Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © Peripher Film
  

Madonnen (2005)

Sparte Kinospielfilm
Regie Maria Speth
DrehbuchMaria Speth
Ausführende Produktion Pandora Film Produkt...
VerleihThe Match Factory Gm... 
 
ProduktionslandDeutschland, Schweiz, Belgien
GenreDrama

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Sandra Hüller  Rita  [HR]  
  Luisa Sappelt  Fanny  [HR]  
  Gerti Drassl  Hanna  [NR]  
  Elli Götze  Maggie  [NR]  
  Ariana Lewis  Isa  [NR]  
  Susanne Lothar  Isabella  [NR]  
  Peter Moltzen  Huber  [NR]  
  Coleman Orlando Swinton  Marc  [NR]  
  Kenneth Uhle  Paul  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Tim Pannen
  Szenenbildnerin  Marion Foradori
  Studio- Kulissenbauleiter  Boris Bartholomäus
  Außenrequisiteur  Michael Kalden
  Innenrequisiteurin  Friederike Berthold
  Baubühne  Falk Wenzel Kulissenbauleitung
  Baubühne  Heiko Stöver
  Besetzung Casting Director  Verena S. Freytag Kindercasting
  Komparsen/Kleindarstellercasting  Lisa Hauss
  Komparsen/Kleindarstellercasting  Tanja Schuh Streetcasting / Hauptrolle GI Casting
  Drehbuch Drehbuchautorin  Maria Speth
  Filmgeschäftsführung Filmgeschäftsführerin  Ulrike Bojahr
  Assistent der Filmgeschäftsführung  Peter Futschik
  Assistent der Filmgeschäftsführung  Jan Kist
  Kamera Kameramann  Reinhold Vorschneider
  Steadicam Operator  Jörg Süß
  1. Kameraassistent  Nino Volpe
  2. Kameraassistentin  Anne Preßler
  Standfotograf  Hiroki Mano
  Kamerabühne Kamerabühne  Lars Prahl Sommerdreh
  Kamerabühne  Florian Birch Winterdreh
  Kostüm Kostümbildnerin  Birgitt Kilian Hessischer Filmpreis
  Kostümbildassistentin  Gitti Fuchs Birgitt Kilian
  Licht Oberbeleuchter  Christoph Dehmel-Osterloh
  Beleuchter  Florian Birch
  Beleuchter  Lars Prahl Winterdreh
  Beleuchter  Amaury Duquenne
  Maske Maskenbildnerin  Monika Münnich
  Postproduction/VFX Digital Colorist  Rico Danschke
  Producer Produzent  Christoph Friedel
  Koproduzent  Filippo Bonacci
  Koproduzent  Pascal Trächslin
  Koproduzent  Olivier Bronckart
  Produktion Herstellungsleiterin (Line Producer)  Claudia Steffen
  Produktionsleiterin  Dorissa Berninger
  Erster Aufnahmeleiter  Matthias Ruppelt
  Assistent der Aufnahmeleitung  Florian Mag
  Assistentin der Aufnahmeleitung  Karoline Holzmann Sommer/ Winterdreh
  Produktionsfahrer  Jakob Neuhäusser
  Produktionsfahrerin  Seija Schütz (Sommer- + Winterdreh)
  Produktionsfahrer  Badr Zouhir
  Regie Regisseurin  Maria Speth
  1. Regieassistentin  Ires Jung
  2. Regieassistentin  Lisa Hauss
  Continuity  Björn S. Berger
  Continuity  Eva Zinser-Lickfers Script & Videooperator Winter
  Schnitt Editor  Dietmar Kraus
  Ton Filmtonmeister  Johannes Grehl
  Ton-Postproduktion Sounddesigner  Matz Müller
  Sounddesigner  Ota Bilek
  Sound Editor  Ota Bilek
  Dialog Editor  Dirk Homann
  Synchrontonmeister  Andreas Hintzsch
  TV-/Web-Content Redakteurin  Claudia Tronnier
  Weitere Crew Schauspiel Coach (Kinder)  Gudrun Bahrmann und Betreuung

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Cineworx Filmproduktion GmbH [ch]
  Les Films du Fleuve [be]
  Pandora Film Produktion GmbH
  ZDF - Das kleine Fernsehspiel

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
The Match Factory GmbH 

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Dekoration   modul...A Ausstattung
  Maske   Filmservice Thomas Vogt  Maskenmobil

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Eine Frau mit einem Säugling. Dann eine Kriminelle. Schließlich eine Mutter von fünf Kindern. Der Film entfaltet allmählich das Porträt einer Frau, die behauptet, dass ihre Mutter nie eine Mutter für sie war. Die dann aber selbst Kind auf Kind zur Welt bringt, diese ihrer eigenen Mutter unterschiebt und sie so in eine Rolle zwingt, die sie ihr verweigert hat. So spiegeln sich in Ritas Geschichte die Schicksale der vorangegangenen und folgenden Generationen. Wird Ritas älteste Tochter auch irgendwann sagen: "Für mich war sie nie eine Mutter?"

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  Kinostart Deutschland 06.12.2007

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 01.05.2005 bis 10.12.2005
  Drehort/e Frankfurt (M) & Ostende (Belgien)
  Lauflänge 90 min
  Förderungen Filmförderungsanstalt
Medienboard Berlin-Brandenburg
Film- und Medienstiftung NRW
 Technische Informationen   Seitenverhältnis Widescreen USA (1 : 1,85)
  Bildnegativmaterial 35mm
  Farbe/SW Farbe