Bis wir bluten

  • Until We Bleed (Internationaler Englischer Titel)
Kurzspielfilm | 2013-2014 | Melodram | Deutschland

Drehdaten

Drehtage5
DrehorteBerlin

Projektdaten

Lauflänge25 Min.
SeitenverhältnisWidescreen USA (1 : 1,85)
BildnegativmaterialSuper 16
TonformatDolby SRD / Dolby digital (5.1, 6 channels)

Kurzinhalt

Charlotte ist Mitte 20, doch in ihrem Inneren manchmal noch wie ein kleines Kind. Ein düsteres Geheimnis lastet auf ihrer Seele, über das sie nicht sprechen will - aus Angst, sich zu erinnern. Doch genau das ist das Problem. Aron, 30, ihr Lebenspartner, versucht größtmögliches Verständnis für Charlottes Verhalten aufzubringen, doch ihre schon krankhafte Symptomatik der Traumabewältigung erschwert es ihm ungemein. Als Charlotte eines Nachts nicht nach Hause kommt, eskaliert die Situation und Charlotte muss mit den Konsequenzen leben, die sie selbst erschaffen hat.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Jessy MoravecCharlotte [HR]
August WittgensteinAron [HR]
Jules ArmanaTobi [NR]
Steven GängeBarmann [TR]
Thomas WeppelMann [TR]
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Rico Mahel2014Int. Hofer FilmtageKurzfilmnominiert
Rico Mahel2014Tel Aviv International Student Film FestivalKurzfilmnominiert
Rico Mahel2014Krakow International Film Festival Etiuda & AnimaKurzfilmnominiert
Rico Mahel2015First Step Film Festival Tirana [al]Kurzfilmnominiert