Half Brothers

  • Interference (Internationaler Englischer Titel)
Spielfilm | 2014-2015 | Dramedy | Deutschland

Drehdaten

Drehbeginn21.07.2014
Drehende10.09.2014
Drehtage30
DrehorteSaas-Fee

Projektdaten

Lauflänge87 min.
SeitenverhältnisCinemascope (1 : 2,39)
TonformatDolby SRD / Dolby digital (5.1, 6 channels)

Trailer/Videos

Kurzinhalt

Hätte der alte Ryser (Jürgen Prochnow) nicht einen Bienenstock hinter seinem malerischen Chalet, wäre das alles nicht passiert. Und ausgerechnet in dieses Feriendomizil lädt der New Yorker Self-Made-Millionär David (Derek Dean) seinen verlorengegangenen Halbbruder Trinis (Matthew Smiley) ein, damit man sich kennenlernt. Der ist jedoch nicht nur erfolgloser Poet, sondern auch glühender Marxist auf der Flucht vor der US-Justiz und allergisch gegen Bienen.


Als wäre das nicht genug Sprengstoff für ein erstes Trefffen, bringt Trinis seine drogen-schmuggelnde Freundin Ciara (Alicia Gerrard) mit. Da David von seiner schwangeren Ehefrau Stephanie (Nadine Vinzens) begleitet wird, steht einer echten Frauenfreundschaft nur noch ein bitteres Geheimnis im Weg.

Eine Unachtsamkeit seines Halbbruders bezahlt Trinis beinahe mit dem Leben.
Und obwohl dieser Schockmoment schnell überwunden scheint, bleibt er der Initialzünder für die unausweichliche Auseinandersetzung beider Paare mit ihren maroden Beziehungen, erdrückten Instinkten und gemeinen Lebenslügen.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Derek DeanDavid [HR]
Alicia GerrardCiara [HR]
Jürgen ProchnowHerr Ryser [HR]
Sabina SchneebeliAgent Lomatter [HR]
Matthew SmileyTrinis [HR]
Nadine VinzensStefanie [HR]
Adrian CanMarketing Manager [NR]
Bernd RumpfCEO [NR]
Sabrina PollingerWaitress [TR]
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Olaf Klein2017Chelsea Film Festival New York [us]Best Cinematographygewonnen