Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Verlassen (2006)

Arbeitstitel Böses Spiel
Sparte TV-Film
Regie Christoph Stark  
DrehbuchChristoph Stark 
Ausführende Produktion TV60Filmproduktion G...  
 
AuftragssenderBR
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Martina Gedeck  Claudia  [HR]  
  Harald Krassnitzer  Harald  [HR]  
   Claudio Caiolo  Beamter  [NR]  
   Karin Giegerich  Monica  [NR]  
  André Jung  Jakob  [NR]  
  Walo Lüönd  Bruno  [NR]  
  Marion Mitterhammer  Eva  [NR]  
  Janina Stopper  Jana  [NR]  
  Ludwig Trepte  Marc  [NR]  
  Mila Kostadinovic  Frau  [TR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildnerin  Christine Caspari
  Außenrequisiteur  Ralf Hübner
  Baubühne  Thomas Wimmer 2 Wo Italien für Filmbau Peter Schuler
  Bühnenmaler  Oliver-Markus Waimann
  Propdesigner  Detlef A. Döge Scherenschnitte, Bilder
  Requisitenfahrer  Thomas Wimmer München-Teil
  Drehbuch Drehbuchautor  Christoph Stark
  Kamera Kameramann  Jochen Stäblein
  1. Kameraassistent  Lars Richter A-cam
  2. Kameraassistentin  Mira Hamza
  Kamerapraktikant  Klaus Barnickel
  Kamerabühne Kamerabühne  Emil Marcus Kaczur
  Kostüm Kostümbildnerin  Claudia Unger
  Kostümbildassistentin  Michaela Hillbrand Kostümbild: Claudia Unger
  Garderobiere  Nina Fanderl
  Licht Oberbeleuchter  Oliver Bromme
  Beleuchter  Tobias Dawid
  Beleuchter  Kai Giegerich
  Lichtassistent  Marco Millico
  Maske Maskenbildnerin  Nannie Gebhardt-Seele
  Maskenbildnerin  Katharina Erfmann
  Musik Komponist  Thomas Osterhoff
  Producer Produzent  Bernd Burgemeister
  Produktion Herstellungsleiter (Line Producer)  Jo N. Schäfer
  Produktionsleiterin  Christina Krinner
  Produktionsassistent  Benny Frank
  Erste Aufnahmeleiterin  Claudia Jörs
  Setaufnahmeleiter  Marc Brugger
  Assistent der Aufnahmeleitung  Ruggero de Virgiliis
  Produktionsfahrer  Daniel MJ Krause & Set-AL Assistent
  Produktionsfahrer  Benjamin Pfohl
  Produktionsfahrerin  Doro Götz
  Regie Regisseur  Christoph Stark
  Continuity  Sabine Utz Teil München
  Continuity  Suse Weis 4 Wochen Italien Dreh
  Schnitt Editor  Christoph Stark
  Ton Filmtonmeister  Uwe Schiefer
  Filmtonassistent  Matthias Gündler
  TV/Web Content Redakteurin  Bettina Ricklefs BR
  Redakteurin  Monika Lobkowicz ARTE

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  TV60Filmproduktion GmbH 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Produktion Produktionsservices   DHS Filmservice GmbH  Maskenmobil- München
  Produktionsservices   Filmservice Wallner  Drehort München
  Produktionsservices   Setaco BT

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Claudia (Martina Gedeck) und Dieter (Harald Krassnitzer) sind seit fünf Jahren geschieden. Die gemeinsame Tochter Julia (Janina Stopper) lebt bei der Mutter. Als Claudia wieder heiraten und in eine andere Stadt ziehen möchte, verschwindet Julia mit dem Auto. Der Wagen wird in Italien gefunden. Claudia und Dieter begeben sich auf die Suche nach Julia. Die gemeinsame Sorge um die Tochter lässt alte Wunden wieder aufbrechen. In den Auseinandersetzungen kommt sich das einstige Paar wieder näher und entdeckt, wie viel es immer noch füreinander empfindet und wie leichtfertig es damals aufgegeben hat. Als Julia wieder auftaucht, beginnt ein Neuanfang für die ganze Familie. (Quelle: BR-Online.de)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 11.09.2007 arte

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 17.10.2006 bis 17.11.2006
  Drehort/e Porto Venere, La Spezia / Italien und München
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe