Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Billig tanken in Tibet (2003)

Arbeitstitel Atina und Herakles - Ein Roadmärchen
Sparte Kinospielfilm
Regie Sebastian Harrer  
DrehbuchSebastian Harrer 
Ausführende Produktion SLM Filmproduktion, ...
 
ProduktionslandDeutschland
GenreRoad Movie

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Raphael Tschernuth  Herakles  [HR]  
  Nadine Konietzny  Atina  [HR]  
  Julian Manuel  Ingo  [HR]  
  Denise Strey  Helena  [HR]  
  Daniel Bucher  Wachmann  [NR]  
  Dirk Eberling  Tankwart  [NR]  
  Sebastian Harrer  Claus  [NR]  
  Juraj Kukura  August  [NR]  
  Alexander Pelz  Erzähler  [NR]  
  Adrian Truog  Inspizient  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildnerin  Anne-Charlotte Viriot
  Szenenbildassistentin  Bettina Sailer
  Art Director  Adrian Truog
  Drehbuch Drehbuchautor  Sebastian Harrer
  Kamera Kameramann  Martin von Creytz DoP
  Kameramann  Marcus Holzner
  Kameramann  Oliver Mohr
  1. Kameraassistent  Timothy Sedgwick 16mm
  Kostüm Kostümbildnerin  Tina Bürkmeyer
  Kostümberater  Kai Rainer
  Garderobiere  Gabi Pfaffenberger
  Licht Oberbeleuchter  Ekkehard Heinrich
  Beleuchter  Adrian Waasner
  Beleuchter  Johannes Mielsch
  Beleuchterin  Nicole Förster
  Maske Maskenbildnerin  Simona Manolache
  Maskenbildnerin  Angelina van der Meer
  Musik Komponistin  Helene Seidl
  Komponist  Raphael Tschernuth
  Producer Produzent  Sebastian Harrer
  Produzent  Daniel Zuta
  Produzent  Horst Knechtl
  Produktion Postproduction Supervisor  Andreas J. Wimmer
  Setaufnahmeleiter  Dirk Eberling
  Assistent der Aufnahmeleitung  Hans Christian Haslecker (Set AL)
  Regie Regisseur  Sebastian Harrer Kinofilm
  1. Regieassistent  Adrian Truog
  2. Regieassistent  Anne-Elisabeth Leifeld
  Continuity  Christoph Mayr
  Schnitt Editor  Andreas J. Wimmer
  Editor  Sebastian Harrer
  Ton Filmtonmeister  Michael Bartylak
  Filmtonassistent  David Hilgers
  Ton-Postproduktion Mischtonmeister  Eberhard Weckerle
  Mischtonmeister  Michael Stecher
  Sounddesigner  Emil Klotzsch
  Sounddesigner  Peter Aufderhaar

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Cine Images, Horst Knechtel
  Daniel Zuta Filmproduktion
  SLM Filmproduktion, S. Harrer

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
"Frauen wollen immer was geboten kriegen. Deswegen zwingen sie Männer sie anzulügen. Und wenn sie sich verlieben, dann nicht in den Kerl selbst, sondern in irgendeine mythologische Phantasiefigur."
Unser namenloser Held, den wir hier Herakles nennen wollen, hat es nicht leicht mit den Frauen. Um sie kennen zu lernen, beschließt er, ihnen zu bieten, wonach es ihnen verlangt.
"Frauen kommts auf die Verpackung an. Sie wollen vom Glanz der Rüstung geblendet werden."
Nach Umfangreiche Recherch wird unser Held zum Ritter der Neuzeit. Es Bedarf jedoch noch der Hilfe seines einzigen Freundes Claus, der Intrige einer reichen Schönheit, dem Zorn eines Multimillionärs, dem Neid eines besseren und der Liebe einer Frau, um seinen Heldenmut zu erwecken, doch von da an, tobt Herakles über die Straßen Europas, um übermenschliche Aufgaben zu erfüllen.
Die Handlung basiert lose auf der griechischen Sage, doch geht es hier darum, das nicht sein Ruhm, sondern das Herz den Helden macht. Auch für Frauen

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 34
  Drehzeit 22.09.2003 bis 06.11.2003
  Drehort/e Waldkraiburg,Kraiburg,Paris,Hamburg,Obertauern,Hinterzarten
  Lauflänge 94 min
  Förderungen FilmFernsehFonds Bayern
Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg
  Gesamtbudget 72000
 Technische Informationen   Seitenverhältnis Widescreen Europe (1 : 1,66)
  Bildnegativmaterial Super 16
  Bildpositivmaterial Digital Betacam
  Tonformat Stereo
  Farbe/SW Farbe

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Hompage zum Filmhttp://www.atinaundherakles.de
 Trailer
 Offical Sitehttp://www.slmfilm.com/slmfilm.com/Atina_u_Herakles.html
 Kritiken
 Artikel, Berichte