Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © ARD
  

Polizeiruf 110 - Tod im Ballhaus (2005)

Sparte TV-Film (Reihe)
Regie Hans Werner  
DrehbuchPeter Kahane
Ausführende Produktion Saxonia Media Filmpr...  
 
AuftragssenderMDR
ProduktionslandDeutschland
GenreKrimi

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Jaecki Schwarz  Hauptkommissar Herbert Schmücke  [HR]  
  Wolfgang Winkler  Hauptkommissar Herbert Schneider  [HR]  
   Luise Bähr  Sandra Geissler  [NR]  
  Tom Beck  Frank Uhlich  [NR]  
  Kristian Kiehling  Helge Dombrowski  [NR]  
  Thorsten Kramer  Marcel Krause  [NR]  
  Herbert Olschok    [NR]  
  Antje Schmidt  Marion Schmidt  [NR]  
  Helmut Zierl  Lothar Brücker  [NR]  
  Rayk Gaida  Maik  [TR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Thomas Schappert
  Außenrequisiteur  Bernd Noack Szb.Thomas Schappert
  Innenrequisiteur  Nobuyuki Takayama
  Baubühne  Erik Hennig
  Baubühne  Sven Jung
  Requisitenfahrer  Frank Jankowski
  Besetzung Casting Director  Ines Rahn
  Drehbuch Drehbuchautor  Peter Kahane
  Kamera Kameramann  James Jacobs
  1. Kameraassistentin  Inka Steffen
  Clapper-Loader  Gilda Gras Focus 2. Kamera
  Kamerabühne Kamerabühne  Danny Steinbrecher
  Kamerabühnenassistent  Erik Sens HoD: Danny Steinbrecher
  Kostüm Kostümbildner  Max Wohlkönig
  Garderobiere  Christine Malze
  Licht Oberbeleuchter  Thomas Blum
  Beleuchter  Stefan Lechner
  Beleuchter  Stefan Gries
  Lichtassistent  Björn Bensieck
  Maske Maskenbildner  Peter Borgol
  Producer Produzent  Dr. Susanne Wolfram
  Produktion Motivaufnahmeleiter  Marek Czerwinski
  Setaufnahmeleiter  Matthias Schudde
  Assistent der Set-AL  Christian Ladtsch
  Produktionsfahrer  Siegmar Freiberg
  Regie Regisseur  Hans Werner
  2nd Unit Regisseur  Frank Gotthardy
  1. Regieassistent  Frank Gotthardy
  Continuity  Michaela Sasse
  Schnitt Editor  Claudia Fröhlich
  Schnittassistentin  Marion Rettig
  Stunts Stunt Koordinator  Wolfgang Lindner Fachberatung/sicherheit
  Ton Filmtonassistent  Lutz Lassek
  Ton-Postproduktion Dialog Editor  Tino Hohndorf

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Saxonia Media Filmproduktionsgesellschaft mbH 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Dekoration   Architektur-Modelle-Hennig - H...  Bau- & Drehb.,Setdr.
  Requisiten   MovieService24
  Produktion Produktionsservices   Filmdienstleistungen Sören vo...  Verkehrsplanung,Set-...
  Produktionsservices   MovieCatering  Catering,Aufenthalts...
  Vor der Kamera Stunts   Stunt Team Haberland 

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Die Tänzerin in einem Tanzsportverein Isabel Rösler wird nach dem abendlichen Training im Tanzsaal des Ballhauses erschlagen aufgefunden. Den herbeigerufenen Kommissaren Schmücke und Schneider geben unter anderem die Spuren von Krücken am Tatort Rätsel auf.

Außerdem hatte Isabel eine ganze Menge Bargeld in ihrer Tasche. Ist Eifersucht das Motiv für die Tat? Die Tänzerin hatte ein heimliches Verhältnis mit ihrem verheirateten Tanzlehrer Guido Schmidt. Doch der Verdacht gegen ihn bestätigt sich nicht. Dann aber geschieht ein weiterer Anschlag - diesmal auf Frank Uhlich, der auch Mitglied der Tanzgruppe ist. Wieder finden die Kommissare Krückenspuren am Tatort. Von nun an geht im Ballhaus die Angst um. Die Aussage der Tänzerin Sandra lenkt die Ermittlungen schließlich in eine neue Richtung.

Aber erst als die Kommissare begreifen, dass der Täter am Tatort bewusst Spuren gelegt hat, um den Verdacht in die falsche Richtung zu lenken, kommen sie auf die richtige Spur. Jetzt gesteht Sandra auch den Kommissaren, was Isabel ihr anvertraut hat und woher das Geld stammt. Den Kommissaren Schmücke und Schneider bleibt nicht viel Zeit, denn der Täter ist zu allem entschlossen. (Quelle: ARD)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 09.04.2006 ARD

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 18.10.2005 bis 18.11.2005
  Drehort/e Halle
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe