TV-Film | 2010 | ORF [at] | Österreich

Hauptdaten

Projektdaten

Lauflänge90 min.

Kurzinhalt

Seyfi (Haydar Zorlu) hat Stress. Erst der Wagen und dann auch noch die Sache mit der Verlobung seiner Schwester. Als Seyfi bei Inspektor Pimpf (Manfred Dungl) den Diebstahl seines alten, aber angeblich mit teuren Extras ausgestatteten Pkw meldet, meint Pimpf Bescheid zu wissen. Hier läuft was, genau gesagt ein Versicherungsbetrug. Kurz darauf ruft Seyfis Freund Haktan (Mike Galeli) aus der Türkei an, um von der bevorstehenden Zwangsheirat von Seyfis Schwester Akangül (Pinar Erincin) zu berichten. Da die Familie ihn komplett im Dunklen gelassen hat, schrillen bei Seyfi die Alarmglocken. Er muss sofort in sein Heimatdorf reisen, um das Schlimmste zu verhindern. Spontan erklären Sarah (Elfi Eschke) und James (Philip Leenders) sich bereit, ihn zu begleiten. Inzwischen tritt Frau Urschrei (Tessa Höchtl), eine Sachbearbeiterin der Versicherung, auf den Plan, um Seyfi des Betrugs zu überführen. Als Pimpf erfährt, dass eine Autoschieberbande ihr Unwesen treibt, nimmt auch er die Fährte auf. Seyfis überhastete Abreise passt dabei genau ins Bild. Frau Urschrei stellt Pimpf eine saftige Prämie in Aussicht, wenn er Seyfi dingfest macht. An der türkischen Riviera finden sich Seyfi, Sarah und James in einer Idylle wieder. Von Marmaris geht es mit dem Bus nach Selimiye, wo sie von Haktan bereits erwartet werden. Gemeinsam fahren sie in das Dorf Taslica weiter, wo die nächste Überraschung auf sie wartet. Akangül und ihr baldiger Verlobter Vedat scheinen ein glückliches Paar zu sein. Seyfis Eltern freuen sich über sein Erscheinen, haben sie doch vergeblich auf Antwort auf ihren Einladungsbrief gewartet. Seyfi versteht die Welt nicht mehr. Gerade die fehlende Einladung war der ausschlaggebende Beweis für die Zwangsheirat gewesen. Zu Hause in Salzburg trifft Pimpf letzte Reisevorbereitungen. Er ist bereits in der Luft, als Seyfis Wagen wieder aufgefunden wird. Gustls (Andreas Steppan) Häme ist nur von kurzer Dauer, denn auch in ihm keimt ein unguter Verdacht auf. Sarah und Seyfi gemeinsam in der Türkei - was mag das bedeuten? Trotz der Versuche seiner Kollegen, die Sache mit dem Wagendiebstahl zu erklären, bleibt Pimpf hart bei der Sache. Er wird Seyfi finden und überführen. Koste es, was es wolle. Nach anfänglicher Verunsicherung glaubt Seyfi nun doch an eine Zwangsheirat. Die Idylle war ihm nur vorgegaukelt worden, um die wahren Ereignisse zu verschleiern. Es geht um einen Brunnen und die für Seyfis Familie lebenswichtigen Wasserrechte. Erst die Heirat, dann das Wasser. Angestachelt von Haktan plant er die Entführung der Braut nach Europa. Pimpfs Irrfahrt durch die Türkei endet im Gefängnis. Gustl wird losgeschickt, um ihn wieder herauszuholen. Die beiden treffen gerade rechtzeitig in Taslica ein, um bei der Aufklärung des großen Irrtums anwesend zu sein.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Haydar ZorluSeyfi Ülbül [HR]
Manfred DunglTraugott Pimpf [HR]
Elfi EschkeSarah Horrowitz [HR]
Andreas SteppanGustl Horrowitz [HR]
Philip LeendersJames Horrowitz [HR]
Johanna EggerLena [NR]
Heinrich SchafmeisterUdo Maulhart [NR]
Johannes SilberschneiderReginald Brüller [NR]
Pinar ErincinAkangül Ülbül [NR]
Maria KöstlingerAnna Schnabel [NR]
Mike GaleliHaktan [NR]
Klaus Martin HeimHerr Haushofer [NR]
Nora HeschlJudith Schnabel [NR]
Tessa HöchtlSybille Urschrei [NR]
Magdalena KleinFrau Zips [NR]
Ernst KonarekOtto Schratt [NR]
Karl Ferdinand KratzlLotter [NR]
Hanna LinhartEva, die Postbotin [NR]
Nadja MalehRosi Pimpf [NR]
Robert PienzEgger [NR]
Martina SchwabArabella Hürner [NR]
Lukas SchwabenitzkyDavid [NR]
Katharina WeithalerHotelbesitzerin [NR]
Bibiana ZellerHilde Horrowitz [NR]
TätigkeitNameAnmerkung
Postproduction SupervisorMarlene Beran
Postproduction SupervisorGünther Mitterhuber
FilmgeschäftsführerinBeate Srubar
Assistentin der FilmgeschäftsführungMelanie Schuierer
Kameramann/DoPMartin Stingl
Steadicam OperatorErwin Lanzensberger
1. KameraassistentBernhard Watzek
2. KameraassistentAndreas Watzek
StandfotografMilenko Badzic
1. KamerabühneRupert Kasper
KostümbildnerinRegina Bätz
GarderobiereUte Neubauer
GarderobiereGabi Heinemann
OberbeleuchterErich Mang
BeleuchterClemens Schönauer
BeleuchterChristian Angermayr
BeleuchterBernhard Somera
LichtassistentOzgur Basaran
MaskenbildnerGerhard Nemetz
Maskenbildner
Maskenbildner
MaskenbildnerinRenate Bauer
SzenenbildnerKuly Sander
AußenrequisiteurPeter Suchy
AußenrequisiteurBurkhard Stulecker
AußenrequisitenassistentHassan Akbal
SetrequisiteurinElisabeth Kisela
BaubühneAndreas Schnell
BaubühneThomas Hörhan
RequisitenfahrerFlorian Kroiss
RequisitenfahrerAcar Cetin
Herstellungsleiter (Line Producer)Markus Schwabenitzky
ProduktionsleiterDieter Limbek
90 Minuten Spezial
90 Minuten Spezial
ProduktionsassistentinSophia Gaenssle
1. AufnahmeleiterinJutta Schornstein
MotivaufnahmeleiterNecmi Aydin Sahtariadis
Transportation CaptainFlorian Kroiss
SetaufnahmeleiterinStefanie Lewis Aschenbrenner
Assistentin der Set-ALDoris Zechner
zweite Set-AL
zweite Set-AL
ProduktionsfahrerFlorian Kroiss
ProduktionsfahrerRené Zechner
Set RunnerAhmet Kucukkayali
RegisseurReinhard Schwabenitzky
1. RegieassistentGünther Ruckdeschel
2. RegieassistentinKatharina Weithaler
Script ContinuityCorinna Esterle
FilmeditorinIngrid Koller
SchnittassistentMarco Mayrhofer
FilmtonmeisterWalter Amann
FilmtonassistentThomas Rennert
MischtonmeisterMartin Loecker
+ Sound Editor
+ Sound Editor
DolmetscherinKatharina Weithaler

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Star*Film GmbH

Facilities

GeschäftsbereichFirmaAnmerkung
Bild/Schnitt, EditingAikon Media & Technology GmbH
komplette postproduktion in HD
komplette postproduktion in HD
Ton (Postproduktion)Aikon Media & Technology GmbH