pressefoto
Kinospielfilm | 2004 | arte, WDR [de] | Drama | Deutschland

Drehdaten

Drehbeginn12.09.2004
Drehende11.02.2005
Drehtage40
DrehorteMülheim / Ruhr, Belgien, Berlin, Usedom

Projektdaten

Budgetca. 1 Mio Euro
Filmförderungen
Lauflänge163 min.
SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)
BildnegativmaterialMiniDV
Bildpositivmaterial35mm
TonformatDolby SR (4 channels)

Kurzinhalt

Jürgen Vogel spielt den Vergewaltiger Theo, der nach neun Jahren im Maßregelvollzug wieder frei kommt. Seine Angst vor Frauen und die damit verbundene unerfüllte Sehnsucht machen sein Leben in der Normalität zu einem Martyrium. Nettie (Sabine Timoteo) schafft es mit 27 Jahren endlich, sich von ihrem Vater (Manfred Zapatka) zu lösen, der sie ihr ganzes Leben lang psychisch missbraucht hat. Theo und Nettie begegnen sich. Als sie anfangen sich zu lieben, beginnt ihre gemeinsame Reise an die Grenzen des freien Willens.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Sabine TimoteoNettie Engelbrecht [HR]
Jürgen VogelTheo Stoer [HR]
Marcel BatangtarisToni [NR]
Maya BotheSybille [NR]
Anna BrassFrau in den Dünen [NR]
André M. HennickeSascha [NR]
Frank WickermannMichael [NR]
Manfred ZapatkaClaus Engelbrecht [NR]
TätigkeitNameAnmerkung
Casting DirectorSimone Bär
Komparsen-, KleindarstellercastingSila Davulcu
DrehbuchautorMatthias Glasner
DrehbuchlektorDirk Drebelowfür medienboard
FilmgeschäftsführerSalvatore Di FrancoUrlaubsvertretung
Kameramann/DoPMatthias Glasner
1. KameraassistentKai Stichel
KostümbildnerinSabine Keller
OberbeleuchterIngo Scheel
BeleuchterMartin NeuseZusatz
BeleuchterPeter *Pit* Holleber
LichtassistentDaniel Best
SFX MaskenbildnerinIrene Rossispecial f.J.Vogel aus Gelatine
ProduzentFrank Döhmann
ProduzentChristian Granderath
Assistentin der*des Produzent*inGeraldine Voss
SzenenbildnerTom Hornig
SzenenbildassistentAndi Kunze
AusstattungsassistentLutz Hornig2 Wochen Mühlheim
Herstellungsleiter (Line Producer)Pit Krause
ProduktionsleiterMartin Kopischkeund Assistenz der HL 11 + 12 / 2006
ProduktionsassistentinCarla Schoenfelder
ProduktionsassistentinVivian Bach
ProduktionsassistentinHeike Gnida
Erste AufnahmeleiterinKathrin Laugalies
Erste AufnahmeleiterinNadja Tausch
Erster AufnahmeleiterThomas Padre Kürsten
MotivaufnahmeleiterJan ZillmannBerlin
MotivaufnahmeleiterRoberto WalterBerlin
SetaufnahmeleiterKai Hülsmannkomplett (bis auf 5 Tage Berlin)
SetaufnahmeleiterinSandra HoffmannBerlin/Usedom April 2005
SetaufnahmeleiterJan ZillmannBerlin
Assistent der AufnahmeleitungRalph Djouadi
ProduktionsfahrerSören HirtzBerlin/Usedom 2005
ProduktionsfahrerWilm Huygen
RegisseurMatthias Glasner
1. RegieassistentinSarah Altmann
EditorinMona Bräuer
EditorMatthias Glasner
EditorinJulia Wiedwald
SchnittassistentinSilke Zirnité2. Assistenz
SchnittassistentinAdi Wolotzky
SFX Spezialeffekte SupervisorNiklas Voigt
Stunt KoordinatorRainer Werner
Assistant Stunt KoordinatorJason Oettlé1 tag
StuntmanStephan 'Steve' Thiede
FilmtonassistentinTini Tüllmann
RedakteurAndreas Schreitmüller
RedakteurinAndrea Hanke

Vertriebs- / Verleihfirmen

FirmaAnmerkung
Studiocanal GmbH (formerly Kinowelt GmbH) [de]

Facilities

GeschäftsbereichFirmaAnmerkung
KostümTheaterkunst GmbH KostümausstattungKB: Sabine Keller
Spezialeffekte, SpezialbautenCFX Spezialeffekte GmbH
Komparsen/Kleindarstelleragentur wanted
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Matthias Glasner2006Preis der Gilde Deutscher Filmkunsttheatergewonnen
Jürgen Vogel2006Silberner Bär (Int. Filmfestspiele Berlin)Künstlerische Leistunggewonnen
Jürgen Vogel2006Tribeca Film Festival, New YorkBest Actorgewonnen
Matthias Glasner2007Deutscher FilmpreisBeste Regienominiert
Jürgen Vogel2007Deutscher FilmpreisBester Hauptdarstellernominiert
Anna Brass2007Undine Awardbeste jugendliche Nebendarstellerin in einem Kinofnominiert
ArtLandDatumAnmerkung
KinostartDeutschlandDonnerstag, 24.08.2006