Bis die Welt einen Rand bekommt

  • Until the Edge of the World (Internationaler Englischer Titel)
  • Above (Arbeitstitel)
Spielfilm | 2015-2019 | Drama, Thriller | Deutschland

Drehdaten

Drehtage16
DrehorteHannover

Projektdaten

Filmförderungen
Lauflänge90
SeitenverhältnisCinemascope (1 : 2,39)
BildpositivmaterialRedcode RAW 4K

Kurzinhalt

FLO, ein 5-jähriges Mädchen, versteht den stark komatösen Zustand ihres Vaters nicht. Die Reaktionslosigkeit, wenn sie seine Finger anhebt. Nicht der Hauch eines Blinzelns, wenn sie ihm Schatten spendet. Die zahlreichen Schläuche, die in ihn hineinführen. Keine Antworten auf Fragen, nur das Piepen der Geräte: Für Flo ist er tot. Tot in einem weißen Krankenbett. Im Zimmer 203 am Ende des langen Krankenhausflures. Um ihr diesen Gedanken auszutreiben, erfindet ihre Mutter kurzerhand eine Geschichte, die mehr zu verändern scheint als gedacht.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Lisa HagmeisterJulia Weidkamp [HR]
Alicia Valencia Pollexn.n. [HR]
Günther HarderVater [NR]
Hendrik MassuteDr. Renzig [NR]
Beatrice FreyErzieherin [NR]
Anne RohdeNachtschwester [NR]
Tanja KüblerDr. Wegener [NR]
Rebecca KlingenbergEvi [NR]
Stimme des VatersVolker Schlag

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Daniel Bertram Film [de]
Hochschule Hannover
Hochschule Hannover
Hochschule Hannover

Vertriebs- / Verleihfirmen

FirmaAnmerkung
Media Luna New Films UG [de]
JahrLandFestivalAnmerkung
2019DeutschlandInternationales Filmfest OldenburgIndependent Section
2019DeutschlandBraunschweig International Film FestivalReihe: Heimspiel