Filmplakat

Rona & Nele

  • Rona und Nele (Arbeitstitel)
Kinospielfilm | 2010-2012 | Dramedy | Deutschland, Italien

Drehdaten

Drehbeginn23.02.2010
Drehende30.03.2010
Drehtage27
DrehorteBerlin

Projektdaten

Lauflänge90
BildnegativmaterialSuper 16

Kurzinhalt

Der Film ist die Geschichte einer abenteuerlichen Freundschaft zwischen zwei sehr unterschiedlichen jungen Frauen, Nele und Rona. Nele lebt allein mit ihrer Mutter und kümmert sich um sie, da es dieser psychisch nicht gut geht. Rona lebt vom Stehlen, Pfandflaschen sammeln und anderen Triks, um sich ihren Lebensunterhalt heranzuschaffen. Sie hat sich in einem alten leerstehenden Haus eingenistet und heizt und kocht mit Kohlen, die sie von alten Kohlekellern stiehlt. Nele, fasziniert von diesem wilden und freien Leben, begleitet Rona auf ihren alltäglichen abenteuerlichen Streifzügen. Sie bewegen sich in einem Milieu, das von Flaschensammlern, Straßenkünstlern und Punkern besteht.Die Geschichte wird mit Heiterkeit, Witz und  Leichtigkeit erzählt. Der Film transportiert ein Gefühl der Freiheit, ermöglicht Einblick in eine kleine besondere Welt und setzt dem harten Leben die Wärme zwischenmenschlicher Beziehungen entgegen.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Daniela SchulzNele [HR]
Amelie KieferRona [HR]
Julia Schneider
Stella Maria Adorf
Heike (Nele's Mutter) [NR]
Leonard BenhausPsych.Dienst [NR]
Harald KempeBlind Date [NR]
Sonja KerskesChristina [NR]
Louise F. PeterKathrin [NR]
Jean Denis RömerProfessor [NR]
Michael SillerTiroler [NR]
Darinka Ezeta BatresObdachlose Frau [TR]
Anna HaackAlte Frau [TR]
Christopher PetersKontrolleur [TR]
Ilka WillnerMutter [TR]
TätigkeitNameAnmerkung
Digital Effects DesignerManuel Ruge
DrehbuchautorinSilvia Chiogna
Kameramann/DoPBjörn Bethke
Steadicam OperatorJohannes HolwegS16mm
1. KameraassistentinJuliane Krüger16mm
1. KameraassistentTobias KoppeS16 / 4DT
1. KameraassistentinSteffi Scherf16mm 4 Drehtage
2. KameraassistentThomas Fritzsche
StandfotografFrank Schirrmeister
KostümbildnerRudi Scharff
KostümbildassistentinLaura Büchel
GarderobiereInes Krüger
OberbeleuchterOliver Heße
Best BoyPatrick Rosta
BeleuchterFlorian Renz
BeleuchterinDarja Pilz
LichtassistentinAnnina Hannas
LichtassistentPatrick Lang
MaskenbildnerinAnne SandauZusatzmaskenbildnerin
MaskenbildnerinMiriam Hübner [1]
KomponistStefan HaberfeldSource-Musik / Song
KomponistMatthias PetscheFilmmusik
ProducerOle Hasenfuss
SzenenbildnerinJohanna-Marie Wimmer
SzenenbildassistentinLucia Wolf
SzenenbildassistentinLiesa RademacherVertretung
RegisseurinSilvia Chiogna
1. RegieassistentinFriederike Schirdewan1st AD
2. RegieassistentinMaxie Großmann
EditorinMelanie Schütze
SchnittassistentJörg Schreyer
ToningenieurChristoph de la ChevallerieTonmeister Orchesteraufnahme
FilmtonmeisterStefan Haberfeld
FilmtonmeisterinGinetta Fassio
FilmtonassistentPhilipp Schneider [1]
FilmtonassistentBenjamin Bock
FilmtonassistentBenjamin Hermsdorf
FilmtonassistentFalk Tzscheetzsch
FilmtonassistentJohannes Greisle
Sound SupervisorStefan Haberfeld
MischtonmeisterBastian Gerner
SounddesignerDavid von IlsemannKreativteil
Dialog EditorBastian Gerner
SynchrontonmeisterBastian Gerner
SynchrongeräuschetonmeisterBastian Gerner

Facilities

GeschäftsbereichFirmaAnmerkung
Fahr- und FlugzeugeCMS - Car Motion Service GmbH
RequisitenFTA Film- und Theater-Ausstattung GmbH
Kameras und ZubehörARRI Media GmbHals ARRI Schwarzfilm Berlin GmbH
Kameras und ZubehörCamelot Broadcast Services GmbH
EquipmentLocationsound Berlin [de]
Komparsen/KleindarstellerExtras Berlin, Janna Schultz
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Silvia Chiogna2013Ahrenshooper FilmnächteBester Film, Publikumspreisgewonnen