Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

Schwarzach 23 und die Hand des Todes (2014-2015)

Arbeitstitel Schwarzach 23
Sparte TV-Film (Reihe)
Regie Matthias Tiefenbacher  
Drehbuchdiverse
Ausführende Produktion TV60Filmproduktion G...  
 
AuftragssenderZDF
ProduktionslandDeutschland
GenreKrimi

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Maximilian Brückner  Franz Geringer junior  [HR]  
  Friedrich von Thun  Franz Germinger senior  [HR]  
  Marlene Morreis  Anna Germinger  [HR]  
  Gundi Ellert  Erika Germinger  [HR]  
  Jockel Tschiersch  Karl  [NR]  
  Thomas Schmauser  Böhm  [NR]  
   Markus Anton  Theofanis  [NR]  
  Christian Baumann  Klaas Brouwer  [NR]  
   Judith Bohle  Lilly  [NR]  
  Philipp M. Franck  Mischa  [NR]  
   Michael A. Grimm  Sepp Sailer  [NR]  
  Titus Horst  Polizeichef Fachinger  [NR]  
  André Jung  Harry  [NR]  
  Albert Kitzl  Anton  [NR]  
  Frederic Linkemann  Nick Klimm  [NR]  
  Stefan Merki  KTU Ludwig  [NR]  
  Tom O' Malley  Chef der Mädchenhändlerbande  [NR]  
   Elisabeth Schwarz  Frau Spatz  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildnerin  Birgit Kniep-Gentis
  Szenenbildassistentin  Doris Dreyer + Locationscout
  Außenrequisiteur  Sascha M. Kaminski
  Außenrequisiteur  Ralf Habermann
  Innenrequisiteurin  Bettina Sailer
  Location Scout  Christof Pilsl
  Baubühne  Benjamin Conci
  Besetzung Casting Director  Lore Blössl
  Drehbuch Drehbuchautor  Michael Comtesse
  Drehbuchautor  Michael Proehl
  Drehbuchautor  Christian Jeltsch
  Kamera Kameramann  Martin Farkas
  2nd Unit Kameramann  Roman Schauerte Roman Schauerte
  Kamera Operator  Thorsten Harms B Kamera - tageweise
  1. Kameraassistent  Matthias John B Kamera
  1. Kameraassistentin  Annika Speidel
  2. Kameraassistentin  Lena Schreyer
  Standfotografin  Barbara Bauriedl
  Kamerabühne Kamerabühne  Oliver Metz D-München, 10 DT
  Kamerabühne  Robert Reindke
  Kamerabühnenassistent  Patrick De Val
  Kostüm Kostümbildnerin  Andrea Spanier
  Kostümbildassistentin  Shanti Spohn
  Garderobiere  Manuela Bönecke
  Licht Oberbeleuchter  Christoph Steil
  Best Boy  Martin Niklas
  Beleuchter  Roman von Seherr-Thoss
  Zusatzbeleuchter  Andreas Wenzel [1]  2 Drehtage
  Lichtassistent  Ralph Keller
  Maske Maskenbildnerin  Mechthild Schmitt
  Maskenbildnerin  Martine Flener
  Producer Produzent  Sven Burgemeister
  Produzent  Andreas Schneppe
  Produktion Produktionsleiterin  Katja Timm
  Produktionsassistentin  Sonja Schmidbaur
  Erste Aufnahmeleiterin  Anja Samy
  Setaufnahmeleiter  Tim Wustrack
  Assistentin der Set-AL  Frauke Oelrich
  Assistent der Set-AL  Tobias Zarschizky
  Set Runner  Oliver Meissner ab DT13
  Produktionsfahrerin  Sigrid Polzer
  Regie Regisseur  Matthias Tiefenbacher
  1. Regieassistent  Sven Blum
  Continuity  Heiko Hahn
  Schnitt Schnittassistent  Ismet Gündüz
  Stunts Stunt Koordinator  Tim Vetter
  Stuntman  Markus Daffinger
  Stuntman  Holger Kriechel
  Stuntwoman  Dori Horvath Dbl. Elisabeth Schwarz
  Ton Filmtonmeister  Uwe Schiefer
  Filmtonassistent  Matthias Gündler
  Ton-Postproduktion Mischtonmeister  Michael Gerlach
  Sounddesigner  Jochen Fenzl
  TV-/Web-Content Redakteurin  Petra Tilger

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  TV60Filmproduktion GmbH 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Fahr- und Flugzeuge   Fritz Rössler  Spielfahrzeuge
  Fahr- und Flugzeuge   polizeiteam.de  Unipkws, Unipolis
  Kostüm   Filmcops e.K - Andreas Heinzel  Polizeiuniformen, Po...
  Requisiten   Sonnewald  Requisiten
  Video/Computerzuspielungen   Team-Endeffekt  Einsp. Handy + PC
  Produktion Finanzen, Recht und Versicherung   Teamwork-Filmservice GmbH 
  Produktionsservices   filmobil  Zusatzwohnwagen
  Produktionsservices   seculearn - security and servi... 
  Produktionsservices   The Cooking Brothers  Catering
  VFX / Postproduktion Ton (Postproduktion)   Amazonas Studios
  Vor der Kamera Filmtiere   Renate´s Film-Tier-Ranch  Dobermann Fiji
  Komparsen/Kleindarsteller   Real Life Casting komparsen & Kleindar
  Stunts   Stunts Universal - Holger Krie... 

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Matthias Tiefenbacher 2015Filmfest MünchenNeues Deutsches Fernsehennominiert
Andreas Schneppe2015Filmfest MünchenBernd Burgemeister Fernsehp...nominiert
Sven Burgemeister2015Filmfest MünchenBernd Burgemeister Fernsehp...nominiert
Birgit Kniep-Gentis 2016Deutsche Akademie für FernsehenSzenenbildnominiert

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Polizisten, allesamt, seit Generationen. Franz und Erika, beide pensioniert, leben getrennt. Im gleichen Haus: Schwarzach 23. Genau wie der Sohn Franz, Hauptkommissar und alleinerziehend, ein Kind. Tochter Anna: degradierte Kommissarin, zweimal schon zwangsversetzt innerhalb der bayerischen Polizei. Eine Polizis­tenfamilie, in der jeder gegen jeden zu sein scheint. Und den­noch: Die Germingers halten zusammen wie Pech und Schwefel, wenn's sein muss. Und das muss es oft.

Als Schrotthändler Anton tot in einem seiner bereits zusammen­gepressten Schrottautos gefunden wird, entwickelt sich ein Fall, in den jeder der Germingers auf die eine oder andere Weise ver­wickelt ist. Franz Junior ermittelt, Anna funkt ihm kompetenzüber­schreitend immer wieder dazwischen, und da der Tote Franz Se­niors bester Freund war, kann der es nicht lassen, sich in die Po­lizeiarbeit einzumischen. Oder führt er nicht doch etwas ganz an­deres im Schilde? Erika weiß da mehr. Aber 27 Ehejahre sind besser als jede Schweigepflicht.

Auf jeden Fall ist bald klar: Es geht um einen Drogendeal. Und um die Träume eines kleinen Provinzganoven. Es geht um Antons Schulden bei einem brutalen Geldverleiher. Und um Antons ge­liebte Ehefrau Irene, die dringend eine teure Krebs-Therapie in den USA braucht. Es geht um Junior gegen Senior in einer hoch­dramatischen Mordermittlung. Frei nach dem Motto: "Wenn man sich anschreit, weil man sich Sorgen macht, dann nennt man das Familie". (ZDF.de)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 24.10.2015 ZDF

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 21.07.2014 bis 22.08.2014
  Drehort/e München
  Lauflänge 90 Min.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe

Mediengalerie  Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Filmplakate
 Standfotos
 Presseunterlagen
   "Schwarzach 23": ZDF dreht neuen Samstagskrimi mit
 Hinter den Kulissen