Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © ZDF/Maria Krumwiede
  

Wer liebt, lässt los (2012)

Arbeitstitel Luise lässt los
Sparte TV-Film
Regie Judith Kennel
Drehbuchdiverse
Ausführende Produktion Network Movie Film- ...  
 
AuftragssenderZDF
ProduktionslandDeutschland
GenreMelodram

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Ursula Karven  Luise  [HR]  
   Pasquale Aleardi  Stephan  [HR]  
  Christina Hecke  Patrizia  [HR]  
  Marcus Mittermaier  Jonas  [HR]  
  Gaby Dohm  Viola  [NR]  
  Irina Kurbanova  Aline  [NR]  
  Lilly Liefers  Lea  [NR]  
  Kai Möller  Herr Gössner  [NR]  
  Markus Quentin  Johnny  [NR]  
   Urs Stämpfli  Dr. Sidler  [NR]  
   Nicola Thomas  Katja  [NR]  
  Stephan Bürgi  Dirk  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Thorsten Lau Schweiz / Hamburg
  Szenenbildassistentin  Anja Stüvecke
  Außenrequisiteurin  Ilse Töpfer
  Innenrequisiteur  Christoph Peddinghaus
  Requisitenfahrer  Miros Lewandowski
  Besetzung Casting Director  Patrick Dreikauss Kinder und Jugendliche
  Casting Director  Rebecca Gerling
  Komparsen/Kleindarstellercasting  Katrin Olbertz Hamburg
  Komparsen/Kleindarstellercasting  Thomas Kaufmann Schweiz
  Drehbuch Drehbuchautor  Christoph Silber
  Drehbuchautor  Stefan C. Schaefer
  Filmgeschäftsführung Filmgeschäftsführerin  Silke Richter
  Kamera Kamerafrau  Nathalie Wiedemann
  2nd Unit Kameramann  Manuel Haefele Schweiz (RED One MX)
  2nd Unit Kameramann  Tobias Meik 2 days - RED MX / Canon 5D
  Kamera Operator  Tobias Meik B-CAM/ 2 days - O'CONNOR + HAND
  1. Kameraassistent  Tobias Meik RED MX - Switzerland
  2. Kameraassistent  Philip Jestädt Red Mx, B-Kam Schärfe
  Standfotografin  Maria Krumwiede
  Kamerabühne Kamerabühne  Tobias Bergunde
  Kostüm Kostümbildnerin  Didra Szugs
  Licht Oberbeleuchter  Jörg Santjer
  Best Boy  Felix Plüddemann
  Beleuchter  Felix Plüddemann
  Beleuchter  Thorben Hviid
  Lichtassistent  Marco Siefert
  Maske Maskenbildnerin  Marie-Ena Wolf
  Maskenbildnerin  Laura Blum Schweiz, Hamburg
  Maskenbildnerin  Barbara Schlensag
  Musik Komponist  Peter Hinderthür
  Komponist  Hans Schumann
  Musik Supervisor  Kai Schoormann
  Produktion Herstellungsleiter (Line Producer)  Roger Daute
  Herstellungskoordinatorin  Merle Lübbers
  Produktionsleiter  Frank B. Bosselmann Luzern Schweiz, Hamburg
  Produktionsassistentin  Corinna Knigge Hamburg, Luzern (Schweiz)
  Erster Aufnahmeleiter  Stefan Halbensleben
  Motivaufnahmeleiterin  Christine Pohl
  Setaufnahmeleiter  Lars Buscher Luzern/Schweiz und Hamburg
  Set Runner  Phuong Thao Nguyen Schweiz / Hamburg
  Produktionsfahrerin  Ilka Müller-Waack Hamburg
  Produktionsfahrer  Rene Müller Luzern ( Schweiz ) , Hamburg
  Regie Regisseurin  Judith Kennel
  1. Regieassistent  Jörg Slotty Schweiz / Hamburg
  Continuity  Cornelia Meyer Assi: Joerg Slotty
  Schnitt Editor  Jan Henrik Pusch
  Stunts Stunt Koordinator  Ronnie Paul
  Stuntman  Jörg Ellmer Snowboard Stunt
  Stuntman  Markus Daffinger
  Stuntwoman  Anni Nagel Stuntdouble (C. Hecke), Ski
  Stunt Rigger  René Lay für Double Action Hamburg
  Stunt Rigger  Markus Daffinger
  Ton Filmtonmeister  Thomas Thutewohl 'Thuti'
  Filmtonassistent  Torsten Lenk
  Weitere Crew Schauspiel Coach  Jens Roth Vorbereitung P.Aleardi

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Network Movie Film- und Fernsehproduktion GmbH & C... 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Dekoration   FTA Film- und Theaterausstattu... 
  Kostüm   Theaterkunst GmbH Kostümaussta...  KB: Didra Szugs
  Locations und Studios   MotivBuero, Karin Verbeek  Loc_Vermittlung WHG
  Maske   Die Maske  Maskenmobil
  Requisiten   AXIS MUNDI Filmwelten / Boris ... 
  Requisiten   Film Ambulanz Hamburg  medizin. Ausstattung
  Produktion Finanzen, Recht und Versicherung   Mecon Media Concept Ltd.  Gagenabrechnung (Kom...
  Produktionsservices   Björn's finest Catering
  Produktionsservices   Mobilespace  Produktionsfahrzeuge
  Produktionsservices   Röhnelt Caravan GmbH  Darstellermobile
  Transport, Reisen und Unterkunft   Multi-Logistics GmbH  Betreut durch Multi ...
  VFX / Postproduktion Bild (VFX)   Black Sail Pictures GmbH 

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Luise Iwersen, Lampendesignerin aus Hamburg, ist glücklich mit ihrem Mann Stephan und den beiden Kindern. Bis Stephan beim Skilaufen in der Schweiz einer Skifahrerin helfen will und dabei selbst schwer verunglückt. Luise eilt nach Luzern, wo Stephan in einer Spezialklinik langsam aus dem Koma erwacht. An seiner Seite findet sie zu ihrer Bestürzung eine fremde Frau: die verunglückte Skifahrerin, Patrizia, die mit dem Schrecken davongekommen ist. Luise kann nicht begreifen, was ihr Stephan schließlich zu verstehen gibt: Der Moment am Gletscher, die erste Begegnung dieser beiden Menschen - das war Liebe auf den ersten Blick. Fassungslos macht sich Luise daran, alles über die Ursache des Pistenunglücks zu erfahren. Sie hofft, dass Stephan, dem dieser Schicksalsmoment selbst noch unbegreiflich ist, wieder zu ihr zurückkehrt. Jonas Elmer, Seelsorger im Krankenhaus, macht sich bald mehr Sorgen um Luise als um ihren Mann. Luise muss sich, ihr Leben und ihre Beziehung zu Stephan neu erfinden. Und sie muss lernen, das Leben, das sie geliebt hat, loszulassen. Eine Frau, ihr Mann und ein einziger kurzer Moment, der ihr gemeinsames Glück auf den Kopf stellt - erzählt nach einer wahren Geschichte. (ZDF Presse)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 17.02.2013 ZDF

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 16.04.2012 bis 15.05.2012
  Drehort/e Hamburg / Kanton Luzern
  Lauflänge 90 Min.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe