Millionen

  • Das Glück (Arbeitstitel)
Kinospielfilm | 2012-2013 | Tragikomödie | Deutschland

Drehdaten

Drehbeginn30.10.2012
Drehende03.12.2012
Drehtage24
DrehorteBerlin und Brandenburg

Projektdaten

Lauflänge83 min.
SeitenverhältnisCinemascope (1 : 2,39)

Kurzinhalt

Torsten, Ende Dreißig hat sich nichts versprochen von seinem Lottoabonnement. Er hat es geschenkt bekommen von seinen lottobegeisterten Kollegen. Der guten Stimmung willen, spielt er das Spiel mit. Was er mit einem Millionengewinn anfangen soll, muss er sich schließlich fragen, als ausgerechnet sein Los den Jackpot knackt. Und er muss feststellen, dass er der einzige ist, der auf diese Frage keine Antwort hat. Seine Frau Susanne weiß, was sie mit dem neuen Reichtum anfangen soll. Auch sei Sohn Lutz plant schon für die Zukunft… Die Druckwelle dieser Lottobombe reißt Torstens geordnete Welt in Stücke und lässt ihn mit der Frage zurück, wer er eigentlich ist.

Quelle: http://buntfilm.wordpress.com/das-gluckat/
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Andreas Döhler
Torsten [HR]
Carola SiggSusanne [HR]
Levin HenningLutz [HR]
Godehard Giese
Carsten [NR]
Annika Ernst
Doreen [NR]
Peter TrabnerErik Lewandowski [NR]
David BredinSchneider [NR]
Wiebke FrostUndine [NR]
Lucie HeinzeJenny [NR]
Rainer WinkelvossChef [NR]
Florian HertweckRonald [NR]
Konstantin Achmed BürgerInnenarchitekt [TR]
TätigkeitNameAnmerkung
Casting DirectorBritt Beyer
DrehbuchautorFabian Möhrke
Kameramann/DoPMarco Armborstnew berlin film award 2014
1. KameraassistentJulian Hanschke
2. KameraassistentKarl Kürten+ Data Wrangling
2. KameraassistentChristoph Bock10 DT & Data-Wrangling
2. KameraassistentinVicky Heienbrok
KamerabühneDhani Trippner
KamerabühneNico Storch
KostümbildnerChristian Roehrs
KostümbildassistentinLena Nienaber
ZusatzgarderobiereMelanie Salfert
OberbeleuchterMirko FrickeALEXA
BeleuchterSven BrinkmannZusatz/Kamera:Marco Armborst
BeleuchterTobias Gehlfuß
BeleuchterTill GirkeZusatz
BeleuchterRobert Bergmann
ChefmaskenbildnerinJulia Baumann
ZusatzmaskenbildnerinSandra LeutertCast
Komponist*inJohannes Malfatti
ProduzentJost Hering
ProduzentMaxim Juretzka
KoproduzentAndreas Eicher
SzenenbildnerinMaria Schöpe
Set Decorator (Ausstatterin)Laura Nasmyth
AußenrequisiteurinFranziska Rufledt
Setrequisiteur (bisher Innenrequisiteur)Julien Weizenhöfer
Set DresserMarkus Kramer
Set DresserCharles Gouvêa
RequisitenfahrerThomas Eberhardt
AusstattungspraktikantinVerena Nußbaum
ProduktionsleiterinMarie Ebenhan
ProduktionsassistentTorsten Lenz
Erster AufnahmeleiterMartin Lischke
SetaufnahmeleiterMichael Kunzler
Assistent der Set-ALTim Ahrens
ProduktionsfahrerinBianca Pokorny
ProduktionsfahrerDirk Hannemann
RegisseurFabian Möhrke
1. RegieassistentinUlla Bay Kronenberger
Script Supervisor (Continuity)Dana Direske
EditorThomas Krause
SchnittassistentTorsten Lenz
Stunt KoordinatorAlister Mazzotti(Nachdreh)
FilmtonmeisterHannes Schulze
FilmtonassistentKai Theißen
FilmtonassistentKarl GerhardtVertretung für 1 DT
SounddesignerNiklas Kammertöns
Sound EditorJonathan Ritzel
Dialog EditorClemens Nürnberger
Sound Effects EditorJan Cziharz
SynchrongeräuschetonmeisterClemens Nürnberger
GeräuschemacherPeter Roigk
RedakteurinLucia-Milena Bonse

Facilities

GeschäftsbereichFirmaAnmerkung
DekorationFTA Film- und Theater-Ausstattung GmbH
KostümWellenstein zeitgenössische Kostüme GmbHKB: Christian Röhrs
Beleuchtung und Zubehörlightwise
Finanzen, Recht und Versicherungadag Payroll Services GmbHKomparsenabrechnung
Finanzen, Recht und VersicherungMarsh GmbH
ProduktionsservicesastRein FußmattenFußmattenservice
ProduktionsservicesGourmetschlitten
Transport, Reisen und UnterkunftCMS - Car Motion Service GmbHAP. Tobias Soika
StuntsRainer Werner Stunts
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Fabian Möhrke2013Hofer Filmtage - Förderpreis Neues Deutsches KinoLobende Erwähnunggewonnen
Fabian Möhrke2014Achtung Berlin new berlin film awardBester Spielfilmgewonnen

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandZDF [de]Montag, 01.09.2014
ArtLandDatumAnmerkung
KinostartDeutschlandDonnerstag, 03.07.2014