© ARD
© ARD

Das Millionen Rennen

  • Million Dollar Race (Internationaler Englischer Titel)
TV-Film | 2012 | ARD [de] | Deutschland

Drehdaten

Drehbeginn25.01.2012
Drehende28.02.2012
DrehorteKöln Südafrika

Kurzinhalt

Für Mathias Wengeler ist der Brieftaubenschlag auf dem Dach seines Hauses mehr als nur Taubensport. Seinen Tauben gilt seine ganze Leidenschaft. Wenn er nicht bei der ungeliebten Arbeit im Call-Center ist und sich dort die Standpauken seines Chefs anhören muss, kümmert er sich liebevoll um die gefiederten Prachtexemplare, die, je nach Geschlecht, entweder Richard Burton oder Liz Taylor heißen.
Zu kurz kommen dabei leider Tochter Dani und Ehefrau Rita. Zwischen ihr und Mathias gibt es immer öfter Streit, was vor allem an den beträchtlichen Stapeln unbezahlter Rechnungen und allerletzter Mahnungen liegt. Zu allem Überfluss soll das Kinderheim, in dem Rita arbeitet, auch noch geschlossen werden. Und was macht Mathias? Kauft säckeweise Taubenfutter. So langsam reicht es Rita. Von nun an gilt: Die Tauben oder ich! Doch bringt es Mathias wirklich übers Herz sich von seinen Lieblingen zu trennen?
Die Rettung naht ausgerechnet in Gestalt von Ronny Kowallek, des Quälgeists vergangener Kindheitstage. Der hat es sich in den Kopf gesetzt, das größte Brieftaubenrennen der Welt zu gewinnen, in Südafrika. Preisgeld: eine Million Dollar. Mathias, der Taubenflüsterer, soll sein Partner werden und die siegreiche Taube züchten. Der lehnt zunächst ab: Seine geliebten Taylor/Burtons dem windigen Ronny in den Dienst zu stellen ist mit Mathias' Taubenvater-Ehre nicht vereinbar. Aber was ist, wenn es Rita mit der Scheidung wirklich ernst meint? Immerhin würde Ronny die Tauben bei sich unterstellen, so dass Mathias ihr weismachen könnte, dass er sein teures Hobby ihr zuliebe aufgibt.
Mathias willigt ein, und zunächst scheint der Plan sogar aufzugehen, aber bald schon fliegen ihnen die Federn nur so um die Ohren. Nach überstandenen Startschwierigkeiten brechen Dani, Mathias und Ronny schließlich nach Südafrika auf – aber das Millionenrennen hat noch jede Menge Überraschungen parat. (http://www.daserste.de/unterhaltung/film/filmmittwoch-im-ersten/sendung/2012/das-millionen-rennen-100.html)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Axel PrahlMathias Wengeler [HR]
Peter LohmeyerRonny Kowallek [HR]
Beata LehmannRita [HR]
Luise RischDani [HR]
Petra WelterothHannah [NR]
Justine HauerAnja [NR]
Christoph SchechingerChristian [NR]
Friederike Bechtkollegin [NR]
Eric KlotzschIngo [NR]
Ronny KowallekRonny [NR]
Marc RissmannKarl [NR]
Paul Falkjunge [TR]
Georg LenzenWolfgang Rogalla [TR]
Claudia RaquetNachbarin [TR]
Rainer MöbusBergmann - Trompeter
Markus RömerMathias Wengeler
TätigkeitNameAnmerkung
ColoristMartin Becker
Casting DirectorMarc Schötteldreier
Komparsen-, KleindarstellercastingAngi PetersA Casting
DrehbuchautorBenjamin Hessler
FilmgeschäftsführerinSigrid KaczmarekPL:Jörn Kasbohm
Kameramann/DoPDiethard Prengel
1. KameraassistentArnd Geißheimer1 Drehtag Zusatz
1. KameraassistentMatthias Fuchs [1]Alexa, A-Cam, Deutschland/Südafrika
2. KameraassistentinAngelika HesseALEXA
Data Wrangler, Digital LoaderDennis Heider
StandfotografThomas Kost
KamerabühneMaike Maier
KostümbildnerinPeri De Braganca
GarderobiereSusan Bollig1. Gadrobiere
GarderobiereGesa Koepe
ZusatzgarderobiereAnna-Maria Valeton
OberbeleuchterKlaus Bieling
Best BoyRalf Prokopp
BeleuchterStefan Schauerte
MaskenbildnerHeiko Wengler-Rust
KomponistDieter Schleip
ProduzentKatharina M. Trebitsch
SzenenbildnerFrank Polosek
SzenenbildassistentinSusann Hinz
AußenrequisiteurFred Gutberg
Setrequisiteurin (bisher Innenrequisiteurin)Sabine Richter
AußenrequisitenassistentinKristina Eising
Location ScoutDaniel Schreiber(über Frank Meter / FRAME)
RequisitenfahrerJonas von Wassenberg
ProduktionsleiterJörn KasbohmSüdafrika
ProduktionsassistentinJulika Busse
Erster AufnahmeleiterLars HaagenD-Köln
MotivaufnahmeleiterinSara Heidelbach
SetaufnahmeleiterKai Hülsmann
Assistent der Set-ALStefan Neugebauer(Deutschlandteil)
Set RunnerMoritz Matzmorr
ProduktionsfahrerRicardo Briz
RegisseurChristoph Schnee
Script Supervisor (Continuity)Annie Grossmann
KomparsenbetreuerOliver Wergers
EditorGuido Krajewski
SchnittassistentVictor Rosario
FilmtonmeisterHank Trede
FilmtonassistentAchim Strommenger-Reich6DT Vertretung
FilmtonassistentJascha Schulze
RedakteurinDr. Barbara Buhl

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Trebitsch Entertainment GmbH [de]

Facilities

GeschäftsbereichFirmaAnmerkung
Fahr- und FlugzeugeFilmauto Markus ZimmermannSpielfahrzeuge 72 - heute
KostümPATIN-A SHOP GmbHKostümequipment
MaskeDie MaskeMaskenmobil
Requisiten1stProps Medienmarketing & Ausstattung
RequisitenGRAFIKWERKGrafiken / Digitaldrucke
Finanzen, Recht und VersicherungMecon Media Concept Ltd. [de]Gagenabrechnung (Komparsen)
ProduktionsberatungRainer MöbusEinsatz als Trompeter
ProduktionsservicesFilmobilAufenthaltsmobile
ProduktionsservicesHermann Koenen Party- und Catering-ServiceCatering
ProduktionsservicesJOLA-RentBase Gennie/Zelt/ so
Transport, Reisen und UnterkunftCMS - Car Motion Service GmbHUlrich Schlottau
Transport, Reisen und UnterkunftFrank H. Scheller (formerly Pickup24 KurierService)
CastingMarc Schötteldreier Casting
Komparsen/KleindarstellerA Casting
StuntsProduction Concept GmbH & Co. KG

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandWDR [de]Mittwoch, 12.12.2012