Sorry Guys | © Connor Film gmbH Produktion
© Connor Film gmbH Produktion
Kurzspielfilm | 2014-2015 | Tragikomödie | Deutschland

Hauptdaten

Drehdaten

Drehtage10
DrehorteBerlin, Neustrelitz

Projektdaten

Lauflänge25

Kurzinhalt

Befruchtung, Homosexualität und der Wunsch nach einem eigenen Kind. In SORRY GUYS geht's ab!

Starke Figuren, spritzige Dialoge und eine rührende Geschichte machen den Film zu einem intensiven Erlebnis.

Es treffen aufeinander: Ein schwuler Held, seine durchgeknallte Schwester, ein attraktiver Playboy und der ahnungslose Mann vom Schlüsseldienst. Es schmeckt nach dichten Stunden einer heißen Nacht, im Sommer, am See, nach dicker Luft und freier Moral.

In SORRY GUYS erfahren wir die starke Sehnsucht nach einer eigenen Familie. Gespiegelt an Louis und Robert, einem schwulen Paar unserer Zeit, die für die Erfüllung ihres Traumes einen kreativen Weg beschreiten.

Svenja, Louis ältere Schwester, erklärt sich bereit als Leihmutter zu fungieren. Doch ihr Freund Ulf findet das Ganze gar nicht witzig und katapultiert die Protagonisten in eine Auseinandersetzung mit den wahren Motiven, Projektionen und Sehnsüchten eines jeden Menschen, der einen Kinderwunsch im Herzen trägt.

Warum ein Kind? Warum mit mir? Warum denn nicht?

Eine Frage nach Recht und Fairness, nach Selbstgefälligkeit und Glück.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Sandra BorgmannSvenja [HR]
Deniz DrebingNoah [HR]
Christian David Gebert
Louis [HR]
Valentin SchreyerRobert [HR]
Jörg Westphal
Ulf [HR]
Christine HeinzeApothekerin [NR]

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Connor Film GmbH i.G. [de]

Vertriebs- / Verleihfirmen

FirmaAnmerkung
Aug&Ohr MedienFilm Festival Agency
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Stefan Aretz2016Blaue Blumenominiert