otomo | © 2003 by
Kinospielfilm | 1998

Kurzinhalt

Am Morgen des 8. August '89 wird der westafrikanische Asylbewerber Frederic Otomo bei einer Fahrausweisprüfung in der Straßenbahn festgehalten. Er gerät in Panik, reißt sich gewaltsam los und flieht. Als Otomo wenige Stunden später auf einer Brücke gestellt wird, ersticht er zwei Polizisten, verletzt drei weitere und wird von einem der Beamten erschossen.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Isaach De BankoléOtomo [HR]
 Hanno Friedrich
Heinz [HR]
Eva MattesGisela [HR]
Verena BehringerFrau Schelling [NR]
 Sigrid BurkholderAnna [NR]
Barnaby MetschuratRolf [NR]
 Lucia SchlörNena [NR]
 Thomas TuchtVikar Thomas [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
KameraKameramann/DoP Volker Tittel
Kamera2. Kameraassistent Holger Fleig
KamerabühneKamerabühneManfred BaierKamera: Volker Tittel
KostümKostümbildnerin Henrike Luz
LichtOberbeleuchter Christof LoeckleD-Stuttgart
MaskeMaskenbildnerin Eva Maletz2. Maske
ProducerProduzentThomas Lechner
ProducerProduzentin Irene von Alberti
Production Design / SzenenbildSzenenbildnerin Anne Schlaich
RegieRegisseurFrieder Schlaich

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Filmgalerie 451 GmbH & Co. KG [de]

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
VFX / PostproduktionTon (Postproduktion) Konken StudiosSound Design, Mischung