Logo | arte
arte
Dokuserie | 2008 | arte, SWR [de], ZDF [de] | Theater | Deutschland

Drehdaten

Drehbeginn07.04.2008
Drehende25.04.2008
DrehorteBerlin
DrehregionenOst-Deutschland

Kurzinhalt

Was hält die Kultur Europas im Innersten zusammen? Zu einem maßgeblichen Teil das Theater und seine großartigen Autoren. Sie haben über die Jahrhunderte hinweg das Spiel des Lebens immer wieder neu inszeniert. ARTE möchte von seinen Zuschauern wissen: Wer ist der größte aller europäischen Dramatiker?
Ob Sophokles, Goethe, Schiller, Sartre oder Molière, Shakespeare, Tschechow, Ibsen, Beckett oder Brecht, ob klassisch oder modern – das Theater hat das Selbstverständnis Europas wesentlich geprägt. Es inszeniert die menschlichen Dramen der Liebe und des Lebens, schafft immer neue und universelle Geschichten – fern vom Alltag, im fiktiven Lebensraum der Bühne.

Das tragische Schicksal des König Ödipus, Romeo & Julias Liebe über alle sozialen Barrieren hinweg und ihr Scheitern, oder auch der mit der Wissenschaft hadernde, moderne Mensch, in dessen Brust dann „ach, zwei Seelen wohnen“ und der den Pakt mit dem Teufel schließt – das sind nur drei von vielen Geschichten für die Ewigkeit...
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Jakob RengerMoliére [HR]
Till ButterbachIbsen [HR]
Milton WelshSchiller [HR]
Nils BrunkhorstWilliam Shakespeare [HR]
Tom StraussBeckett [HR]
Thomas StraußBeckett [HR]
Werner Biermeierälterer Henrik Ibsen [NR]
Jürgen LehmannTschechow [NR]
Paul SchlaseBeckett [NR]
Annika ZimmermannGarderobiere Samuel Beckett/ Molière [NR]
Alexander ZirklerRezitator [NR]
Henning SchimkeGoethe [NR]
Gerhold SelleGroßvater [NR]
TätigkeitNameAnmerkung
VFX Production CoordinatorTobias Steinigeweg
Komparsen-, KleindarstellercastingClaudia Ferse
DrehbuchautorDag Freyer
DrehbuchautorAndreas Dutschke
DrehbuchautorinHenrike Sandner
DrehbuchautorMatthias Schmidt [1]
Kameramann/DoPAndré Lex
Kameramann/DoPThilo Saha
Paris
Paris
E-Kameramann (Studio*AÜ)Arev Karpert
Steadicam OperatorMartin Göbel
Steadicam AssistentTobias Sundermann
2. KameraassistentDennis Helm
16mm Ersatz
16mm Ersatz
EB Assistent Bild-TonJochen Herzog
KostümbildnerinChristine Zahn
KostümbildassistentinConny Frei
GarderobiereAnja Becker-Geipel
OberbeleuchterDirk Steiner-Sennheiser
OberbeleuchterBernd Schiewe
Vertretung
Vertretung
Best BoyHeiko Repmann
BeleuchterFred Georg Mielke
Beleuchter
Beleuchter
ChefmaskenbildnerinSybille Eichhorn
ZusatzmaskenbildnerinJulia Serowski
ZusatzmaskenbildnerinKatrin Sondermann
ZusatzmaskenbildnerinJessica Haupt
Set Decorator (Ausstatterin)Kerstin Nicklisch
AußenrequisiteurJens Schlemmer
RequisitenfahrerAndreas Hauser [1]
ProduktionsleiterKai Richter
ProduktionsleiterMichael Kruse
ProduktionskoordinatorinAnja Dumm
Assistent der Set-ALJan Matthias Arendsen Hein
RegisseurJan Hinrik Drevs
RegisseurThomas Ostermeier
Inszenierung
Inszenierung
1. RegieassistentinAndrea Picht
1st AD
1st AD
EditorTobias Steinigeweg
Redaktioneller Schnitt + VFX
Redaktioneller Schnitt + VFX
EditorLars Jordan
Final Editing - Satre
Final Editing - Satre
EditorJan Richter
Dokumentation Schiller und Ibsen
Dokumentation Schiller und Ibsen
EditorinMaren Großmann
(Brecht)
(Brecht)
EditorCarsten Piefke
Goethe
Goethe
EditorPhilip Kießling
Samuel Beckett/Jean-Paul Sartre
Samuel Beckett/Jean-Paul Sartre
BildmischerJohannes Spiecker
BeschallungsingenieurKai Reiss
Finalshow
Finalshow
Vidiwall OperatorAlexander Stübner
FilmtonmeisterMichael Hemmerling
RedakteurMartin Groß
RedakteurMatthias Schmidt [1]
RedakteurThorsten Ernst
TrickfilmzeichnerIngo Böer-Wendt

Facilities

GeschäftsbereichFirmaAnmerkung
Dekorationprops in time - Andreas Schürmeyer
Graph. Requisiten
Graph. Requisiten
Kostümhiasberlin
Garderobenmobil
Garderobenmobil
KostümPATIN-A SHOP GmbH
Kostümequipment
Kostümequipment
KostümTheaterkunst GmbH Kostümausstattung
KB: Christine Zahn
KB: Christine Zahn
Finanzen, Recht und Versicherungadag Payroll Services GmbH
Komparsenabrechnung
Komparsenabrechnung
Bild (Animation)TRICKSA Hamburg