Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © BlinBert Pictures
  

Jussom City Blues (2008)

Sparte Kurzspielfilm
Regie diverse
Ausführende Produktion BlindBert Pictures
 
ProduktionslandDeutschland
GenreFilm-Noir, Satire

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Olivia Dornemann  Aubergine Heinz  [HR]  
  Volker Ringe  Connor O'Malley  [HR]  
  Alexander Aschikhin  Der Fast Unsichtbare  [NR]  
  Levent Özdil  Der blinde Bert  [NR]  
  Werner Schulze-Erdel  Werner Schulze-Erdel  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildnerin  Rosanna Janakiew
  Szenenbildnerin  Nora Borggräfe
  Propbuilder  Marlon Wagner
  Kamera Kameramann  Oleg A. Borissov
  1. Kameraassistent  Andreas Irnstorfer
  Kamerabühne Kamerabühne  Katrin Horn
  Kostüm Kostümbildnerin  Miriam van der Ham
  Kostümbildassistentin  Helene Römer und Gaderobiere
  Licht Oberbeleuchter  Lars Franz Beier
  Beleuchter  Florian Plumeyer
  Maske Zusatzmaskenbildnerin  Helene Römer
  Producer Produzent  Martin Danisch
  Produzent  Christian Müller [2] 
  Produktion Produktionsassistentin  Julia Bauer
  Setaufnahmeleiterin  Kathrin Striberny
  Regie Regisseur  David Müller
  Regisseur  Holger Will
  1. Regieassistentin  Susanne Wagner
  Continuity  Dorothea Schmans
  Ton Filmtonmeister  Tino Keck + Sounddesign
  Filmtonassistentin  Elke Möller

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  BlindBert Pictures

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Kamera Kameras und Zubehör   CINEGATE GmbH 

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Jussom City Blues handelt von einem Detektiv, der nicht verbitterter sein könnte: Connor O’Malley, ein Mann ohne seinen Freund. Sein Goldfisch Joey wurde vom Fast Unsichtbaren eiskalt umgebracht. Dennoch nimmt er den Auftrag der mysteriösen Aubergine Heinz an, der ihn zunächst auf die Spur eines entführten Hamsters bringt. Doch Aubergine ist hinter mehr her als nur hinter einem Hamster. Sie schickt O’Malley durch seine persönliche Hölle, um ihr wahres Ziel zu erreichen: Den Schatz der Nazis.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 12
  Drehort/e Erlangen, Nürnberg
  Lauflänge ca 30
  Förderungen Filmbüro Franken e.V.
  Gesamtbudget 11000 €
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial HDV
  Bildpositivmaterial 35mm
  Tonformat Stereo
  Farbe/SW s/w

Mediengalerie  Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Filmplakate
   Plakat Jussom City Blues
 Standfotos
 Presseunterlagen
 Hinter den Kulissen

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 offizielle Websitehttp://www.jussomcityblues.com
 Trailer
 Kritiken
 Artikel, Berichte