Zu Risiken und Nebenwirkungen

  • Side Effects (Internationaler Englischer Titel)
Kurzspielfilm | 2013 | Drama | Deutschland, Frankreich

Drehdaten

Drehtage5
DrehorteBerlin

Projektdaten

Lauflänge9
SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)
BildnegativmaterialARRI RAW
BildpositivmaterialDCP
TonformatDolby SRD / Dolby digital (5.1, 6 channels)

Kurzinhalt

Prof. Dr. Martin Rauh (50), medizinischer Leiter in einem "unabhängigen" Institut, braucht nach einem Durchbruch Fördermittel um weiter gegen Malaria
forschen zu können, doch seine ehemalige Kommilitonin Cornelia Schilling (50), inzwischen geschäftliche Direktorin beim Pharmariesen
SCHWAB, will im Gegenzug von ihm, dass er eine Studie über das schädliche Psychopharmazeutikum Zisum unter den Tisch kehrt.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
David Bunners
Prof. Martin Rauh [HR]
Wiebke FrostCornelia Schilling [HR]
Robert KlattMax (Fahrer) [NR]
Anthony PaulMartin Rauh (jung) [TR]

Vertriebs- / Verleihfirmen

FirmaAnmerkung
Aug&Ohr Medien [de]Film Festival Agency

Facilities

GeschäftsbereichFirmaAnmerkung
KamerabühneMCC Moving Cine Company
Beleuchtung und ZubehörGegenlicht DesignBerlin
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Dustin Loose2014Malta Int. Short Film Festival [mt]Hauptpreis Bester Kurzfilmgewonnen
Dustin Loose2014RIFF Rome Independent Film Festival [it]RIFF Jury Awardnominiert

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandarteSamstag, 01.03.2014