Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © ZDF / Marco Meenen
  

Inga Lindström - Millionäre küsst man nicht (2010)

Arbeitstitel Inga Lindström - Die falsche Braut
Sparte TV-Film (Reihe)
Regie Dirk Regel
DrehbuchTim Krause
Ausführende Produktion Bavaria Fernsehprodu...
 
AuftragssenderZDF
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Carin C. Tietze  Agneta Fredriksson  [HR]  
  Gedeon Burkhard  Tomas Lindberg  [HR]  
   Finja Martens  Lina Fredriksson  [HR]  
   Roman Roth  Max Milles  [HR]  
  Michael Schönborn  Ole Svennsson  [HR]  
   Mareike Lindenmeyer  Berit Mikelsson  [HR]  
  Tim Ehlert  Mikael  [NR]  
  Dirk Martens  Marc Magnuson  [NR]  
  Timmi Trinks  Erik  [NR]  
  Diane Willems  Astrid Plante  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Dieter Bächle
  Außenrequisiteur  Helmut Glassmann
  Innenrequisiteurin  Ulrike Moßig SE / Sörmland & Stockholm
  Drehbuch Drehbuchautor  Tim Krause [1] 
  Idee  Christiane Sadlo
  Kamera Kameramann  Bernd Neubauer
  2nd Unit Kameramann  Thomas Frischhut & Steadicam
  Steadicam Operator  Thomas Frischhut
  1. Kameraassistent  Patrick Rupprecht
  2. Kameraassistent  David Schaufert
  Standfotograf  Marco Meenen
  Kamerabühne Kamerabühne  Joachim Scholz
  Kostüm Kostümbildnerin  Cornelia Streiter
  Kostümbildassistentin  Stefanie Schroeter
  Garderobiere  Claudia C. Krüger
  Licht Beleuchter  Dominik Mohr
  Lichtassistent  Christopher Becker
  Maske Maskenbildnerin  Sabine Gross
  Chefmaskenbildner  Axel Zornow
  Musik Komponist  Gert Wilden Jr.
  Producer Produzent  Ronald Mühlfellner
  Producerin  Julia Wenzel
  Produktion Herstellungsleiter (Line Producer)  Herbert Häußler
  Assistentin der Herstellungsleitung  Daniela Pütz
  Produktionsleiter  Asaad Mounajed
  Produktionsassistentin  Doro Anders
  Erster Aufnahmeleiter  Michael Zimmermann Schweden
  Setaufnahmeleiter  Philipp Ellinghaus Schweden
  Produktionsfahrer  Florian Schneider
  Regie Regisseur  Dirk Regel
  Schnitt Editor  Bettina Staudinger
  Ton Filmtonmeister  Uli Frank
  Filmtonassistent  Bastian Büßer
  TV-/Web-Content Redakteur  Alexander S. Tung

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Bavaria Fernsehproduktion GmbH

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  VFX / Postproduktion Filmbearbeitung/Transfer   D-Facto Motion GmbH 

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Kurz vor der Hochzeit mit dem erfolgreichen Unternehmer Tomas Lindberg erhält die quirlige Lina eine mysteriöse SMS, die sie eindringlich bittet, nicht zu heiraten. Signiert ist die Nachricht mit "M" - und für Lina kommt als Absender nur ihre Jugendliebe in Frage. Hals über Kopf sagt sie die Trauung ab und sucht Max auf. Doch der Bootsbauer will die SMS nicht gesendet haben und ist ohnehin mit der mondänen Astrid Plante verlobt. Vielleicht war es dann ihre Mutter Agneta, eine freigeistige Künstlerin, die ohnehin gegen die Institution Ehe ist? Während Lina die Herkunft der mysteriösen SMS und ihre Gefühle für Max ergründen möchte, trifft Agneta beim Baden in ihrem See auf einen sympathischen Mann. Sie ahnt nicht, dass sie Gefallen an ihrem potenziellen Schwiegersohn Tomas gefunden hat, denn sie hat sich bislang geweigert, Tomas zu treffen. (ZDF)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 05.12.2010 ZDF

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 14.06.2010 bis 09.07.2010
  Drehort/e Stockholm, Nyköping und Umgebung/Schweden
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe