Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © ARD
  

Alles was recht ist (2007)

Arbeitstitel Prinzipiell und überhaupt
Sparte TV-Film
Regie Zoltan Spirandelli  
Drehbuchdiverse
Ausführende Produktion filmpool fiction Gmb...
 
AuftragssenderARD, Degeto
ProduktionslandDeutschland
GenreKomödie

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Oliver Breite  Johannes Reichert  [HR]  
  Jule Gartzke  Virginia Grübel  [HR]  
  Vadim Glowna  Dr. Jobst Grübel  [HR]  
  Fritz Karl  Dr. Teddy Klein  [HR]  
  Michaela May  Dr. Lena Kalbach  [HR]  
  Anna Schudt  Dr. Nike Reichert  [HR]  
  Joy Maria Bai  Narantuya  [NR]  
  Isolda Dychauk  Clara Reichert  [NR]  
  Michael Hanemann  Prof. Ostrowski  [NR]  
  Annedore Kleist  Dr. Sidonie Albrecht  [NR]  
   Franziska Krumwiede  Richterin  [NR]  
  Christel Niederstenschee  Elvira Muck  [NR]  
  Remo Schulze  Ben Döring  [NR]  
  Patrick von Blume  Oscar Grübel  [NR]  
  Helmfried von Lüttichau  Dr. Ewald Kästle  [NR]  
  Maxi Warwel  Vanessa Kolisch  [NR]  
  Carmen Wedel  Gitta Kästle  [NR]  
  Hans-Joachim Heist  Werner   

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Ulrich Bergfelder Vorbereitung, Motivsuche, Kalkulation
  Szenenbildner  Heinz Günter Körner
  Außenrequisiteur  Marinus Haas Szenenbild U. Bergfelder / H.G Körner
  Innenrequisiteur  Benjamin D. Seumel
  Location Scout  Yvonne Wassong
  Baubühne  Gerald Niemczik
  Propdesignerin  Constanze Siedenburg
  Requisitenfahrer  Volker Hainbuch 2ter Aussen
  Ausstattungspraktikant  Daniel Bengner
  Besetzung Casting Director  Uljana Havemann
  Komparsen/Kleindarstellercasting  Nanny Krause
  Drehbuch Drehbuchautor  Hermann Kirchmann
  Drehbuchautor  Sebastian Andrae
  Filmgeschäftsführung Filmgeschäftsführer  Pit Bug
  Kamera Kameramann  Carl-Friedrich Koschnick
  Steadicam Operator  Heinz Wehsling 16mm
  1. Kameraassistent  Olaf Klein
  2. Kameraassistent  Martin Kunze Clapper/Loader
  Videooperator  Julian Witteborn
  Standfotografin  Jacqueline Krause-Burberg
  Kamerabühne Kamerabühne  Andreas Frey
  Kamerabühnenassistent  Tobias Graf 4 Tage/Days
  Kamerabühnenassistent  Lukasz Wyszkowski
  Kranoperator  Horst Leichner
  Kostüm Kostümbildnerin  Daniela Thomas
  Kostümbildassistentin  Gabriela Krampe
  Garderobiere  Karmen Kaplick
  Licht Oberbeleuchter  Zoran Bravaric
  Best Boy  Franco Bertone
  Beleuchter  Claus Scheipers
  Beleuchter  George Bozkurt zwei tage vertretung
  Zusatzbeleuchter  Christian Buhlert
  Zusatzbeleuchter  Benjamin Menne
  Lichtassistent  Miklos Endres
  Lichtassistent  Michael Stahl [1]  Ab 12.06.2007
  Lichtassistent  Tobias Graf
  Maske Maskenbildnerin  Annett Schulze
  Maskenbildnerin  Christine Neubauer [1] 
  Musik Komponist  Konstantin Wecker
  Producer Produzent  Hermann Kirchmann
  Produktion Herstellungsleiter (Line Producer)  Lutz Weidlich
  Assistent der Herstellungsleitung  Jan-Peter Wiebe
  Produktionsleiter  Armin Mahr
  Postproduction Supervisor  Marlies Lausen
  Produktionsassistentin  Silke Rodenbach
  Erster Aufnahmeleiter  Thomas Mendler
  Motivaufnahmeleiterin  Katrin Haase
  Setaufnahmeleiter  Dirk Eberling
  Assistentin der Set-AL  Alexandra Staufer Übernahme Set nach Ausfall
  Produktionsfahrer  Jonas Guntrum
  Produktionsfahrer  Hannes Schönegger und Catering
  Produktionspraktikantin  Svenja Jentzsch Auszubildende
  Regie Regisseur  Zoltan Spirandelli
  1. Regieassistent  Kai Meyer-Ricks & Kindercasting / 1.AD
  2. Regieassistent  Handan Kolali
  Continuity  Suse Weis
  Schnitt Editor  Magdolna Rokob
  Schnittassistentin  Sibyll Mehmert
  Ton Filmtonmeister  Michael Busch
  Filmtonassistent  Jörg Kaiser Tonmeister: Michael Busch
  Ton-Postproduktion Geräuschemacher  Peter Deininger
  TV-/Web-Content Redakteurin  Claudia Grässel
  Redaktionsassistentin  Helga Kles Assistenz: Claudia Grässel
  Public Relation Marketing | PR  Felix Wesseler

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  filmpool fiction GmbH (vormals Filmpool Film- und ...

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Fahr- und Flugzeuge   CMS - Car Motion Service GmbH  AP: Jörg Viergutz
  Maske   Filmservice Thomas Vogt  Maskenmobil
  Produktion Drehbuch   The DOX, medical & scientific ...  Psychogramm Figuren
  Finanzen, Recht und Versicherung   Media Assurances S.A.
  Produktionsservices   movie kitchen - Filmcatering
  Produktionsservices   tegut bankett...Patrick Bohl
  Transport, Reisen und Unterkunft   Fuhrmann Courier 24 (vormals: ... 
  Transport, Reisen und Unterkunft   MEDIAS Reiseservice  Flüge / Mietwagen

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Nachdem sie bei einer Urteilsverkündung für einen Eklat gesorgt hat, wird die eigenwillige Richterin Lena Kalbach (Michaela May) vom Landgericht Frankfurt ausgerechnet in ihre Heimatstadt Fulda strafversetzt. Lenas erwachsene Tochter Nike (Anna Schudt), die in Fulda als Staatsanwältin Karriere macht, ist über das plötzliche Auftauchen ihrer Mutter alles andere als begeistert. Tatsächlich dauert es nicht lange, bis die "Alt-68erin“ Lena das geordnete Familienleben ihrer konservativen Tochter gehörig durcheinanderbringt. Aber auch am Gericht der verschlafenen Provinzstadt sorgt Lena für einigen Wirbel – und als sie bei einem heiklen Fall auch noch den gerissenen Anwalt Teddy Klein (Fritz Karl) wieder trifft, dem sie ihre Strafversetzung zu verdanken hat, läuft die gewitzte Richterin zu wahrer Hochform auf. (Quelle: Arte)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 21.02.2008 ARD

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 24
  Drehzeit 04.06.2007 bis 06.07.2007
  Drehort/e Fulda und Frankfurt/Main
  Lauflänge 90
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial 16mm
  Farbe/SW Farbe

Mediengalerie  Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Filmplakate
 Standfotos
 Presseunterlagen
   Presseheft Alles was recht ist
 Hinter den Kulissen