Giraffe

  • The Giraffe (Arbeitstitel)
Alle Titel (3)
Kinospielfilm | 2018-2019 | Drama | Dänemark, Deutschland

Drehdaten

Drehbeginn08.08.2018
Drehende25.09.2018
DrehorteDänemark, Berlin

Projektdaten

Filmförderungen
Lauflänge87 Min.
SeitenverhältnisWidescreen USA (1 : 1,85)

Kurzinhalt

Ein dänischer Sommer: lange Tage verwandeln sich in blaue Nächte. Drei Menschen begegnen sich und gehen wieder auseinander.
Ein Tunnel soll gebaut werden, um Dänemark und Deutschland zu verbinden; die Gegenwart macht sich in Richtung Zukunft auf, Veränderung liegt in der Luft. Die Ethnologin Dara dokumentiert die zum Abriss bestimmten Häuser. Der junge Pole Lucek und seine Kollegen bereiten die kommende Baustelle vor. Käthe arbeitet auf der Fähre, bringt stetig Menschen mit ihren Geschichten und Waren hin und her. Birte und Leif verlassen ihr über Generation vererbtes Haus. Agnes‘ Leben spiegelt sich in ihren Tagebucheinträgen, ihren Sammlerstücken und den Wänden ihres Hauses, das bald abgerissen wird. Ein dänischer Sommer: lange Tage werden zu blauen Nächten. Menschen begegnen sich, dann trennen sich ihre Wege wieder.

(Grandfilm)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Lisa Loven KongsliDara [HR]
Jakub GierszalLucek [HR]
Maren EggertKäthe [NR]
Juliane EltingClaudia [NR]
Gina HenkelSchauspielerin [TR]

Vertriebs- / Verleihfirmen

FirmaAnmerkung
Grandfilm GmbH [de]Verleih Deutschland

Facilities

GeschäftsbereichFirmaAnmerkung
Kostümco.co costume servicesKB: Sophie Reble
KostümCOMME des COSTUMESKB: Sophie Reble
KostümTheaterkunst GmbH KostümausstattungKB: Sophie Reble
KostümWas ihr wolltKB: Sophie Reble
Bild (VFX)LugundtrugVisual Effects
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Anna Sofie Hartmann2019Viennale [at]FIPRESCI-Preisgewonnen
Anna Sofie Hartmann2020Achtung Berlin [de]Bester Spielfilmnominiert
JahrLandFestivalAnmerkung
2020DeutschlandFilmfestival Max Ophüls PreisReihe: MOP-Watchlist
2019SpanienSan Sebastian Film Festival (Zinemaldia)Zabaltegi Tabakalera
2019DeutschlandFilmfest HamburgNominiert für den Hamburger Produzentenpreis für Europäische Kino-Koproduktionen
2019SchweizLocarno Festival
2019DeutschlandBraunschweig International Film FestivalWettbewerb
ArtLandDatumAnmerkung
KinostartDeutschlandDonnerstag, 06.08.2020
UraufführungSamstag, 10.08.2019Locarno Film Festival