Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © ZDF
  

Klarer Fall für Bär (2010)

Arbeitstitel Der Bär kehrt zurück
Sparte TV-Film
Regie Dirk Pientka
DrehbuchNils Willbrandt
Ausführende Produktion ndF neue deutsche Fi...  
 
AuftragssenderZDF
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Hans Sigl  Richard Bär  [HR]  
  Konstantin Wecker  Walter Bär  [HR]  
   Steffen Wink  Martin Klotz  [NR]  
  Thamara Barth  Frau Bär  [NR]  
  Georg Blumreiter  Harry Wellmann  [NR]  
   Heinz-Josef Braun  Alois Schindler  [NR]  
  Franz-Xaver Brückner  Wastl Huber  [NR]  
  Gundi Ellert  Hilde Kelling  [NR]  
  Johanna Gastdorf  Sabine Millner  [NR]  
   Bojana Golenac  Yasmin Gottwald  [NR]  
  Norbert Heckner  Marktleiter  [NR]  
  Felix Hellmann  Jens Huettner  [NR]  
  Johannes Herrschmann  Staatsanwalt  [NR]  
  Christian Hoening  Eschenbach  [NR]  
  Vincent Mauz  Nick  [NR]  
  Katharina Meinecke  Richterin  [NR]  
  Sonsee Neu  Ira Kelling  [NR]  
  Gabriel Raab  Jonas Bernhuber  [NR]  
  Henriette Richter-Röhl  Anne Millner  [NR]  
  Roland Schreglmann  Luis  [NR]  
  Charlotte Schwab  Dorothea Bernhuber  [NR]  
  Bernhard Ulrich  Bernd Gerat  [NR]  
  Friedrich von Thun  Josef Bernhuber  [NR]  
  Christoph Zrenner  Erdinger  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Oliver Hoese
  Szenenbildassistentin  Helen Koch 1 Woche Zusatz
  Ausstattungsassistent  Oliver Ratzer & Location Scout
  Außenrequisiteur  Uwe Reinhart
  Innenrequisiteurin  Stephanie Moldrings
  Außenrequisitenassistenz  Andreas Widmann
  Baubühne  Wolfgang Kleber
  Baubühne  Oliver-Markus Waimann Vorbau Patina Seehaus
  Baubühne  Benjamin Conci
  Requisitenfahrer  Andreas Widmann
  Drehbuch Drehbuchautor  Nils Willbrandt
  Filmgeschäftsführung Filmgeschäftsführerin  Romana Schick
  Kamera Kameramann  Johannes Kirchlechner
  Steadicam Operator  Benjamin Treplin
  1. Kameraassistent  Aljoscha Hennig
  1. Kameraassistent  Hendrik Jansen Zusatz B-Kamera
  DIT Digital Imaging Technician  Philipp Chudalla und Assistenz
  Data Wrangler / Digital Loader  Linda Grützner data-wrangler
  Standfotograf  Thomas R. Schumann
  Kamerabühne Kamerabühne  Franz Gründig
  Kamerabühnenassistent  Dominik Müller
  Kostüm Kostümbildnerin  Doris Schmitz
  Kostümbildassistentin  Maren Koop
  Licht Oberbeleuchter  Michael Wagner [1] 
  Best Boy  Norbert Brandt
  Beleuchter  Uli Eggerbauer
  Zusatzbeleuchter  Christian Wunderlich
  Lichtassistent  Jacob Junker
  Maske Maskenbildnerin  Agnes Ellert
  Maskenbildner  Kurosch Akhavan
  Zusatzmaskenbildnerin  Erika Lipah
  Postproduction/VFX VFX Supervisor  Phillipp Sauermann Black Sail Pictures
  Digital Film Compositor  Manuel Hufschmid Black Sail Pictures GmbH
  Digital Colorist  Philipp Horsch
  Producer Produzent  Matthias Walther
  Producer  Jan Bennemann
  Produktion Herstellungsleiter (Line Producer)  Uwe Reimer
  Produktionsleiter  Rainer Jeskulke
  Produktionsassistentin  Claudia Laux
  Produktionsassistent  Markus Beger Vorbereitung
  Erster Aufnahmeleiter  Patrick Wosien
  Motivaufnahmeleiter  Tobias Wagnerberger Allgäu & Freising
  Motivaufnahmeleiter  Andreas Wolffhardt Hauptteil der Motive
  Setaufnahmeleiter  Stefan Edgar Netzer
  Produktionsfahrer  Christoph Siegert
  Produktionsfahrer  Josef Reisner
  Produktionsfahrer  Albert Praxl diverse Drehtage
  Produktionsfahrer  Bayram Sargin div. Tage
  Regie Regisseur  Dirk Pientka
  1. Regieassistentin  Romina Platow
  Continuity  Eva Zinser-Lickfers
  Regiepraktikantin  Lucie Höfferer
  Schnitt Editor  Christian Bolik
  Schnittassistent  Markus Stoll 4K Red
  Stunts Stuntman  Peter Bosch
  Ton Filmtonmeister  Uli Winkler
  Filmtonassistent  Bertl Posch
  TV-/Web-Content Redakteur  Dirk Rademacher ZDF
  Redakteur  Dr. Klaus Bassiner ZDF

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  ndF neue deutsche Filmgesellschaft mbH 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Dekoration   FTA Film- und Theaterausstattu... 
  Fahr- und Flugzeuge   Filmcops e.K - Andreas Heinzel  Polizeifahrzeuge, Un...
  Locations und Studios   Bavarian Scout Team  Locations
  Requisiten   Sonnewald  Requisiten
  Video/Computerzuspielungen   Team-Endeffekt  Thomas Meincke
  Kamera Kameras und Zubehör   FGV Schmidle GmbH 
  Produktion Produktionsservices   DHS Filmservice GmbH  div. Filmfahrzeuge
  Produktionsservices   filmobil  Aufenthaltsmobil
  Produktionsservices   Herz Medicalgroup  Med. Stuntbetreuung
  Produktionsservices   Mirus Filmservice 
  Produktionsservices   Pausenlos Catering 
  Produktionsservices   Set-Cleaner Laub und Staub
  VFX / Postproduktion Bild (VFX)   Black Sail Pictures GmbH 
  Bild/Schnitt, Editing   BFS Black Forest Street Entert... 
  Vor der Kamera Komparsen/Kleindarsteller   Real Life Casting komparsen & Kleindar
  Stunts   StuntMac GmbH (Mac Steinmeier)  Stunts und Stunt-Coo...

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Wie ein verwundeter Bär zieht Richard sich in sein Heimatdorf in Bayern zurück. Am See zieht er in ein altes, verfallenes Bootshaus und angelt und denkt nach. Sein Vater, Dorfpolizist Walter Bär ist damit überhaupt nicht einverstanden... obwohl gerade er verstehen müßte, was Richard durchmacht, hat er doch selbst vor vielen Jahren seine Frau verloren. Die Schonzeit für Bär ist schneller vorbei, als gedacht, als er in einen Mordfall verwickelt wird. Anonym erhält er den Auftrag zur Verteidigung von Anne Millner. Sie sitzt in Untersuchungshaft und ihr Prozess steht kurz bevor. Anne wird beschuldigt, ihren Freund Jonas Bernhuber erstochen zu haben. Insbesondere Josef Bernhuber, Jonas Vater und als Chef der "Bernhuber-Quelle" der mäch-tigste Mann der Region, ist von ihrer Schuld felsenfest überzeugt.

Der aussichtslose Fall reizt Richard Bär und er beginnt mit Nachforschungen. Unterstützt wird er von seiner neuen Sekretärin Hilde Kelling und seinem Vater, der ihm schon mal interne Hinweise direkt aus dem Polizeipräsidium gibt. Nach und nach findet Bär heraus, dass zwischen Josef Bernhuber und der Mutter der inhaftierten Anne, Sabine Millner, eine alte und tiefe Feindschaft besteht seit sie vor Jahren bei "Bernhuber-Quelle" gefeuert wurde. Kurze Zeit später hatte Josef Bernhuber diesen Unfall, der ihn seitdem an den Rollstuhl fesselt. Bär muss tief in der Vergangenheit graben, um die Wahrheit ans Licht zu bringen und dabei wühlt er jede Menge alten Dreck auf... (c) PRESSE-PARTNER PREISS

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 06.01.2011 ZDF

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 16.03.2010 bis 15.04.2010
  Drehort/e München und Umgebung
  Lauflänge 88:30
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Bildnegativmaterial HD
  Farbe/SW Farbe