knorr  LKA Beamter   
  Henry Schultze  Schropp   

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Thomas Freudenthal Concept Design Hamburg Tatort
  Art Director  Gabriella Ausonio
  Construction Coordinator  Bernd Markmann
  Außenrequisiteurin  Desiree Peton Szenenbild - Thomas Freudenthal
  Innenrequisiteurin  Karola Soos
  Set Dresser  Susanne Lingens Sz.: Thomas Freudenthal
  Set Dresser  Maik Lehmann
  Innenrequisitenassistenz  Roberta Hackert
  Baubühne  Sebastian Scheuerecker
  Baubühne  Thomas Bertram swing gang
  Requisitenfahrer  Jan Dallmeyer
  Ausstattungspraktikant  Dirk Wittkemper
  Besetzung Casting Director  Emrah Ertem
  Drehbuch Drehbuchautor  Christoph Darnstädt
  Filmgeschäftsführung Filmgeschäftsführerin  Swantje Gerick
  Kamera Kameramann  Ngo The Chau
  Kameramann  J. Moritz Kaethner 2nd Unit
  2nd Unit Kameramann  J. Moritz Kaethner
  Drone Camera Operator  Nikolaj Georgiew
  Aerial Camera Operator  Stefan Müller [1] 
  Steadicam Operator  Jochen Braune 1 Drehtag
  1. Kameraassistent  Gregor Grieshaber
  1. Kameraassistent  Wolf Voit B-Kamera
  2. Kameraassistent  Alexander Scholten
  Data Wrangler / Digital Loader  Philip Michalski
  Videooperator  Carolin Biedermann
  Standfotografin  Marion von der Mehden
  Kamerapraktikant  Peer Heinzel
  Kamerabühne Kamerabühne  Ilko Petkow Key Grip
  Kamerabühnenassistent  Paolo Sanzani
  Multikopter Pilot  Martin Rinderknecht DIGICOPTER mit RED EPIC
  Kostüm Kostümbildnerin  Ingken Benesch
  Kostümbildassistentin  Sabine Bockmeyer
  Garderobiere  Tanja Schieh-Schneider
  Garderobiere  Sabrina Kandler
  Licht Oberbeleuchter  Zoran Bravaric Lichtgestaltung
  Best Boy  Henning Blum Oberbeleuchter Second Unit
  Beleuchter  Stefan (Fahle) Meese
  Beleuchter  Daniel Wiencke Juniorbeleuchter
  Beleuchter  Markus Bleier Zusatzbeleuchter
  Lichtassistent  Boris Lohmeyer Zusatz 2 Tage
  Lichtassistent  Ben Rahf 11 DT
  Lichtassistent  Marko Peros Zusatz 2 DT
  Lichtassistent  Jonathan Kaiser
  Maske Maskenbildnerin  Pamela Grujic
  Maskenbildnerin  Marie-Ena Wolf
  Chefmaskenbildner  Ulrich Ritter
  Musik Komponist  Martin Todsharow
  Producer Produzent  Friedrich Wildfeuer
  Produktion Herstellungsleiter (Line Producer)  Lutz Weidlich
  Produktionsleiter  Holger Heinßen Line Producer
  Postproduction Supervisor  Thorsten Wirth
  Produktionsassistentin  Annika Schwingel Hamburg
  Erste Aufnahmeleiterin  Jeannette Wolf
  Motivaufnahmeleiter  Michael Bruns
  Motivaufnahmeleiter  Jörg Enoch
  Setaufnahmeleiter  Skipper Norden
  Assistent der Set-AL  Jonas Hentschel Ab 17.11.
  Assistentin der Set-AL  Sibylle Schuster
  Assistent der Set-AL  Daniel Wagner [3] 
  Absperrhilfe/Blocker  Hendrik Niemann Personal Security T. Schweiger
  Produktionsfahrer  Dirk Niemeyer
  Regie Regisseur  Christian Alvart
  1. Regieassistent  Axel Rottmann
  2. Regieassistentin  Lena Bahrs
  2. Regieassistent  Sven Bunge
  Continuity  Minu Shareghi
  Schnitt Editor  Sebastian Bonde
  Schnittassistentin  Bine Pufal
  Schnittassistent  Leonid Lemburg nach Dreh
  Schnittassistentin  Pascale El Fakhri
  VFX Editor  Leonid Lemburg
  Spezialeffekte SFX Spezialeffekte Supervisor  Norbert Skodock
  Stunts Stunt Koordinator  Rainer Werner
  Assistant Stunt Koordinator  Armin Sauer
  Stuntman  Tolga Degirmen
  Stuntman  Florian Hotz Stuntdouble Til Schweiger
  Ton Filmtonmeister  Joern Martens Hamburg
  Filmtonmeister  Tomas Kanok 2nd Unit
  Filmtonassistent  Marco Krüger
  Ton-Postproduktion Sounddesigner  Andre Mundt + Dialog-Editing

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Constantin Television GmbH

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Dekoration   Werner Kürsten Kartonagen e.K.  Umzugskartons
  Fahr- und Flugzeuge   sani for set  RTW u.Fachkomparsen
  Fahr- und Flugzeuge   SpielMobil  Spielfahrzeuge
  Kostüm   COMME des COSTUMES  KB: Ingken Benesch
  Kostüm   Was ihr wollt  als COMME des COSTUM...
  Kostüm   Wellenstein zeitgenössische Ko...  KB: Inken Benesch
  Locations und Studios   MotivBuero, Karin Verbeek  Loc_scouting HH
  Requisiten   augenfischer MEDIENDESIGN | Sa...  Grafische Arbeiten
  Requisiten   AXIS MUNDI Filmwelten / Boris ... 
  Requisiten   Film Ambulanz Hamburg  Medizin. Ausstattung
  Spezialeffekte | Spezialbauten   Norbert Skodock Spezialeffekte 
  Kamera Kamerabühne   CamCruiser Hamburg 
  Kamerabühne   DIGICOPTER®  Drohne Minihelikopte...
  Produktion Produktionsservices   Mobilespace  Produktionsfahrzeuge
  Produktionsservices   Patrick Degbe Catering für Fil...  Catering
  Produktionsservices   SM-Filmdienst Filmfahrzeuge  Aufenthaltsbus m. WC
  Transport, Reisen und Unterkunft   DSV Shuttleservice  DSV SHUTTLESERVICE
  Transport, Reisen und Unterkunft   Teamfest  requisitenhelfer -
  VFX / Postproduktion Bild/Schnitt, Editing   Syrreal Works GmbH & Co. KG
  Vor der Kamera Komparsen/Kleindarsteller   Extra Faces Niedersachsen | Sa... 

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Friedrich Wildfeuer2013Deutsche Akademie für FernsehenProduzentennominiert

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Der geschiedene Polizist Nick Tschiller hat bislang als verdeckter Ermittler beim LKA in Frankfurt und Mitglied eines SEK gearbeitet. Um sich intensiver um seine 15-jährige Tochter Lenny zu kümmern, zieht er zu dem pubertierenden Mädchen nach Hamburg, da sich seine Exfrau Isabella wieder stärker ihrer eigenen Karriere widmen will.
Während seines ersten Einsatzes für das Hamburger LKA stechen der eigenwillige Ermittler und sein Kollege Yalcin Gümer bei einer routinemäßigen Wohnungsüberprüfung in ein Wespennest. Die Wohnung entpuppt sich als Versteck für minderjährige Prostituierte, deren Zuhälter plötzlich vor der Tür stehen. Es kommt zu einer brutalen Schießerei, bei der drei Mitglieder des gefürchteten Astan-Clans getötet werden, mit dem die Hamburger Polizei offenbar eine Art Kiezfrieden geschlossen hat.
Der Neuankömmling gerät damit sofort ins Visier der eigenen Reihen. Er muss sich einer internen Untersuchung stellen und vor Staatsanwältin Hanna Lennerz rechtfertigen, die gegen ihn ermittelt. Hat Nick tatsächlich in Notwehr getötet? Was hatte sein ehemaliger VE-Partner Max Brenner am Tatort zu tun und was für ein seltsames Spiel treibt Brenners Freundin Sandra? Von seinen neuen Kollegen, allen voran von seinem Vorgesetzten Holger Petretti und seiner Kollegin Ines Kallwey, wird Tschiller mit großem Misstrauen beobachtet.
Lediglich Yalcin Gümer, der mit einer Schussverletzung ins Krankenhaus gekommen ist, unterstützt seinen neuen Partner vom Krankenbett aus. Tschiller versteckt Tereza, eine der jugendlichen Zwangsprostituierten, eigenmächtig in Yalcins Wohnung, da er fürchten muss, sie könnte von korrupten Kollegen ans Messer geliefert werden. Zugleich hofft er, dass sie ihn auf die Spur der Menschenhändler und seines ehemaligen Partners Brenner bringt. Aber offenbar gibt es tatsächlich irgendwo eine undichte Stelle, denn immer wieder schaffen es die Gangster, die Spur des jungen Mädchens aufzunehmen.
Im Alleingang nimmt Nick den Kampf gegen den Zuhälter-Clan auf, der den Hamburger Kiez mit Schmiergeld, Angst und Gewalt offenbar fest im Griff hat. Zwar sitzt Firat Astan, Chef der Menschenhändlermafia, wegen des Verdachts auf Steuerbetrug und Geldwäsche in Untersuchungshaft. Doch die Macht des Clans, den die Hamburger Behörden gewähren lassen, ist ungebrochen – die Zeugen der Staatsanwaltschaft fallen aus unerfindlichen Gründen um wie die Fliegen. Als Yalcin schließlich Brenners Aufenthaltsort herausfindet, scheint Nick einen großen Schritt weiterzukommen. Er ahnt nicht, dass er längst selber ins Visier des Clans geraten ist (http://www.daserste.de/unterhaltung/krimi/tatort/sendung/willkommen-in-hamburg-100.html)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 10.03.2013 ARD

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 30.10.2012 bis 05.12.2012
  Drehort/e Hamburg
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe