Friedrich Schilha

Schauspieler
 
Friedrich Schilha, Schauspieler, München
Friedrich Schilha, Schauspieler, München
Friedrich Schilha, Schauspieler, München
Friedrich Schilha, Schauspieler, München
Friedrich Schilha, Schauspieler, München
  Galerie öffnen

Video
 Showreel 2017
 Ältere Szenen
Links   Friedrich Schilha - Schauspielervideos.de
Friedrich Schilha - Agentur 60plus
  
Geboren 1943

Agentur 60plus
Kontakt   Ulrike Boldt
Telefon   +49 2150 206563
office@ schauspieler60plus. de


Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.
Ausbildung
   
1970 bis 1974 Bukarester Schauspielschule ((zusätzlich Germanistikstudium))

Projekte als Schauspieler
Jahr Titel Sparte Regisseur Rolle
2016   Aktenzeichen XY ... ungelöst TV-Magazin, ZDF [de] Robert A. Pejo Reinhard Hoffmann [NR]
2014   Die Reise mit Vater Kinospielfilm Anca Miruna Lazarescu Gatekeeper Otto [NR]
2013   Notruf Hafenkante TV-Serie, ZDF [de] Oren Schmuckler Anatol [NR]
2013 Aktenzeichen XY ... ungelöst TV-Magazin, ZDF [de] Verena S. Freytag Heinz [NR]
2011   Die Rosenheim-Cops TV-Serie, ZDF [de] Walter Bannert Moritz Hamm [EHR]
2011 Auf der Suche nach Sallah Kurzspielfilm Gero LangHeinrich Straßenmusiker [NR]
2010   Aktenzeichen XY ... ungelöst TV-Magazin, ZDF [de] Thomas Pauli Juwelier Bahnsen [EHR]
2009 Der letzte Gang Kurzspielfilm Florian Schneider Henri [HR]
2009   SOKO 5113 TV-Serie, ZDF [de] Zbynek Cerven Junkie Charlie [NR]
2008   Die Farbe (DVD) TV-Film Huan Vu Professor [HR]
2008   Marienhof TV-Serie, ARD [de] diverse Clemens Holler [EHR]
2007 Drei, ein Viertel TV-Serie, SAT.1 [de] Holger Schmidt kaspretischer Präsident [NR]
2006   Tatort - Liebe macht blind TV-Film (Reihe), RBB [de] Peter Fratzscher Udo Wachtveitl [NR]
2006   Inga Lindström - Emma Svensson und die Lie... TV-Film (Reihe), ZDF [de] Karola Meeder Kurt Hasselroth [NR]
2005   Marienhof TV-Serie, ARD [de] diverse Professor Winter [EHR]
2004   Verbotene Liebe TV-Serie, ARD [de] diverse Roland Gruber [NR]
2002   Styx Kurzspielfilm Falk Ulbrich Hermann [NR]
2000   Vater wider Willen TV-Serie, ARD [de] Walter Bannert Egon Waltz [EHR]
1992 Karfunkel - Wenn der Zaunkönig singt TV-Film (Reihe), ZDF [de] Nikolaus Wolcz nicht bekannt [NR]

Theaterengagements
Jahr Stück Rolle Regie Theater
2016 Sibirien Alter Mann (HR) Pavel Fieber Gastspiel Ingolstädter Matthäuskriche
2016 Gräfin Mariza Tschekko Paul Schmitzberger Frankenfestspielen Röttingen
2015 Weibsteufel Mann Pavel Fieber Frankenfestspielen in Röttingen
2015 Paganini Manager des Geigenteufe... Pavel Fieber Frankenfestspielen in Röttingen
2013 - 2014 Aladin und die Wunderlampe Der Sultan Knut Weber Stadttheater Ingolstadt
2012 - 2013 Sein oder nicht sein Dowacz Cornelia Cromholz Stadttheater Ingolstadt
2001 Nathan der Weise Erzbischof Wolfram Krempel Stadttheater Ingolstadt
2001 Spiel’s nochmal Sam! Humphrey Bogart Uwe Hoppe Stadttheater Ingolstadt
2001 Warten auf Godot Wladimir Nikolaus Wolcz Stadttheater Ingolstadt
1994 - 2001 Festengagement Diverse Rollen Diverse Regisseure Stadttheater Ingolstadt
2000 Der Glöckner von Notre Dame Claude Nikolaus Wolcz Stadttheater Ingolstadt
2000 Turandot Barack Wolfram Krempel Stadttheater Ingolstadt
2000 Der englische Pass Basilius Schmidt Horst Ruprecht Stadttheater Ingolstadt
2000 Die Physiker Isaac Newton Wolfram Krempel Stadttheater Ingolstadt
1999 Top Dogs Manager Schachtschnabel Stadttheater Ingolstadt
1999 Tartuffe Tartuffe C. Marchetti Stadttheater Ingolstadt
1998 Der große Makabre Videbolle Stephan Schor Stadttheater Ingolstadt
1998 Molly Sweeney Dr. Rice Herold Stadttheater Ingolstadt
1997 Don Camillo und Peppone Peppone Michael Bleiziffer Stadttheater Ingolstadt
1997 Marat/Sade de Sade Horst Ruprecht Stadttheater Ingolstadt
1997 Geheimnis der Irma Vep 4 Rollen / 2 Frauen H. Bindseil Stadttheater Ingolstadt
1997 Clara S. d'Annunzio K. Buchhammer Stadttheater Ingolstadt
1996 Landshuter Erzählungen Brötzinger Gall Stadttheater Ingolstadt
1996 Othello darf nicht platzen Manager H. Bindseil Stadttheater Ingolstadt
1995 Der gute Mensch von Sezuan Schu-Fu Friedo Solter Stadttheater Ingolstadt
1995 Der Parasit Narbonne Stephan Schor Stadttheater Ingolstadt
1994 Oleanna John Zerwes Stadttheater Ingolstadt
1994 Das Ende vom Anfang Dary Barril Michael Hornig Stadttheater Ingolstadt
1994 Amadeus Joseph II Ernst Seiltgen Stadttheater Ingolstadt
1994 Iphigenie Thoas Michael Hornig Stadttheater Ingolstadt
1994 Romeo und Julia Pater Lorenzo Michael Bleiziffer Stadttheater Ingolstadt
1993 Steirische Wirtshausoper Wirt Pavel Fieber Stadttheater Kaiserslautern
1993 Theatermacher Bruscon Schenk Stadttheater Kaiserslautern
1985 - 1993 Festengagement Diverse Rollen Diverse Regisseure Stadttheater Kaiserslautern
1992 Romeo und Julia Capulet Pavel Fieber Stadttheater Kaiserslautern
1991 Der Herr Sturm und sein Wurm Herr Sturm, sein Wurm Werner Mink Stadttheater Kaiserslautern
1990 Jedermann Jedermann Reinhard Papula Stadttheater Kaiserslautern
1989 Mein Kampf Schlomo Herzl Nikolaus Wolcz Stadttheater Kaiserslautern
1989 Ehe des Herrn Mississippi Herr Mississippi Reinhard Papula Stadttheater Kaiserslautern
1988 Die Pest Die Pest Reinhard Papula Stadttheater Kaiserslautern
1987 Nathan der Weise Saladin Reinhard Papula Stadttheater Kaiserslautern
1985 Tod eines Handlungsreisenden Biff A. Fischer-Windorf Stadttheater Kaiserslautern
1985 Ödipus Ödipus M.M. Drießen Stadttheater Kaiserslautern
1979 - 1985 Festengagement Diverse Rollen Diverse Regisseure Städtische Bühnen Münster

Basisdaten
Körpergrösse178 cm 
Staturvollschlank/kräftig 
Konfektion50/52 
Ethn. Erscheinung mitteleuropäisch  
Haarfarbeaschblond 
Haarlängekurz 
Augenfarbeblau-grau 
Staatsangehörigkeit Deutsch  
Sprachen
Deutsch (muttersprachlich), Englisch (gut), Französisch (gut),  Rumänisch (fließend), Russisch (gut), Ungarisch (gut)  
Dialekte
 Donauschwäbisch, Reschitzaerisch  
StimmlageBariton 
Instrumente
Violine (gut)  
Fähigkeiten (Sport)
Basketball, Fechten (Sport)  
Spezielle KenntnisseSprecher
Synchron
Moderation
Regie
Autor

Schachspieler
 
Lizenzen
B (Kraftwagen) [eu]  
Weitere ReferenzenRegiearbeiten
1976: EIN PANOPTIKUM, in Zusammenarbeit mit Nikolaus Holcz
1977: DIE RACHE
1978: DAS KALTE HERZ
1978: GESPRÄCH IM HAUSE STECH
1984: FRÜHLINGSERWACHEN
1990: ROMEO UND JULIA

Dramaturgie: GLÖCKNER VON NOTRE DAME

Autor: EIN PANOPTIKUM
 
Unmittelbarer Arbeitsort München  
1. Wohnsitz in Bayern