deutschfilm GmbH

Filmproduktion
 

deutschfilm GmbH: Filmproduktion

Kontakt Sandra Hoff
Telefon +49 30 23636350
Fax+49 30 23636339
E-Mail team@ deutschfilm. de
Anschrift   Motzstraße 60
10777 Berlin
Deutschland


Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.
Projekte als Produktion
Jahr Titel Sparte Regisseur Anmerkung
2018 Get Lucky Kinospielfilm Ziska Riemann
2017 Meine teuflisch gute Freundin Kinospielfilm Marco Petry Koproduktion
2017 Yung Spielfilm Henning Gronkowski
2014 Herbert Kinospielfilm Thomas Stuber Koproduktion
2014 Victoria Kinospielfilm Sebastian Schipper Koproduzent
2012 UMMAH - Unter Freunden Kinospielfilm Cüneyt Kaya
2011 Was weg is, is weg Kinospielfilm Christian Lerch
2010 Der ganz große Traum Kinospielfilm Sebastian Grobler
2010 Wer wenn nicht wir Kinospielfilm Andres Veiel
2009 Goethe! Kinospielfilm Philipp Stölzl

Projekte als Vertrieb
Jahr Titel Sparte Regisseur Anmerkung
2018 Partynation Kinospielfilm Felicitas Korn
2017 Yung Spielfilm Henning Gronkowski
2016 Neben den Gleisen Kinodokumentarf... Dieter Schumann

Mitarbeiter
 

 
  
Anatol Nitschke
Produzent
Abteilung: Geschäftsführung
Telefon: +49 30 23636350
E-Mail: team@ deutschfilm. de
 
 

Eigene Dokumente
 Art  Beschreibung

Firmendaten
FirmenprofilDie deutschfilm GmbH wurde 2009 als Joint Venture zwischen Anatol Nitschke und der Senator Entertainment AG gegründet und ist als Filmproduktion, Filmverleih und Vermarktungsagentur tätig. Seit März 2016 führt Anatol Nitschke die Firma als Alleingesellschafter.

Im Jahr 2015 koproduzierte deutschfilm VICTORIA von Sebastian Schipper. Der Arthouse-Kassenerfolg gewann den Silbernen Bären bei der Berlinale und sechs "Lolas" beim Deutschen Filmpreis. 2016 hatte eine weitere deutschfilm-Koproduktion, HERBERT, unter der Regie von Studenten Oscar Gewinner-Gewinner Thomas Stuber und produziert von Departures Film, seine Weltpremiere auf dem Toronto International Film Festival und gewann drei Deutsche Filmpreise.

Weitere deutschfilm-Titel sind der Kinoerfolg GOETHE! von Philipp Stölzl, DER GANZ GROSSE TRAUM mit Daniel Brühl, das RAF Drama WER WENN NICHT WIR, die bayrische Komödie WAS WEG IS IS WEG und UMMAH - UNTER FREUNDEN mit Frederick Lau und Kida Ramadan.

Aktuelle deutschfilm-Projekte sind GET LUCKY, eine moderne Sex-Aufklärungskomödie für Teenager unter der Regie von Ziska Riemann (LOLLIPOP MONSTER), die im Sommer 2018 gedreht wurde und im Jahr 2019 ins Kino kommt, sowie YUNG ein radikales Portrait von vier Mädchen im Berliner Nachtleben von Regisseur Henning Gronkowski. YUNG feierte seine Uraufführung auf dem Filmfest München und seine internationale Premiere in Tallinn auf dem Black Nights Film Festival 2018.
 
Firmengründung 2009  
Feste Mitarbeiter 2  
Unmittelbarer Tätigkeitsbereich Hauptsitz: Berlin