Kohlhaas oder die Verhältnismässigkeit der Mittel

  • Kohlhaas (aka. eMKay) (Arbeitstitel)
Kinospielfilm | 2011-2012 | Deutschland

Drehdaten

Drehbeginn09.08.2011
Drehende17.09.2011
Drehtage25
DrehorteGegend um Nördlingen
DrehregionenSüd-Deutschland

Projektdaten

Budget100.000,- Eur
SeitenverhältnisCinemascope (1 : 2,39)
BildnegativmaterialRedcode RAW 4K
BildpositivmaterialHDCAM-SR
TonformatDolby SR (4 channels)

Kurzinhalt

Regisseur Lehmann will ein Epos erschaffen, doch nach dem 1. Drehtag platzt die Finanzierung und Lehmann steht mit einem Häuflein Gefährten in dem Dorf Speckbrodi und muss nun mit dem Vorlieb nehmen, was da ist. Also spielt der hiesige Bürgermeister den Bösewicht, Kühe werden zu Pferden, Büsche zum Feind und den Rest muss man sich einfach vorstellen... (http://www.hff-potsdam.de/de/filmeprojekte/hff-filme/detail/kohlhaas-oder-die-verhaeltnismaessigkeit-der-mittel-brkohlhaas-or-the-proportionality-of-means.html)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Heiko PinkowskiRainer [HR]
Thorsten MertenHerse [HR]
Jan MessutatKohlhaas [HR]
Michael FuithHeinrich [HR]
Robert GwisdekLehmann [HR]
Luise Lähnemann
Marianne [NR]
Matthias Ransberger
Schauspieler/Gestalt [NR]
Peter TrabnerRoman der Chorograph [NR]
Eckhard GreinerJohann Hubel [NR]
Christian LexPferdehändler
Rosalie ThomassLisbeth
TätigkeitNameAnmerkung
Postproduction SupervisorPaul Andexel
DrehbuchautorAron Lehmann
Kameramann/DoPCristian Pirjol
2nd Unit KamerafrauBerta Valin Escofet
Steadicam OperatorGünther Schlatter
RED ONE
RED ONE
1. KameraassistentFabian Beyer
1. KameraassistentinTheresa Maué
Red One
Red One
1. KameraassistentinJulia Vogel
KostümbildnerinSabine Kubat
OberbeleuchterJohannes Obermaier
OberbeleuchterinBerta Valin Escofet
Best BoyChristian D. Schmidt
BeleuchterToni Schultz
1 Woche
1 Woche
BeleuchterKaspar Eißmann
1 Woche
1 Woche
BeleuchterVictor Del Castillo
BeleuchterMaik Uhlig
BeleuchterChristian D. Schmidt
KomponistBoris Bojadzhiev
ProduzentUlrich Stiehm
ProduzentFrank Kaminski
ProduzentinMiriam Klein
ProducerinMiriam Klein
SzenenbildnerPeter Anders
SzenenbildassistentinSibel Bakkallar
SetrequisiteurinFee Keppeler
ProduktionsleiterPeter Golovtchiner
ProduktionsassistentAlex Golovtchiner
Erster AufnahmeleiterPaul Andexel
SetaufnahmeleiterinDagmar Wendelmuth
Assistent der AufnahmeleitungPhilipp Eichhorn
Assistent der Set AL
Assistent der Set AL
RegisseurAron Lehmann
1. RegieassistentinMariana Mo Jäger
2. RegieassistentinHannah Ulbrich
Script ContinuityAlexander Zehrer
1.-5. DT und Skript
1.-5. DT und Skript
Script ContinuityAntje Switalski
FilmeditorDavid Hartmann
Stunt KoordinatorOliver Juhrs
FilmtonmeisterKai Theißen
FilmtonmeisterBilgili Üretmen
2. Unit
2. Unit
FilmtonassistentKarl Gerhardt
FilmtonassistentBilgili Üretmen
MischtonmeisterTorben Seemann
SoundSupervisor
SoundSupervisor
Sound DesignerinTina Laschke
Sound EditorChristoph Walter
Sound EditorGustav Scholda
SynchrontonmeisterJulius Middendorff
SynchrongeräuschetonmeisterinLuise Hofmann

Vertriebs- / Verleihfirmen

FirmaAnmerkung
Missing Films [de]

Facilities

GeschäftsbereichFirmaAnmerkung
Ton (Postproduktion)Chaussee Soundvision GmbH
sound editing, re-recording mix
sound editing, re-recording mix
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Aron Lehmann2012First Steps AwardAbendfüllende Spielfilmenominiert
Frank Kaminski2013Festival des deutschen FilmsFilmkunstpreisgewonnen
Miriam Klein2013Festival des deutschen FilmsFilmkunstpreisgewonnen
Aron Lehmann2013FernsehfilmFestival Baden-BadenMFG-Starnominiert
Aron Lehmann2013Max Ophüls Preis 2013Publikumspreis Langfilmgewonnen
Aron Lehmann2013Festival des deutschen FilmsFilmkunstpreisgewonnen
Heiko Pinkowski2014Deutscher Schauspielerpreis (DSP)Ensemblepreisgewonnen
Thorsten Merten2014Deutscher Schauspielerpreis (DSP)Ensemblepreisgewonnen
Rosalie Thomass2014Deutscher Schauspielerpreis (DSP)Ensemblegewonnen
Robert Gwisdek2014Deutscher Schauspielerpreis (DSP)Ensemblepreisgewonnen

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandARD [de]Donnerstag, 19.06.2014
ArtLandDatumAnmerkung
KinostartDeutschlandDonnerstag, 08.08.2013