Nabilah

  • Hannan (Arbeitstitel)
Kurzspielfilm | 2014 | Drama | Deutschland

Kurzinhalt

Die junge Afghanin Nabilah wird bei einem Unfall schwer verletzt. Während ihr jüngerer Bruder Hassan Hilfe holt, wird sie von deutschen Soldaten geborgen und mitgenommen. Doch der Kontakt zu ausländischen Männern, welcher Art auch immer, ist innerhalb der Dorfgemeinschaft tabu. Als Offizier Kraus sich nach der Rettung auf die Suche nach Hassan macht und im Heimatdorf der Familie Nabilahs Aufenthaltsort bekannt gibt, weiß er noch
nicht, welche Konsequenzen dies haben wird. (Max Ophüls)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Mohamed EhrariMo [HR]
 Nicholas Reinke
Oberfeldwebel Kraus [HR]
Olaf Andreas KrätkeOberstleutnant von Hebel [NR]
 Maximilian StanglSchütze Martin [NR]
 Verena KonietschkeSoldatin [TR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorAydin Alinejadsomeeh
KameraKameramann/DoP Michael Heinz
KameraKameramann/DoPMichael Heinz [1]
Kamera1. Kameraassistent Oliver Schill
Kamera1. Kameraassistent Thomas Tröger
Kamera2. KameraassistentJonathan Pabst
KameraDIT Digital Imaging TechnicianJonathan Pabst
KostümKostümbildnerinEva Maria Simon
KostümKostümbildassistentinJosefine Gindorf
LichtOberbeleuchterDaniel Singer

Vertriebs- / Verleihfirmen

FirmaAnmerkung
 aug&ohr medienFilm Festival Agency
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Paul Meschuh2015Max Ophüls PreisKurzfilmnominiert
Paul Meschuh2015Diagonale Graz [at]Kurzspielfilmnominiert
Paul Meschuh2015Starter Filmpreis der Stadt MünchenKurzfilmgewonnen
Paul Meschuh2015Filmfest BiberachKurzfilmenominiert