bild | © Susan Reynolds Skelton
© Susan Reynolds Skelton
TV-Film (Reihe) | 2005 | ZDF [de] | Krimi | Deutschland

Drehdaten

Drehbeginn05.04.2005
Drehende06.05.2005
DrehorteBerlin und Umgebung

Kurzinhalt

Das Verschwinden des eigenen Kindes ist die schlimmste Vorstellung jedes Elternpaares. Jetzt ist Heiligabend, und Yannick Winteracker (Yoshij Grimm) ist verschwunden. Entführt? Missbraucht? Ermordet? Es gibt keinerlei Hinweise, was passiert sein könnte. In einem solchen Fall sind die ersten 48 Stunden die entscheidenden - und so beginnt für Hauptkommissar Sperling ein Wettlauf gegen die Zeit: 48 Stunden für das Leben eines Zwölfjährigen. Georg "Fitz" Giessen (Sebastian Koch) hat Yannick zuletzt lebend gesehen. Grund genug, ihn noch einmal einer genauen Befragung zu unterziehen. Doch der souveräne und galante Fitz verwickelt sich immer mehr in Widersprüche, und so wird plötzlich aus einer normalen Befragung ein Psycho-Duell auf Leben und Tod - und um das Leben eines Kindes ...
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Dieter PfaffSperling [HR]
Carin C. TietzeMarie Winter [HR]
Harald GlitzAnwalt Tal [NR]
Anna BöttcherFrau Schütze [NR]
Yoshij GrimmYannick Winteracker [NR]
Christina GroßeSabine Winteracker [NR]
Sebastian KochGeorg [NR]
Nina KunzendorfMargot Giessen [NR]
Philipp MoogFalk Hoffmann [NR]
Ralf SchermulyGiessen senior [NR]
Tim WildeGötz Winteracker [NR]
Armin Dillenberger
Älterer Polizist

Facilities

GeschäftsbereichFirmaAnmerkung
Locations und StudiosFlatliners GmbHPTU-Labor
Locations und StudiosLocation Networx [de]
FilmmaterialKodak GmbH [de]7217,7205,7218
Komparsen/Kleindarstelleragentur wanted
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Friedemann Fromm2006Adolf-Grimme-Preis 2006Fiktion & Unterhaltungnominiert

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandZDF [de]Samstag, 26.11.2005