Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Nette Nachbarn küßt man nicht (2005)

Arbeitstitel Die Männer sind alle Verbrecher
Sparte TV-Film
Regie Stephan Wagner  
DrehbuchRuth Toma
Ausführende Produktion Studio Hamburg Produ...
 
AuftragssenderSAT.1
ProduktionslandDeutschland
GenreKomödie, Krimi

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Senta Berger  Helga  [HR]  
  Alexandra Reimer-Duffy  Gitti  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  K.D. Gruber
  Szenenbildassistentin  Katrin Schier
  Innenrequisiteur  Marco Rädke
  Innenrequisitenassistenz  Uwe Glaser
  Location Scout  Tobias Palmer Vorrecherche Berlin
  Requisitenfahrer  Stefan Rohde Baubühne
  Besetzung Casting Director  Esther Klostermann
  Drehbuch Drehbuchautorin  Ruth Toma
  Kamera Kameramann  Hagen Bogdanski
  1. Kameraassistent  Teja Hendrik Schwede
  Clapper-Loader  Jakob Ebert 16mm, Focus B Kamera
  Kamerabühne Kamerabühne  Stephan Sommersberg
  Kostüm Kostümbildnerin  Silke Sommer
  Kostümbildassistentin  Petra Fichtner
  Licht Oberbeleuchter  Dietmar Haupt
  Beleuchter  Christian Rybka
  Licht Praktikant  André Schmidt
  Maske Maskenbildnerin  Barbara Spenner
  Maskenbildnerin  Jekaterina Oertel
  Musik Komponist  Ali N. Askin
  Postproduction/VFX Digital Film Compositor  Jan Maroske
  Producer Produzentin  Doris Zander
  Assistant-/ Junior-Producer  Solveig Cornelisen
  Produktion Assistentin der Herstellungsleitung  Eike Christine Voss
  Produktionsleiter  Andreas Born
  Postproduction Supervisor  Ulrike Freyer
  Produktionsassistentin  Ursula Küster
  Erster Aufnahmeleiter  Olaf Schwarck
  Motivaufnahmeleiter  Torsten Oppel
  Setaufnahmeleiter  Torsten Oppel + Motiv-AL
  Produktionsfahrer  Markus Kühne
  Regie Regisseur  Stephan Wagner
  1. Regieassistent  Werner Gerhards
  Continuity  Julia Eplinius
  Schnitt Editor  Friederike von Normann
  Stunts Stunt Koordinator  Wanja Götz
  Ton Filmtonmeister  Frank Tenge
  Filmtonassistent  Benjamin Hill

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Studio Hamburg Produktion Berlin GmbH

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Fahr- und Flugzeuge   Flatliners GmbH  Rettungswagen
  Locations und Studios   Location Networx Hauptmotiv
  Licht Beleuchtung und Zubehör   Balloon-Light Berlin  Balloonlight
  VFX / Postproduktion Bild (VFX)   Exozet Potsdam GmbH VFX-Produktion

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Tausche komfortables Einfamilienhaus gegen Berliner Hinterhofwohnung. Für Staatsanwalt Franz Forstmann kein Problem. Seine Frau Helga sieht das allerdings ganz anders! Aufgrund der beruflichen Veränderung ihres Ehemanns muss sie ihre geliebte bayerische Heimat verlassen und findet sich plötzlich in einer "Übergangswohnung" in einem heruntergekommenen Berliner Mietshaus wieder.

Helga fühlt sich dort alles andere als wohl, denn es treiben sich jede Menge verdächtiger Gestalten herum: der arbeitslose Saubermann Blaubach und seine alkoholkranke Frau, eine Horde Punks, ein durchgeknallter Intellektueller, ein liebeskranker Filmfan, kiffende Schwarzafrikaner - nach Helgas Überzeugung zweifelsohne Drogendealer.
Versteckt hinter ihren Pflanzen im Wintergarten, beobachtet sie die verdächtigen Vorgänge in Hof und Nachbarwohnungen genau. Einziger Lichtblick ist der schöne Türke Cem aus dem Vorderhaus. Dem Charme des jungen Verführers kann und will auch die einsame Hausfrau nicht gänzlich widerstehen.

Eines Nachts beobachtet sie jedoch, wie Cem die Leichen seiner Geliebten in den Keller schafft. Zusammen mit ihrer Putzfrau, der waschechten Berlinerin Fanny Damaschke, macht Helga sich auf, der Sache auf den Grund zu gehen ...

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 31.05.2005 bis 30.06.2005
  Drehort/e Hamburg
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe