Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

Exit Marrakech (2012)

Sparte Kinospielfilm
Regie Caroline Link
DrehbuchCaroline Link
Ausführende Produktion Desert Flower Filmpr...
VerleihStudiocanal GmbH (vo...
 
ProduktionslandDeutschland
GenreDrama

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename Synchronschauspieler / Sprecher
  Samuel Schneider  Ben  [HR]  
  Ulrich Tukur  Heinrich  [HR]  
  Hafsia Herzi  Karima  [HR]  
  Marie-Lou Sellem  Lea  [NR]  
  Josef Bierbichler  Dr. Breuer  [NR]  
  Stefanie Höner  Chris  [NR]  
  Tom Radisch  Tom  [NR]  
    Nachrichtenstimme, Hintergrundstimmen  Basma Saoudi  (2012)

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildnerin  Susann Bieling
  Studio- Kulissenbauleiter  Reinhold 'Ringer' Broil NRW
  Außenrequisiteurin  Heike Heisig
  Innenrequisiteurin  Jasmin Dorpmanns Deutschland
  Location Scout  Frank Meter NRW
  Graphic Artist  Robert Eisch
  Requisitenfahrer  Alex Recht bayern
  Requisitenfahrer  Diether Goldschagg
  Besetzung Casting Director  Sandra Stein Kinderolle
  Casting Director  An Dorthe Braker deutsche Rollen
  Castingassistentin  Saskia Garrebeek deutsche Rollen
  Komparsen/Kleindarstellercasting  Tanja Schwichtenberg Komparsen NRW
  Drehbuch Drehbuchautorin  Caroline Link
  Filmgeschäftsführung Filmgeschäftsführerin  Susanne Weißenbach
  Kamera Kamerafrau  Bella Halben
  Steadicam Operator  Daniel Leibold
  1. Kameraassistent  Daniel Leibold
  Data Wrangler / Digital Loader  Florian Partikel
  Videooperator  Edda-Maj Kumas Deutschland
  Kamerabühne Kamerabühne  Sven Häse Deutschland
  Kamerabühnenassistent  Oliver Kellmann Deutschland
  Camera Car Driver  Markus Reichelt Lowloader - Trailer Germany
  Kostüm Kostümbildnerin  Barbara Grupp
  Kostümbildassistentin  Carolin Pfannmüller
  Licht Best Boy  Roger Altmann
  Beleuchter  Markus Wichmann Deutschland
  Beleuchter  George Bozkurt German part
  Beleuchter  Christoph Steil 2 Tage Zusatz
  Maske Maskenbildnerin  Nannie Gebhardt-Seele
  Maskenbildnerin  Friederike Mirus
  Postproduction/VFX Computer Graphics 2D Artist  Armando Zeitz Iphone-Einspieler
  Digital Colorist  Manfred Turek
  Producer Produzent  Peter Herrmann [1] 
  Koproduzent  Klaus Dohle
  Producer  Markus Reinecke Co-Producer
  Assistentin des Produzenten  Vera Engelhardt
  Produktion Assistentin der Herstellungsleitung  Eva-Maria Hartmann
  Produktionsleiter  Sebastian Neitsch
  Postproduction Supervisor  Fabian Ascher (Toccata Film)
  Postproduction Supervisor  Fritz Böhm Toccata Film
  Postproduction Supervisor  Sven Nuri (Toccata Film)
  Produktionsassistentin  Vera Scholz Produktionskoordinatorin
  Motivaufnahmeleiter  Nick Krause Bayern
  Setaufnahmeleiter  Manuel Faber Deutscher Teil
  Assistentin der Aufnahmeleitung  Lilian Scharnhorst / Motiv-Aufnahmeleiterin
  Set Runner  Moritz Herberg Deutscher Teil
  Produktionsfahrer  Dieter Weinreis Deutschlandteil Fahrer Regie u.Kamera
  Produktionsfahrer  Marcus Koszczol
  Produktionsfahrer  Jörg Vincent Malotki Deutschland
  Regie Regisseurin  Caroline Link
  1. Regieassistent  Lars Gmehling
  2. Regieassistent  Ben Bischof Deutschland-Dreh
  Continuity  Heike Manzke
  Schnitt Editor  Patricia Rommel
  Schnittassistent  Max Raeder
  Ton Filmtonmeister  Andreas Turnwald
  Filmtonassistent  Stephan Engl Vertretung Bayern
  Filmtonassistent  Frank Gorgas
  Ton-Postproduktion Synchrongeräusche Editor  Clemens Becker
  Weitere Crew Dolmetscherin  Teresa Althen deutsch/französisch/englisch
  Kinderbetreuerin  Renate Nagl

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Desert Flower Filmproduktion GmbH
  Arte In Koproduktion mit
  B.A. Produktion GmbH In Koproduktion mit
  BR Bayerischer Rundfunk In Koproduktion mit
  Degeto Film GmbH In Koproduktion mit
  Erfttal Film & Fernsehproduktion GmbH & Co. KG, Si... In Koproduktion mit
  MTM West Television & Film GmbH In Koproduktion mit
  Studiocanal GmbH (vormals: Kinowelt GmbH) In Koproduktion mit
  WDR - Westdeutscher Rundfunk In Koproduktion mit

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
Studiocanal GmbH (vormals: Kinowelt GmbH)

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Dekoration   FTA Film- und Theaterausstattu... 
  Dekoration   Ringer-Setbau | Reinhold Broil  Construction Manager...
  Kostüm   JOLA-Rent  Masken-Garderoben D
  Spezialeffekte | Spezialbauten   Lange special effects  Equipment-Support
  Produktion Betreuung (Kinder / Jugendliche)   Agentur für Kinder & Jugendlic... 
  Finanzen, Recht und Versicherung   Sachverständigengemeinschaft S...  Schadenabwicklung
  Produktionsservices   JOLA-Rent  Aufenthalte, WC, Gen...
  Produktionsservices   Toccata Film
  Transport, Reisen und Unterkunft   CineDriver  Equipmenttransporte
  Transport, Reisen und Unterkunft   FaroColonia Technik Shuttle NRW

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Caroline Link2013Filmfest MünchenNeues Deutsches Kinonominiert
Samuel Schneider 2014Bunte New Face AwardBester Nachwuchsschauspiele...gewonnen

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Als der 17-jährige Ben seinen Vater Heinrich, einen gefeierten Regisseur, der in Marrakesch an einem internationalen Theaterfestival teilnimmt, besucht, beginnt für ihn kein Märchen aus Tausendundeiner Nacht. Seine Umgebung ist ihm genauso fremd wie sein geschiedener Vater, mit dem er zum ersten Mal seit langer Zeit wieder die Ferien verbringen soll. Während die beiden immer weiter auseinanderdriften, öffnet sich Ben mehr und mehr dem fremden Land und sucht sich, fernab von Vaters Luxushotel, seine eigenen Wege in der unbekannten Welt. Er verliebt sich in die junge Karima und folgt ihr in ihr entlegenes Heimatdorf im Atlasgebirge. Als Ben sich tagelang nicht meldet, macht sich Heinrich erst widerwillig, dann zunehmend besorgt, auf die Suche nach seinem verschwundenen Sohn. Während sie beide Marokko bereisen, scheint alles möglich zu sein: sich endgültig zu verlieren oder einander wieder neu zu finden... (http://www.filmfest-muenchen.de/de/filmprogramm/film-abc.aspx?filmId=3997)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  Kinostart Deutschland 24.10.2013

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 16.04.2012 bis 24.06.2012
  Drehort/e Marokko, Köln, Bayern
  Lauflänge 122 min.
  Förderungen Film- und Medienstiftung NRW: 50.000,- € (Verleih)
DFFF Deutscher Filmförderfonds: 531.894,- €
FilmFernsehFonds Bayern: 100.000,- € (Verleih)
Filmförderungsanstalt: 100.000,- € (Verleih)
Filmförderungsanstalt: 400.000,-€ (Produktion)
Film- und Medienstiftung NRW: 400.000,-€ (Produktion)
FilmFernsehFonds Bayern: 600.000,- € (Produktion)
MEDIA Programm 2007 - 2013 (Europa)
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 http://www.exitmarrakech.de
 Trailer
 Kritiken
 Artikel, Berichte