Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Wiedersehen mit einem Fremden (2008)

Arbeitstitel Einer von 10.000
Sparte TV-Film
Regie Nikolaus 'Niki' Stein von Kamienski
DrehbuchThomas Kirchner
Ausführende Produktion Polyphon Film- und F...
 
AuftragssenderSWR
ProduktionslandDeutschland
GenreDrama, Historisch

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Silke Bodenbender  Liesbeth Steiner  [HR]  
  Peter Davor  Max Steiner  [HR]  
  Nina Kunzendorf  Margarete  [HR]  
   Thomas Arnold  Werner Tennbaum  [NR]  
  Nikolaj Alexander Brucker  Reporter 1  [NR]  
   Margot Gödrös  Frau Steiner  [NR]  
  Laszlo I. Kish  Wassmer  [NR]  
  Ronny Parthaune  Knecht Otto  [NR]  
  Ralf Schneckenburger  Ludwig  [NR]  
  Adam Sikora  Reporter  [NR]  
   Elisabeth von Koch  Regine  [NR]  
  Constanze Weinig  Berta Wassmer  [NR]  
  Nicole Djandji-Stahl  Heimkehrerfrau  [TR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Benedikt Herforth
  Szenenbildassistentin  Claudia Hellwich
  Set Decorator (Ausstatterin)  Claudia Ulrich
  Außenrequisiteurin  Claudia Ulrich set decorator, hist. advisor
  Innenrequisiteurin  Doro Polstorff 50er Jahre
  Location Scout  Maria Wiesler
  Baubühne  Manfred Loritz
  Graphic Artist  Manuela Ulrich
  Requisitenfahrer  Sascha Heidrich Assi Außenrequisite, 1950-55
  Besetzung Komparsen/Kleindarstellercasting  Maria Wiesler
  Drehbuch Drehbuchautor  Thomas Kirchner
  Filmgeschäftsführung Filmgeschäftsführerin  Petra Lattemann
  Buchhalterin  Swantje Gerick Projektbetreuung Haupthaus
  Kamera Kameramann  Arthur W. Ahrweiler
  1. Kameraassistent  Thomas Bader
  2. Kameraassistentin  Sabrina Fiedler 16mm
  Kamerabühne Kamerabühne  Mechthild Böcker 2 DT Zusatz Kran
  Kamerabühne  Daniel Wander
  Kamerabühnenassistent  Paolo Sanzani
  Kamerabühnenassistentin  Mechthild Böcker
  Kostüm Kostümbildassistentin  Silke Schäfer [1] 
  Garderobiere  Petra Langer historisch,50`, Principals
  Licht Beleuchter  Martin Beyrau
  Beleuchter  Christian Müller [10]  Beleuchter u Kamerabühnenh.
  Maske Maskenbildnerin  Katrin Sondermann
  Maskenbildnerin  Julia Serowski
  Zusatzmaskenbildnerin  Esther Behrendt für 2 Tage
  Zusatzmaskenbildnerin  Isabelle Neu
  Produktion Produktionsleiter  Werner Schmitz
  Erste Aufnahmeleiterin  Big Peper
  Motivaufnahmeleiter  Hagen Diercksen BW / historisch
  Setaufnahmeleiter  Olly Stück Blasiwald
  Set Runner  Peter Rotner
  Produktionsfahrer  Fabian Kiefer
  Regie Regisseur  Nikolaus 'Niki' Stein von Kami...
  1. Regieassistentin  Sabine Vollmer
  Continuity  Andrea Leber
  Schnitt Editor  Corina Dietz
  Schnittassistent  Gunnar von Voss
  Stunts Stunt Koordinator  Petr Dvorak
  Ton Filmtonmeister  Christoph Köpf Schwarzwald
  Filmtonassistent  Georgios Pump St.Blasien am Titisee
  Ton-Postproduktion Mischtonmeister  Thilo Krüger Krüger & Krüger Studios

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Polyphon Film- und Fernseh GmbH

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Kostüm   PATIN-A SHOP GmbH  Kostümequipment
  Maske   MaGaMo GmbH  Maskenmobile
  Requisiten   Claudia Ulrich | Ulrich Group ... Grafik Requisiten
  Produktion Finanzen, Recht und Versicherung   Mecon Media Concept Ltd.  Gagenabrechnung (Kom...
  Produktionsservices   Hallywood-Productions  Absperr.
  Produktionsservices   La fine bouche  Filmcatering
  Produktionsservices   MaGaMo GmbH  Maskenmobile

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Deutschland 1950. Liesbeth und ihr Sohn Joseph sind auf dem Bauernhof der Schwiegereltern untergekommen. Ihr Mann Max gilt als vermisst. Als der Patriarch des Hofes stirbt, übernimmt Margarete, die jüngere Tochter die Führung und will Liesbeth vom Hof drängen. Liesbeths Hoffnung richtet sich auf die letzten 10.000 Kriegsgefangenen, die Adenauer 1955 aus russischer Gefangenschaft holen kann. Doch der Max, der da zurückkommt, ist ein Fremder...

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 03.09.2008 bis 10.10.2008
  Lauflänge 90'
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe