© Arte / Belvédère / Filmtank

Sigmaringen - Haupstadt Frankreichs

  • Sigmaringen - Le Dernier Refuge (Internationaler Titel)
Doku-Spielfilm | 2016-2017 | arte | Dokudrama, Geschichte | Deutschland, Frankreich

Drehdaten

Drehtage11
DrehorteSigmaringen, Baden-Württemberg, Germany

    Kurzinhalt

    Von Sommer 1944 bis Ende des 2. Weltkriegs zieht sich das französische Vichy-Regime ins Exil auf Schloss Sigmaringen zurück. Hinter verschlossenen Türen träumen die französischen Kollaborateure hier davon, ihr Land zurückzuerobern und streiten über Machtfragen. Anhand der Erinnerungen der Akteure dieser Zeit beobachtet Serge Moati die absurden Vorgänge. (https://film.mfg.de/de/presse/pressemitteilungen/mfg-vergibt-3-3-millionen-euro-1.43987)
    Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
    Pierre HancisseLe jeune docteur [HR]
    Julie DebazacLa secrétaire de Brinon [HR]
    Christophe OdentFernand de Brinon [HR]
    Bernard BlancanJoseph Darnand [HR]
    Thomas ChabrolJean Luchaire [HR]
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    BesetzungCasting DirectorChristophe Moulin
    BesetzungKomparsen-, KleindarstellercastingLaurence Böhm
    DrehbuchDrehbuchautorinAude Vassallo
    DrehbuchDrehbuchautorSerge Moati
    DrehbuchArchiv RechercheRuxandra Annonier
    FilmgeschäftsführungFilmgeschäftsführerPatrick Corre
    FilmgeschäftsführungBuchhalterStephan EschlerGermany
    KameraKameramann/DoPGérard de Battista
    KameraSteadicam OperatorMatthieu Lornat
    Kamera1. KameraassistentinStéphanie De Fenin

    TV-Ausstrahlung

    ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
    ErstausstrahlungDeutschlandarteDienstag, 29.08.2017