hamlet
Kurzspielfilm | 2004

Projektdaten

SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)

Szenen

  • HAMLET FF. - R: Rolf Sakulowski - 2004

Kurzinhalt

Hamlet in der Welt des Films, die Geschichte Hamlets wird in drei Zeitepochen wiedergegeben und von drei Filmstudenten immer wieder neu in Szene gesetzt. Parallel erzählt der Film die Geschichte und Entwicklung der ältesten Filmhochschule Deutschlands, der heutigen "Filmuniversität Babelsberg", von ihrer Gründung 1954 als "Hochschule für Filmkunst" im Schloss Babelsberg über Unterrichte in der legendären Villenkolonie Neubabelsberg als "Hochschule für Film und Fernsehen (HFF => Hamlett FF)" bis zum Zeitpunkt des 50-jährigen Jubiläums im Jahre 2004, dessen Anlass die Produktion dieses Films war. Alle Beteiligten in allen Gewerken, auch vor der Kamera, sind Alumni der Filmuniversität Babelsberg aus allen Jahrzehnten.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Florian HertweckKarl [HR]
 Jan HasenfußHauptstudent [NR]
Günter JunghansDozent Scherf [NR]
 Nina MachalzHauptstudentin [NR]
 Birgit Schürmann
Pförtnerin [NR]
 Sebastian StielkeGrenzsoldat [NR]
 Ilka TeichmüllerHauptstudentin [NR]
 Sabine UrbanDemonstrantin [TR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDramaturgin,Script ConsultantKatrin Milhahn
KameraKameramann/DoPLeo Moki Younan
Kamera2. KameraassistentMarc Lontzek
LichtOberbeleuchterMarco Armborst
LichtBest Boy Max Knauer
LichtBeleuchter Johannes Louis
LichtBeleuchterTobias Lindner
MaskeMaskenbildnerRuza Pavelic
MaskeMaskenbildnerin Anna von Gwinner
MusikKomponist Tom Stöwer

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
VFX / PostproduktionFilmmusikDeutsches Filmorchester Babelsberg