Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © ARD
  

Utta Danella - Lügen haben schöne Beine (2014-2015)

Arbeitstitel Küsse und Karriere (nach Motiven von Utta Danella)
Sparte TV-Film (Reihe)
Regie Thomas Kronthaler
Drehbuchdiverse
Ausführende Produktion Bavaria Fernsehprodu...
 
AuftragssenderARD, Degeto
ProduktionslandDeutschland
GenreRomantik

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Johanna Christine Gehlen  Kathrin  [HR]  
   Tobias Licht  Andi  [HR]  
  Katja Studt  Susanne  [NR]  
  Felix Eitner  Michael  [NR]  
   Sabine Menne  Sabine Kerschner  [NR]  
   Hanno Friedrich  Georg Ritter  [NR]  
   Michael A. Grimm  Norbert  [NR]  
  Michael Brandner  Dr. Dieter Schleib  [NR]  
   Christian Heiner Wolf  Frieder M. Bröser  [NR]  
   Lisa Augenthaler  Jessi Bauer  [NR]  
  Ahmed Ari  Ahmet-Partygast  [NR]  
  Marie Bloching  Lena  [NR]  
   Christian Lex  Christian  [NR]  
  Matthias Löw  Tom  [NR]  
  Christof Arnold  Arthur  [TR]  
  Cornelia Heidler  Joggerin  [TR]  
  Tobias Maehler  Friedjof  [TR]  
  Friederike Sipp  Emely Ritter   

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildnerin  Antonia Wagner
  Szenenbildassistentin  Miriam Müller
  Außenrequisiteur  Hermann Größ
  Innenrequisiteur  Albrecht 'Ali' Hartmann
  Location Scout  Thomas Neudorfer
  Baubühne  Christian Pappenberger
  Besetzung Casting Director  Siegfried Wagner
  Drehbuch Drehbuchautor  Thomas Kronthaler
  Drehbuchautorin  Stephanie Kronthaler
  Kamera Kameramann  Christof Oefelein
  Steadicam Operator  Markus Eckert
  1. Kameraassistent  Sebastian Grundt
  2. Kameraassistent  Nikolai Herrmann Alexa
  Videooperator  Vincent Wild 7 Drehtage
  Standfotograf  Marco Meenen
  Kamerabühne Kamerabühne  Christian Weber
  Kamerabühnenassistent  Fabian Winkler
  Kostüm Kostümbildnerin  Petra M. Hanslbauer
  Licht Oberbeleuchter  Christian `Spanier´ Weischer
  Beleuchter  Tobias Speidel Best Boy
  Beleuchterin  Katharina Ziegler
  Zusatzbeleuchter  Martin Niklas 5 Drehtage
  Lichtassistentin  Elisabeth Neugebauer 5 Drehtage
  Lichtassistent  Philipp Enzmann Zusatz
  Maske Maskenbildnerin  Nannie Gebhardt-Seele
  Maskenbildnerin  Friederike Mirus
  Zusatzmaskenbildnerin  Johanna Roth
  Postproduction/VFX Digital Colorist  Harald Mauch
  Producer Produzentin  Bea Schmidt
  Ausführende Produzentin  Stephanie Krenzler
  Produktion Herstellungsleiter (Line Producer)  Sascha Ommert
  Produktionsleiterin  Lisa Schmidt
  Production Supervisor  Rainer Wiehr
  Postproduction Supervisor  Andreas Kohl
  Postproduktionskoordinatorin  Helena Reider
  Produktionsassistentin  Natalie Stelzl
  Motivaufnahmeleiterin  Josefine Wirrig
  Assistent der Set-AL  André Brossmann
  Set Runner  Jan Schneider [1] 
  Produktionsfahrer  Norbert Polak
  Regie Regisseur  Thomas Kronthaler
  1. Regieassistent  Oliver Muth
  Continuity  Susanne Nischwitz Blössl
  Regiepraktikant  Max Holzbauer 1. Drehwoche
  Schnitt Editor  Sebastian Schlender
  Schnittassistentin  Tina Gosink
  Spezialeffekte Modellbauer  Sebastian Bulst
  Ton Filmtonmeister  Vitus Bernrieder
  Filmtonassistent  Percy Haensch
  TV-/Web-Content Redakteurin  Barbara Süßmann

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Bavaria Fernsehproduktion GmbH

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Fahr- und Flugzeuge   Die Maske  Garderobenmobil
  Fahr- und Flugzeuge   Fritz Rössler  Spielfahrzeuge
  Kostüm   Filmcops e.K - Andreas Heinzel  Polizeiuniformen
  Kostüm   PATIN-A SHOP GmbH  Kostümequipment
  Requisiten   Fake New World  Grafische Arbeiten
  Requisiten   Sonnewald  Requisiten
  Video/Computerzuspielungen   Team-Endeffekt  Einspieler TV
  Produktion Finanzen, Recht und Versicherung   Mecon Media Concept Ltd.  Gagenabrechnung (Kom...
  Produktionsservices   filmobil  Aufenthaltsmobile
  Produktionsservices   Mirus Filmservice 
  VFX / Postproduktion Filmbearbeitung/Transfer   D-Facto Motion GmbH 
  Vor der Kamera Casting   Producer´s Friend GmbH  Komparsen&Kleindarst

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Letzte Chance Speed Dating“, erklärt Kathrin (Johanna Christine Gehlen) ihrer Schwester Susanne (Katja Studt), deren alltägliches Familienchaos sie magisch anzieht. Kathrin ist erfolgreiche Wirtschaftsmathematikerin, gerade 40 geworden und sehnt sich danach, endlich eine eigene Familie zu gründen. Beim Speed Dating reagieren die Männer eingeschüchtert auf Kathrins beruflichen Erfolg. Spontan gibt sich Kathrin in der nächsten Runde als Krankenschwester aus und trifft auf den Anwalt Andi (Tobias Licht). Es funkt. Kathrin und Andi verbringen die Nacht miteinander – und dann meldet er sich nicht. Einige Tage später sieht sie Andi als Gärtner arbeiten. Offenbar hat er ihr den Anwalt nur vorgespielt, um sie ins Bett zu kriegen. Susannes Hinweis, sie habe ihren Beruf ebenfalls verheimlicht, lässt Kathrin nicht gelten. Sie will sich revanchieren. Ihr Plan, Andi noch mehr den Kopf zu verdrehen und dann abzuservieren, geht auf. Dass sie sich dabei ernsthaft verliebt, war nicht geplant. Auch Andi entwickelt Gefühle, bis er entdeckt, wen er eigentlich vor sich hat: Eine Frau, die mindestens fünfmal so viel verdient wie er… Plötzlich spielen Statussymbole eine Rolle, veraltete Muster und Konventionen machen sich in den Köpfen breit. Kathrin sorgt sich um ihr Image in der Vorstandsetage. Kathrins Ex und beruflicher Konkurrent verspottet Andi in aller Öffentlichkeit als Weichei. Sollte die Liebe des ungleichen Paares etwa keine Zukunft haben? (ARD)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 20.11.2015 ZDF

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 18.11.2014 bis 10.12.2014
  Drehort/e München und Umgebung
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe