© ARD
TV-Film | 2016-2017 | arte, ORF [at] | Krimi | Österreich

Drehdaten

Drehbeginn03.11.2016
Drehende06.12.2016
DrehorteWeinviertel/Niederösterreich

Szenen

  • ALT, ABER POLT - R: Julian Roman Pölsler - 2016 - arte, ORF

Kurzinhalt

Simon Polt (Erwin Steinhauer) ist zufrieden, seine Welt ist das Wiesbachtal im Weinviertel, wo er das Dorfwirtshaus führt. Doch statt sich beim „Herbstzauber“ in der Kellergasse unter die Menschen zu mischen, zieht er es vor, in seinem Presshaus mit seinen Freunden zu sitzen, seinen „jungen Grünen“ zu probieren und zu sinnieren. Doch dann zerstört ein Unglück die beschauliche Idylle: Die Tochter eines angesehenen Winzers kommt in der Nacht nach dem Fest zu Tode – ohne Fremdverschulden, wie die Polizei meint. Der zuständige Polizist, Walter Grabherr (Rainer Wöss), ersucht Polt, den ehemaligen Gendarmen, um Mithilfe.So beginnt Polt, sich umzuhören, mit offenen Augen und Ohren geht er durch das Dorf und findet Antworten, die noch mehr Fragen aufwerfen. So folgt Polt der Spur und trifft bei seinen Ermittlungen Verbündete, die ihn Stück für Stück der Wahrheit näher bringen: Da ist die leicht schrullige, leicht heruntergekommene, aber immer noch attraktive Schauspielerin Mira Martell (Iris Berben), die ehemalige Dorfschönheit und nun alkoholkranke Grete Hahn (Michou Friesz) und der Kriminalpolizist Ernst Zlabinger (Florian Teichtmeister), der sich auch dem Alkohol nicht abgeneigt zeigt. Gemeinsam bringen sie Licht ins Wiesbachtal, denn Polt ist zwar alt geworden, aber Klarheit will er immer noch. (http://der.orf.at/unternehmen/aktuell/alt_aber_polt102.html)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Erwin SteinhauerSimon Polt [HR]
Iris BerbenMira Martell [HR]
 Michou FrieszGrete Hahn [HR]
Rainer WössWalter Grabherr [HR]
 Florian TeichtmeisterErnst [NR]
 Florian Feik
Gonzo [NR]
 Karl FriedrichBertl Bayer [NR]
 Michael MendlOtto Kurzbacher [NR]
 Thomas OtrokBenni [NR]

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandarteFreitag, 02.02.2018