Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

Russland - Mein Schicksal (2011)

Sparte Dokumehrteiler
Regie Nina Koshofer  
Ausführende Produktion Saxonia Entertainmen...
 
AuftragssenderARD
ProduktionslandDeutschland
GenreDoku, Historisch

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Thomas Heinze  Peter der Große  [HR]  
  Frank Horst  C. Gottlieb Züge  [HR]  
  Erik Madsen  Robert Nobel  [HR]  
  Martin Neuhaus  Stenka Rasin  [HR]  
  Iljá Pletner  Puschkin  [HR]  
  Nina Siebertz  Tanja Sawitschewa  [HR]  
  Andreas Windhuis  Eugen Zabel  [HR]  
  Piet Fuchs  W. Marsmann  [NR]  
  Michael Mann  Freund von Züge  [NR]  
  Leo Rupin  Baron D´Anthes  [NR]  
  Max Tuveri  Trezzini  [NR]  
  Gabriele van Boxen  Tanja's Mutter  [NR]  
  Jonathan Schäfer  Anwerber  [TR]  
  Nadja Bobyleva  Natalia Pushkin   
  Hanfried Schüttler  Ludvig Nobel   
   Nicola Thomas  Irene Marsmann   

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildnerin  Irene Piel
  Set Decorator (Ausstatterin)  Birgit Esser Episode Tanja, Marsmanns
  Außenrequisiteurin  Cathrin Henselmann
  Innenrequisiteur  Thomas Frankenberg
  Location Scout  Abi Roos
  Bühnenmalerin  Andrea Wehrheim
  Requisitenfahrer  Robin Reißmann
  Kamera Kameramann  Torbjörn Karvang
  Kameramann  Sebastian Hattop Dok-Dreh Teil Moskau
  Steadicam Operator  Rafael Maria Müller
  1. Kameraassistent  Peter Trinks 1. Assistent Szene, Fokus
  1. Kameraassistent  Alexander Pötzsch Dok. Dreh Moskau
  Kostüm Kostümbildnerin  Elena Wegner historisch 1669 - 1945
  Kostümbildassistentin  Sabine Stiegemann historisch 1669 - 1945
  Kostümbildpraktikantin  Teresa Spang
  Licht Oberbeleuchter  Michael Waldl
  Oberbeleuchter  Peter Szydlak OB Vertretung
  Beleuchter  Stefan Lechner
  Maske Maskenbildner  Francis Jadoul
  Maskenbildnerin  Dorothea Goldfuß historisch
  Postproduction/VFX VFX Supervisor  Christoph Schmidt [2] 
  Computer Graphics 3D Artist  Florian Werzinski
  Computer Graphics 2D Artist  Alina Kalass
  Computer Graphics 2D Artist  Rosa Niclas
  Computer Graphics 2D Artist  Daniel Ehrlicher
  Digital Film Compositor  Alisa Wimmer
  Digital Colorist  Mathias Lilie
  Produktion Produktionsleiter  Marc H. Lutz
  Postproduktionskoordinatorin  Yuliya Hreben
  Erster Aufnahmeleiter  Alexander Broscheit
  Setaufnahmeleiterin  Anna Peters
  Produktionsfahrer  Jörg Vincent Malotki
  Regie Regisseurin  Nina Koshofer Szenen / Reenactments
  1. Regieassistent  Torsten Junker 1 AD
  Schnitt Editor  Johannes Schäfer [1] 
  Stunts Horse Master  Sandor Czirjak Horse Master
  Ton Filmtonmeister  Michael Schlömer
  Filmtonassistent  Sebastian Leukert
  Ton-Postproduktion Mischtonmeister  Matteo Bohé
  Sounddesigner  Matteo Bohé
  Sound Editor  Matteo Bohé

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Saxonia Entertainment GmbH

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Fahr- und Flugzeuge   Ulrich Karis Spielfahrzeuge  Kutschen
  Kostüm   Fakner Film Service  Kostüm, Waffen
  Kostüm   JOLA-Rent  Masken und Garderobe...
  Requisiten   Film Ambulanz Hamburg  Medizin. Ausstattung
  Produktion Finanzen, Recht und Versicherung   adag Film Services GmbH  Komparsenabrechnung
  Produktionsservices   JOLA-Rent  Catering
  Produktionsservices   step GmbH 
  Transport, Reisen und Unterkunft   Logwin Solutions Network GmbH Kostümtransporte
  Vor der Kamera Filmtiere   pferde STUNT pferde  pferdeSTUNTpferde
  Komparsen/Kleindarsteller   cologne casting pool Thomas Mü...  Komparsen & KD, div....

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Diese Primetime-Dokudrama-Serie erweckt die Geschichte Russlands neu zum Leben - mit bildgewaltigen und emotionalen Episoden aus verschiedenen Epochen, beginnend Ende des 17. Jahrhundert mit Peter dem Großen bis zum Zerfall der Sowjetunion 1991.

Dieses epochale Ereignis jüngster Geschichte jährt sich im geplanten Sendejahr 2011 zum zwanzigsten Mal. Und genau siebzig Jahre ist es dann her, dass ein ebenso bedeutender Einschnitt im 20. Jahrhundert begann: der Überfall der deutschen Wehrmacht auf die Sowjetunion 1941.

Die Serie will nicht russische Geschichte chronologisch von A-Z erzählen, sondern vielmehr die Faszination RUSSLAND durch die Jahrhunderte hindurch verdeutlichen. Jene Faszination und Anziehungskraft, die für Staatsmänner und Kriegshelden ebenso wichtig war wie für einfache Menschen mit Hoffnungen und Träumen auf ein besseres Leben. Eine Faszination, die besonders für Deutschland und die Deutschen gilt – seit vielen Generationen.

„Russland – mein Schicksal“ legt seinen Fokus daher auf die Storys einzelner Menschen mit besonderen Schicksalen, deren Biographien die verschiedenen Epochen des Riesenreiches erhellen und hervorheben sollen.

Eingebettet sind diese persönlichen und emotionalen Bezüge in die Geschichte dreier großer russischer Städte, die der Serie Struktur und ihre unvergesslichen Namen geben: Sankt Petersburg, Wolgograd – das ehemalige Stalingrad und Moskau.

In diesen Städten kommt alles wie in einem Brennpunkt zusammen: entscheidende Wendepunkte der Politik und des Krieges, besondere Schicksale einzelner Helden, epochale Erfindungen und Entdeckungen. Kurz: Momentaufnahmen menschlichen Glücks und Tatendranges ebenso wie große Tragik ganzer Völker und Dramen historischen Ausmaßes.

„Russland – mein Schicksal“ ist ein Dokudrama, das auf beeindruckende Landschafts- und historische Ortsaufnahmen setzt, gedreht auf höchstem Niveau. Kombiniert mit einer Fülle von faszinierendem und nie gezeigtem Archivmaterial und spannenden, emotional in Szene gesetzten Reenactment-Momenten, die das Bild der jeweiligen russischen Epoche opulent zum Leben erwecken.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 15
  Drehzeit 12.04.2011 bis 30.04.2011
  Drehort/e Kommern, Engelskirchen, Zons, Bochum, Windeck, Jüchen
  Lauflänge 3 x 45
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial HDCAM
  Farbe/SW Farbe

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Inhalt und Bildergaleriehttp://www.saxonia-entertainment.de/non_fiction/dokus/produk...
 http://www.wdr.de/unternehmen/presselounge/pressemappen/2012...
 Trailer
 Kritiken
 Artikel, Berichte