MMZ Halle GmbH
  • Color Grading
  • Digitale Farbkorrektur (non-linear)
  • Filmtonmischung
  • IT Services und Beratung
  • Mietbüros
  • Schnittplatz Vermietung
  • Vorführräume

Kontakt

Matthias Breitbach
Mansfelder Straße 5606108  Halle (Saale)Deutschland
Mobil+49 174 9094521
Telefon+49 345 4780502
Fax+49 345 4780599

Über MMZ Mitteldeutsches Multimediazentrum Halle (Saale) GmbH

Das Mitteldeutsche Multimediazentrum in Halle (MMZ) betreibt neben der Vermietung von Räumlichkeiten an Startups in der Kreativbranche drei Studios für die Postproduktion im Film- und Fernsehbereich. Neben der zertifizierten "Dolby Atmos Premier" - Kinomischung mit 4K - Projektion stehen eine weitere spezialisierte 4K Gradingsuite sowie eine Atmos-Editsuite mit 7.1.4 Atmos-System zur Verfügung.
Außer Produzenten und Mischtonmeistern aus dem mitteldeutschen Raum, wird die Facility auch gern von internationalen Produktionen nachgefragt.

Filmprojekte

JahrTitelSparteRegisseur*inProduktionAnmerkung
2018Unheimlich perfekte FreundeKinospielfilmMarcus H. Rosenmüller VIAFILM GmbH & Co. KGColor Grading Studio
2018Adam & EvelynKinospielfilmAndreas Goldstein Ma.ja.de. Fiction GmbH [de]ATMOS Mischstudio
2018EndzeitKinospielfilmCarolina Hellsgård Grown Up FilmsMischstudio
2018Whatever Happens NextKinospielfilmJulian PörksenThe Storybay [de]4K Colorgradingsuite
2018NanoukKinospielfilmMilko LazarovRed Carpet [bg]4K Colorgradingsuite
2018Memory GamesDokumentarfilmdiverseMomento Film [se]ATMOS Mischstudio
2017LemonadeKinospielfilmIoana Uricaru 42film GmbHAtmos Premier Studio
2017NanoukKinospielfilmMilko LazarovRed Carpet [bg]
2017Die kleine HexeKinospielfilm Michael 'Mike' Schaerer Claussen+Putz Filmproduktion GmbH (formerly Claussen+Wöbke+Putz)Atmos Premier Studio
2017Einsamkeit und Sex und MitleidKinospielfilm Lars MontagHerzfeld Productions [de]Atmos Premier Studio
2017Vor dem FrühlingKinospielfilmGeorge OvashviliAlamdary Films [ge]Atmos Premier Studio
2017WesternKinospielfilmValeska Grisebach Komplizen Film GmbH [de]Atmos Premier Studio
2017VulkanKinospielfilmRoman BondarchukTatofilm [ua]4K Colorgradingsuite
2017Chris the SwissKinodokumentarfilmAnja KofmelDschoint Ventschr Filmproduktion [ch]Dolby Atmos Premier
2016Memory GamesDokumentarfilmdiverseMomento Film [se]
2016Directions - Geschichten einer NachtKinospielfilmStephan KomandarevAktis Film Production UG [de]Atmos Premier Studio
2016Die kleine HexeKinospielfilm Michael 'Mike' Schaerer Claussen+Putz Filmproduktion GmbH (formerly Claussen+Wöbke+Putz)
2016Einsamkeit und Sex und MitleidKinospielfilm Lars MontagHerzfeld Productions [de]
2016Magical Mystery oder: Die Rückkehr des Karl SchmidtKinospielfilmArne Feldhusen Razor Film Produktion GmbH [de]Atmos Premier Studio
2016Vor dem FrühlingKinospielfilmGeorge OvashviliAlamdary Films [ge]

Mitarbeiter*innen

Firmendaten

Firmengründung1999
FirmengeschichteSeit der Eröffnung des Zentrums haben mehr als 140 Unternehmen der Kreativ-, Medien- und IT-Wirtschaft ihren Firmensitz im MMZ etabliert. Die Business-Schwerpunkte der Firmen liegen neben der Filmproduktion in den Bereichen Grafik und Design, dem Eventsektor sowie der Entwicklung von Software und Onlineangeboten.
Schon seit der Gründung der Gesellschaft gehören eine Kinomischung (ab 2015 Dolby Atmos Premier) und eine Colorgrading Suite - beides mit 4K-Projektion - zur Facility des MMZ. In 2015 wurden die Studios um eine Atmos-Edit Suite erweitert. Alle Suiten stehen zu günstigen Konditionen den jungen Filmschaffenden in Mitteldeutschland, aber natürlich auch allen anderen FilmemachernInnen zur Verfügung.
Als Referenz für erfolgreiche Filmproduktionen in diesem inspirierenden Umfeld sind unter anderem TV- und Kinofilme wie „Black Death“, "Ein russischer Sommer", „Die letzte Fahrt der Wilhelm Gustloff“ oder "Die kleine Hexe" zu nennen. Auch die Fernsehserie “Polizeiruf 110“ wurde bis 2013 im MMZ bearbeitet. Gleich drei Beiträge der 68. Berlinale 2018 sind in den MMZ-Studios gemischt und/oder gegradet worden: "Lemonade", "Aga" und "Whatever Happens Next".
Feste Mitarbeiter*innen5
Unmittelbarer ArbeitsortHauptsitz: Halle