Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Ohnmacht (2007)

Sparte TV-Film
Regie Tobias Stille  
DrehbuchTobias Stille 
Ausführende Produktion BR Bayerischer Rund...
 
AuftragssenderBR
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Martin Brambach  Klaus Schneider  [HR]  
  Phillip Epping  Justus Schneider  [NR]  
  Stipe Erçeg  Branco  [NR]  
  Lilly Forgách  Barchefin Josephine  [NR]  
   Ursula Gottwald  Isabell Schneider  [NR]  
  Eisi Gulp  Aschauer  [NR]  
  Thorsten Krohn  Autoverkäufer  [NR]  
  Katerina Medvedeva  Angie  [NR]  
  Radu Nedela  Sherban  [NR]  
  Joan Pascu  IVICA  [NR]  
  Sebastian Sash  Arzt  [NR]  
   Katherina Mai  Polizistin   

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildnerin  Ina Kirchhoff
  Außenrequisiteurin  Erato Evangelou Szb: Ina Kirchhoff
  Ausstattungspraktikantin  Judith Noack
  Besetzung Casting Director  Daniela Tolkien
  Komparsen/Kleindarstellercasting  Gisela Hochholzer
  Drehbuch Drehbuchautor  Tobias Stille
  Kamera Kameramann  Marcus Marschall Super 16/Farbe
  2nd Unit Kameramann  Christian Meckel
  1. Kameraassistent  Daniel Delbeck
  2. Kameraassistentin  Antje Roth
  Kostüm Kostümbildnerin  Tina Keimel-Sorge
  Garderobiere  Franziska Ickler
  Garderobiere  Stefanie Schroeter
  Licht Oberbeleuchter  Wolfgang Köhler
  Beleuchter  Kai Giegerich
  Beleuchter  Armin Sieghart
  Maske Maskenbildner  Kurosch Akhavan
  Musik Komponist  Fabian Römer
  Producer Producer  Martin Bach
  Produktion Herstellungsleiter (Line Producer)  Christian Hayer
  Produktionsleiterin  Melanie Bührdel
  Produktionskoordinatorin  Dorothea Schmid als KPL für den BR
  Erster Aufnahmeleiter  Martin Blankemeyer
  Setaufnahmeleiterin  Ines Fritsch
  Produktionssekretärin  Heike Metzner
  Produktionsfahrer  Josef Reisner
  Produktionsfahrer  Andi Hettlage
  Produktionspraktikantin  Sigrid Polzer + Maskenmobil
  Produktionspraktikant  Daniel Schmidt
  Regie Regisseur  Tobias Stille Fernsehfilm
  1. Regieassistentin  Gigi Neal
  Continuity  Heike Manzke
  Regiepraktikant  Fabian Brims
  Schnitt Editor  Ulla Möllinger
  Stunts Stunt Koordinator  Erhard Brem StuntMac GmbH
  Stuntman  Peter Bosch
  Stuntman  Robert Schenker Stuntman
  Ton Filmtonmeister  Peter Kovarik
  Filmtonassistent  Vitus Bernrieder 08. - 30. August
  TV-/Web-Content Redaktionsleiterin  Bettina Reitz
  Redakteurin  Bettina Ricklefs
  Weitere Crew Kinderbetreuerin  Simona Irimia

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  BR Bayerischer Rundfunk

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Fahr- und Flugzeuge   Filmcops e.K - Andreas Heinzel  Polizeifahrzeuge, Re...
  Requisiten   Almesberger Petra  Grafikarbeiten
  Requisiten   polizeiteam.de  Polizeirequisiten
  Requisiten   Sonnewald  Requisiten
  Video/Computerzuspielungen   k-services Computerzuspielung
  Produktion Produktionsservices   film-mobile gmbh  FilmMobile
  Produktionsservices   Mirus Filmservice 
  Vor der Kamera Casting   Sunshine Team Kinderhauptrollen
  Komparsen/Kleindarsteller   Rent-A-Face Komparsen,Kleindarst
  Stunts   StuntMac GmbH (Mac Steinmeier)  Stunts und Stunt-Coo...

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Polizist Klaus Schneider, 40, ist in einer Lebenskrise. Seit der Scheidung vor einem halben Jahr vereinnahmt seine Frau Isabell ihren gemeinsamen Sohn Justus, 13.

Inzwischen ist Klaus im Umgang mit seinem Sohn hilflos und unsicher. Ausgerechnet da wird er von einem rumänischen Klaukind bestohlen: Sherban, im Alter von Justus, mit allen Instinkten eines Straßenkindes ausgestattet, ist ein professioneller Dieb im Dienst organisierter Klaubanden, die aus der Straffreiheit der Kinder ein Geschäftsmodell gemacht haben. Klaus nutzt seine Erfahrung als Polizist, um Sherban dingfest zu machen. Will Klaus am Anfang noch ein Exempel statuieren und sein Hab und Gut zurück bekommen, so geht ihm nach und nach das Schicksal dieses ungewöhnlichen Jungen nahe - und er beginnt durch Sherban das Verhältnis zu seinem eigenen Sohn zu reflektieren...

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 24.07.2007 bis 30.08.2007
  Drehort/e München
  Lauflänge 90
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial Super 16
  Farbe/SW Farbe