Kurzspielfilm | 2015-2016 | Deutschland

Drehdaten

Drehtage16
DrehorteBerlin-Brandenburg

Projektdaten

Lauflänge22 Min.
SeitenverhältnisCinemascope (1 : 2,39)
BildnegativmaterialProRes
BildpositivmaterialDCP

Kurzinhalt

Die Freunde Perkus und Chase hängen wie jeden Tag in ihrem verstaubten 1-Zimmer Apartment ab und glotzen TV. Der Fernseher und Repliken der Popkultur sind ihre einzigen Verbindungen zur Außenwelt, von der sie sich abgeschottet haben. Aus Langeweile kommt’s zum Streit und Perkus entscheidet sich für einen Spaziergang durch die wirre Welt. Chase geht weiter seinem Beruf als Psychotherapeut nach und ist sich sicher, dass es draußen nichts Neues zu entdecken gibt. Perkus kehrt Heim; aber was hat er gefunden?

============

Perkus and Chase, friends for life, hang out in their 1-bedroom apartment and watch TV. Pop culture and television replicas are their only connection to the world outside that they have abandoned and declared cruel. Out of boredom they get into a fight and Perkus decides to take a walk. Questioning, wether the world really is as weird as they thought. Chase stays home, certain that there isn’t anything new and continues his job as a therapist, waiting for his friend to return. Finally Perkus comes home - what did he discover?
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Torben Krämer
Chase [HR]
Tom LassPerkus [HR]
Hans-Jürgen AlfBürgermeister [NR]
Bertram Maxim GärtnerPressesprecher [NR]
Helga GobernatzGisela [NR]
Patrick HeinrichMax [NR]
Dina Hellwig
Gabi [NR]
Julia HiemerBikini-Girl [NR]
Valentina Jiménez TorresReporterin [NR]
Milos KammermeierJunge [NR]
Heinz KreitzenAlpöhi [NR]
Peter MartyEdgar [NR]
Viktoria NgotséBikini-Girl [NR]
Nadja PetriPolizistin [NR]
Pero RadicicPolizist [NR]
Walburga RaederBrigitte [NR]
Frank StreffingStefan [NR]
Gottfried VollmerGeistlicher [NR]
Frank Behnke [1]Journalist [TR]
Stepan DiakovTom
TätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchautorJonas Lindt
Kamerafrau/DoPAntonia Langerbb-Koproduktion, ARRI Amira
1. KameraassistentPaul Maximilian Näther
1. KameraassistentFaraz Fesharaki
1. KameraassistentinKatharina Schelling
1. KameraassistentTom Arnold [1]
2. KameraassistentGregor CunninghamAmira
StandfotografPaul Zink Yi
KamerabühneFlorian Wurzer
KranoperatorPaul Maximilian Näther
KostümbildnerinLaura Kirst
KostümbildnerinLeonie Falke
KostümbildassistentinHannah Bünemann
KostümbildpraktikantinZoe Matthey
OberbeleuchterinSarah Vetter [1]
BeleuchterinAgnesh Pakozdi
BeleuchterBastian Köhn
BeleuchterMarcus Mittmann
BeleuchterDominic Kellermeier
BeleuchterLasse Liebelt
BeleuchterMoritz Friese
BeleuchterAntonio Venegas
BeleuchterFelix Schlösser
BeleuchterConstantin Campean
BeleuchterinClaudia Schröder [2]
MaskenbildnerinOndria North
KomponistDavid SchelerFilmmusik (Score) und Songs
ProducerSenem Göcmen
SzenenbildnerinNina De Ludemann
SzenenbildnerinMirjam Schaal
SzenenbildassistentinLiuba Rühaak
Studio- KulissenbauleiterinVera Thöndel
Herstellungsleiter (Line Producer)Andreas Louis
ProduktionsassistentJonas Lindt
ProduktionsassistentinSelina Kaiser [1]
Set RunnerMaria Kirillova
Set RunnerAlisia Manuguerra
ProduktionsfahrerJonas Schilling
RegisseurTim Kochs
1. RegieassistentSimon Rangl
1. RegieassistentHendrik Piwinger
2. RegieassistentLilot Kammermeier
SkriptJasmina Wesolowski
EditorJörg Schreyer+ Visual Effects
FilmtonmeisterJoscha Eickel
FilmtonassistentManuel Schäfer

Facilities

GeschäftsbereichFirmaAnmerkung
Beleuchtung und ZubehörFGV Schmidle GmbH
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Tim Kochs2017Max-Ophüls-PreisKurzfilmnominiert
Tim Kochs2017Achtung BerlinMutigster Kurzfilmgewonnen