Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 Foto: ProSieben
  

Die Geiseln von Costa Rica (1999)

Fremdsprachiger TitelLos rehenes del Costa Rica
Sparte TV-Film
Regie Uwe Janson  
DrehbuchAnne Wild
Ausführende Produktion HDTV Entertainment H...
 
AuftragssenderProSieben
ProduktionslandDeutschland
GenreAbenteuer, Drama

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Nina Hoss  Kiki  [HR]  
  Suzanne von Borsody  Marlies Suter  [HR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Christian Kettler
  Innenrequisiteurin  Susanne Meding
  Besetzung Casting Director  Jutta Dressler
  Drehbuch Drehbuchautorin  Anne Wild
  Drehbuchübersetzerin  Ulrike Schürhoff
  Filmgeschäftsführung Filmgeschäftsführerin  Nicole Zundel PL Jürgen v. Freimuth
  Kamera Kameramann  Philipp Timme
  Standfotograf  Marco Meenen
  Licht Oberbeleuchter  Michael 'Rossi' Röska
  Maske Maskenbildnerin  Karin Scholl
  Musik Komponist  Ulrich Reuter
  Postproduction/VFX Computer Graphics 3D Artist  Mona Tenoel Helicopter, visuelle Effekte
  Producer Produzent  Holm Dressler
  Produktion Produktionskoordinatorin  Cynthia Graves
  Produktionsassistentin  Ulrike Schürhoff
  Setaufnahmeleiter  Raimund Fink Mexico
  Produktionssekretärin  Sabine Haarmann
  Regie Regisseur  Uwe Janson
  Continuity  Cornelia Meyer Assi: Beate Hoersch
  Ton Filmtonmeister  William Edouard Franck SPANISH + German
  Ton-Postproduktion Dialog Editor  Hanse Warns Rauschen & Zikaden
  Weitere Crew Dolmetscherin  Ulrike Schürhoff

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  HDTV Entertainment Holm Dressler Television GmbH

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Am Silvesterabend entführen nicaraguanische Contra- Rebellen Kiki und die schweizerische Reiseführerin Marlies. Sie verschleppen die beiden Frauen in den tropischen Regenwald. Nach 72 Tagen Todesangst in der grünen Hölle werden sie freigelassen. Die Polizei findet ein Kuss-Foto von dem Rebellenanführer Talamanca und Kiki... Was passierte im Dschungel wirklich?
Nominiert für den Europäischen Fernsehpreis 2000

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 32
  Drehort/e Mexiko
  Lauflänge 110 Min
  Förderungen Bayerisches Filmzentrum - FirstMovieProgram: 500.000 Euro
  Gesamtbudget 3 Mio euro
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial 35mm
  Farbe/SW Farbe