Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © ARD
  

Polizeiruf 110 - Winterende (2004)

Sparte TV-Film (Reihe)
Regie Andreas Kleinert
DrehbuchBeate Langmaack
Ausführende Produktion AllMedia Pictures Gm...
 
AuftragssenderNDR
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Henry Hübchen  Tobias Törner  [HR]  
  Uwe Steimle  Kriminalhauptkommissar Jens Hinrichs  [HR]  
  Hermann Beyer  Wilhelm Hinrichs  [NR]  
  Marlen Dieckhoff  Johanna Preusler  [NR]  
  Helga Göring  Greta Gerber  [NR]  
  Agnieszka Piwowarska  Anna  [NR]  
  Birge Schade  Marianne Dammers  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildnerin  Gabriele Wolff
  Studio- Kulissenbauleiter  Matthias Hein
  Außenrequisiteur  Doro Schiefeling
  Innenrequisiteur  Henrik Richter
  Innenrequisitenassistenz  Stefan Sellin tageweise
  Bühnenmaler  Leon Schulz
  Requisitenfahrer  Henry Seifert
  Drehbuch Drehbuchautorin  Beate Langmaack
  Filmgeschäftsführung Filmgeschäftsführerin  Karin Fiedler
  Kamera Kameramann  Johann Feindt
  Unterwasser Kameramann  Moritz Müller
  1. Kameraassistent  Moritz Müller
  2. Kameraassistentin  Tanja Gerdes
  Videooperator  Ludwig Bestehorn
  Kamerabühne Kamerabühne  Michael Müller [1] 
  Kostüm Kostümbildnerin  Dorothée Kriener
  Licht Oberbeleuchter  Erik Lee Steingroever
  Best Boy  Rainer Köhle
  Beleuchter  Sascha Görlich
  Lichtassistent  Alexander Zeihn
  Licht Praktikant  Arian Uting
  Maske Maskenbildnerin  Tanja Drewitz
  Maskenbildnerin  Antje Langner
  Producer Produzentin  Heike Richter-Karst
  Producer  Rima Schmidt
  Assistentin des Produzenten  Marianne Holmer
  Produktion Herstellungsleiter (Line Producer)  Winfried Demuss
  Produktionsleiter  Dirk Hermes 1 x 90 min.
  Produktionskoordinatorin  Sybille Rohde
  Produktionsassistentin  Eva Kemme
  Erste Aufnahmeleiterin  Ines Frederich
  Setaufnahmeleiterin  Theresa Matkewitz in Schwerin- Berlin gedreht
  Produktionsfahrer  Marko Otta Cast & Produktionsfahrer
  Produktionspraktikant  Martin Pust Set-Runner
  Regie Regisseur  Andreas Kleinert
  1. Regieassistentin  Claudia Beewen
  Continuity  Anne von Spee
  Schnitt Editor  Gisela Zick
  Ton Filmtonmeister  Manfred Banach
  Filmtonassistent  Ben Krüger

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  AllMedia Pictures GmbH

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Der Bestattungsunternehmer Hartmut Preusler stirbt, eingesperrt in seiner eigenen Sauna, einen qualvollen Tod. Für die Kommissare Törner und Hinrichs bietet sich lange Zeit kein Motiv für den Mord an: Preuslers Geschäft lief gegen den Trend der Branche gut, sein Umfeld scheint aufrichtig von seinem Tod betroffen zu sein. Auch die von Preusler in seinem Todeskampf ins Holz geritzte Initiale ®J' bringt keine verwertbare neue Erkenntnis: Verdächtig könnten demnach viele in seinem Umfeld sein.

Als Preuslers Ehefrau Johanna einen Drohanruf erhält, überredet die Hausherrin Törner, zu ihrem Schutz zu sich aufs Anwesen zu ziehen. Dort findet er heraus, dass die Hausangestellte Jelena die Geliebte Preuslers war und Johanna davon wusste - endlich ein Motiv?

Hinrichs deckt derweil etwas ganz anderes auf: Jelenas Mann Pavel Jawlenski arbeitet nicht nur als Hausmeister im Hause der Preuslers, sondern auch im Altenheim von Hinrichs Vater. Er hatte zudem Schulden bei dem Bestattungsunternehmer. Um sie abzuarbeiten, hat er Preusler regelmäßig Informationen über im Sterben liegende Patienten übermittelt.

Liegt hier der Schlüssel zur Aufklärung des Mords an Preusler? Und welche Rolle spielt die schöne Grabrednerin Marianne Dammers, deren Firma nach Preuslers Tod wieder komplett in ihre Hände zurückfällt? (Quelle: ARD)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 08.12.2006 ARD

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 23.03.2004 bis 24.04.2004
  Drehort/e Berlin/Schwerin
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe