Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © ARD
  

Tatort - Die Kunst des Krieges (2015)

Sparte TV-Film (Reihe)
Regie Thomas Roth
DrehbuchThomas Roth
Ausführende Produktion SUPERFILM Filmproduk...
 
AuftragssenderORF
ProduktionslandÖsterreich
GenreKrimi

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Harald Krassnitzer  Moritz Eisner  [HR]  
  Adele Neuhauser  Bibi Fellner  [HR]  
  Hubert Kramar  Ernst Rauter  [HR]  
  Kristina Sprenger  zuständige Ermittlerin  [HR]  
  Michael Fuith  Andy Mittermeier  [NR]  
  Janina Rudenska  junge Ukrainerin  [NR]  
   Daniel Wagner  Ramazan Tagaev  [NR]  
  Günter Franzmeier  Gerichtsmediziner  [NR]  
  Thomas Stipsits  Schimpf  [NR]  
  Tanja Raunig  Claudia Eisner  [NR]  
  Yana Budyuk  Dolmetscherin  [NR]  
  Zarif Hoseini  Küchenhilfe  [NR]  
  Simon Schwarz  Heinzi  [NR]  
  Puti Pendekar Kaisar  Mina Sandra Nomura "Asia"  [NR]  
   Sibylle Kos  Dame im Flüchtlingsheim  [NR]  
  Nancy Mensah-Offei  Afrikanerin  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Thomas Roth
  Kamera Kameramann  Robert Oberrainer
  1. Kameraassistent  Camillo Foramitti
  1. Kameraassistent  Christian Stiendl B-Cam
  2. Kameraassistentin  Lisa Reis
  DIT Digital Imaging Technician  Klaus Track
  Videooperator  Georg Schober
  Kamerabühne Kamerabühne  Chris Reichel Steadicam Operator
  Kamerabühnenassistent  Christoffer Schulz mit Foxy Kran & Falcon II Scherendolly
  Licht Oberbeleuchter  Lukas Kern
  Maske Maskenbildnerin  Danijela Ibricic Maske
  Musik Komponist  Lothar Scherpe
  Produktion Produktionsleiter  Christian Krohn Wien
  Produktionskoordinatorin  Elisabeth Zemann
  Erster Aufnahmeleiter  Peter Muhr
  Motivaufnahmeleiter  Christian Raberger
  Setaufnahmeleiter  Michael Meisterhofer
  Assistentin der Set-AL  Anna Reschke
  Assistent der Set-AL  Mathias Resch
  Regie Regisseur  Thomas Roth
  1. Regieassistent  Sven Blum
  Schnitt Editor  Birgit Gasser

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  SUPERFILM Filmproduktions GmbH [at]

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Requisiten   Peinelt-Motors  über Filmdienst Wien
  Produktion Transport, Reisen und Unterkunft   CMS - Car Motion Service GmbH 

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
In einem Wiener Randbezirk macht die Polizei einen grausigen Leichenfund: Dem Opfer, einem türkischen Geschäftsmann, wurden bei lebendigem Leibe die Zunge sowie beide Hände abgeschnitten. Nach außen hin war er Besitzer eines Döner-Restaurants. Für Oberstleutnant Moritz Eisner und seine Kollegin Bibi Fellner steht schnell fest, dass sie es mit einem Machtkampf im Milieu des organisierten Verbrechens zu tun haben. Die Wohnung des Toten zeigt alle Merkmale eines illegalen Bordells und der Dönerladen diente offenbar als Geldwaschanlage.
Über Daniela Vopelka vom Dezernat für Organisierte Kriminalität lernt Eisner die junge Ukrainerin Victoria Oshchypko kennen, die im Haus des Opfers zur Prostitution gezwungen wurde. Von ihr erfahren die Beamten, dass der Tote zu einem hochprofessionell agierenden Menschenhändlerring gehörte, der Flüchtlinge illegal nach Österreich bringt, um sie als Arbeitssklaven oder Prostituierte auszubeuten.
Bei ihren Nachforschungen treffen die Ermittler auf einen alten Bekannten Fellners aus ihrer Zeit bei der Sitte, den großspurigen Zuhälter Andy Mittermeier. Er kannte den Ermordeten und scheint nun dessen Revier übernehmen zu wollen. Als Eisner versucht, den Druck auf Mittermeier zu erhöhen, macht dieser ihm auf brutale Weise klar, dass er sich von nichts und niemandem aufhalten lässt. (ARD)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 04.09.2016 ARD

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 21
  Drehzeit 16.03.2015 bis 14.04.2015
  Drehort/e Wien
  Lauflänge 90 Min.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial ProRes
  Farbe/SW Farbe