Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 ©ZDF/Christian Rieger
  

Unter Verdacht - Willkommen im Club (2004)

Arbeitstitel Unter Verdacht - Dealer
Sparte TV-Film (Reihe)
Regie Edward Berger
Drehbuchdiverse
Ausführende Produktion Pro GmbH
 
AuftragssenderZDF
ProduktionslandDeutschland
GenreKrimi

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Senta Berger  Dr. Eva-Maria Prohacek  [HR]  
  Ismail Deniz  Ivan Malik  [HR]  
  Gerd Anthoff  Dr. Claus Reiter  [HR]  
  Rudolf Krause  André Langner  [HR]  
  Ulrich Berchtenbreiter  Hausmeister  [NR]  
  Markus Boysen  Dr. Klaffenböck  [NR]  
  Inga Dechamps  Judith Reiter  [NR]  
  Martin Lindow  Dr. Koch  [NR]  
  Ljubisa Ristic  Resajew  [NR]  
   Valentina Sauca  Natalia Kascheldin  [NR]  
  Michael Schenk  Achim Reinecke  [NR]  
  Anna Schudt  Daniela Gröber  [NR]  
  Sara Sommerfeldt  Frl. Signowski  [NR]  
   Harry Täschner  Lohmeier  [NR]  
  Moses Wolff  Gefängniswärter  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Christian Kettler
  Außenrequisiteur  Uli Wendt
  Baubühne  Andreas Eigenseer
  Setbaubühne  Henning Dürr
  Drehbuch Drehbuchautor  Norbert Ehry
  Drehbuchautor  Edward Berger
  Filmgeschäftsführung Produktionscontrollerin  Monika Niedecken
  Filmgeschäftsführer  Burgi Erhard
  Kamera Kameramann  Benjamin Dernbecher
  Steadicam Operator  Benjamin Treplin
  Kamerabühne Kamerabühne  Holger Fey
  Kamerabühnenassistent  Sascha Loferer
  Kostüm Kostümbildnerin  Verena Sapper
  Garderobiere  Ursula Brunthaller K: Verena Sapper
  Licht Oberbeleuchter  Chris Böck
  Maske Maskenbildnerin  Barbara Spenner
  Maskenbildnerin  Germaine Mouth
  Musik Komponist  Manu Kurz
  Produktion Produktionsleiterin  Manu S. Scheidt
  Produktionsassistentin  Sabine Höpner
  Erste Aufnahmeleiterin  Anja Samy
  Setaufnahmeleiter  Andreas Maier München
  Produktionsfahrerin  Ines Fritsch Set-Al: Andreas Maier
  Produktionspraktikant  Benjamin Rachfahl
  Regie Regisseur  Edward Berger
  Continuity  Sandra Gerstberger
  Schnitt Editor  Matthias Wilfert
  Stunts Präzisionsfahrer  Josh Behjat

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Pro GmbH

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Fahr- und Flugzeuge   CMS - Car Motion Service GmbH 
  Fahr- und Flugzeuge   Filmcops e.K - Andreas Heinzel  Polizeifahrzeuge, Un...
  Kostüm   Camouflage Filmservice M. Boxr... SEK-Uniform
  Locations und Studios   Bavarian Scout Team  Locations
  Requisiten   Almesberger Petra  Grafikarbeiten
  Requisiten   Sonnewald  Requisiten
  Produktion Produktionsservices   DHS Filmservice GmbH  Maskenmobil, Gardero...
  Produktionsservices   Kipper Filmservice GmbH 
  Vor der Kamera Stunts   StuntMac GmbH (Mac Steinmeier)  Stunt´s und Stunt-Co...

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Christian Kettler 2006Deutscher FernsehpreisBeste Ausstattung (Szenenbi...gewonnen

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Beim Einsatz eines Sonderkommandos ist ein Verdächtiger getötet und ein SEK-Beamter schwer verletzt worden. Er liegt im Koma. Seine Frau, die Einsatzleiterin Verena Gröber beteuert, dass das nicht passiert wäre, wenn der leitende Staatsanwalt Dr. Koch ihren Befehl zum Zugriff nicht rückgängig gemacht hätte. Eva Maria Prohacek versteht zwar die Haltung von Verena Gröber, sieht sich aber gezwungen, sie abzumahnen, weil der Staatsanwalt weisungsbefugt ist. André Langner ist da anderer Meinung, auch wenn Frau Gröber nach Aktenlage häufiger vom Jagdeifer getrieben scheint, als Vorschriften zu beachten, ist er auf jeden Fall gegen den Staatsanwalt. Dr. Claus Reiter will das Ganze möglichst schnell vom Tisch haben, weil in Kürze ein Energie-Gipfel in München stattfindet und es fatale Folgen haben kann, wenn sich in einer solch brisanten Situation Staatsanwaltschaft und Polizei uneins sind.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 08.04.2006 ZDF

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 19.08.2004 bis 22.09.2004
  Drehort/e München und Umgebung
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe